Wochen vor den Wahlen steht Netanjahu wegen Korruption vor Gericht

Ansichten: 14
0 0
Lesezeit:3 Minute, 16 Zweite

Gayil Talshir, Politikwissenschaftler an der Hebräischen Universität von Jerusalem, sagte, der Gerichtssaal des Bezirks Jerusalem, in dem der Prozess stattfindet, sei eine “demütigende” Abkehr von Netanjahus üblicher Einstellung “vor der Flagge Israels und in einer Machtposition”.

„Aber er kam alleine, ohne Familienmitglieder oder Ministerloyalisten. Er versucht, die Situation herabzusetzen “, sagte sie.

Am Sonntag veröffentlichte Netanjahu auf seiner Facebook-Seite ein Video, in dem er seine Anhänger anwies, nicht vor dem streng bewachten Gerichtssaal in Jerusalem zu demonstrieren, und erklärte, dies sei ein Gesundheitsrisiko Coronavirus Die Fälle steigen weiter an und weil “jeder bereits sieht, dass die Hexenjagd gegen mich zusammenbricht, versteht jeder, dass dies ein transparenter Versuch ist, einen starken Premierminister von rechts zu stürzen.”

Nur ein Pro-Netanyahu-Demonstrant traf am Montagmorgen ein, um seine Unterstützung auszudrücken, gegenüber rund 200 Anti-Netanyahu-Demonstranten, die Schilder mit der Aufschrift „Crime Minister“ hissten und ihn zum Rücktritt aufforderten.

Seit dem Prozess offiziell begann im vergangenen MaiNetanjahu hat seine Unschuld bewahrt und den Fall gegen ihn als Teil einer politisch motivierten Verschwörung verurteilt, um ihn von der Macht zu verdrängen.

Netanyahu sollte ursprünglich am 13. Januar vor Gericht erscheinen, um offiziell auf die Anklage zu reagieren. Die Anhörung wurde jedoch durch seine Entscheidung verzögert, eine einmonatige landesweite Sperrung des Coronavirus bei steigenden Infektionsraten durchzuführen. Kritiker sagten, Netanjahu habe in der Vergangenheit Vorschläge von Gesundheitsbeamten ignoriert, Städte mit hohen Infektionsraten zu sperren, und diesmal sei es ein politisches Manöver, den Prozess zu verzögern.

Netanjahus Anwalt versuchte am Montag, das Verfahren wegen technischer Ansprüche, die einen „Verstoß gegen das Grundgesetz“ darstellten, weiter aufzuschieben, ein Argument, das die Richter zurückwiesen.

Während sein Anwalt sprach, notierte Netanjahu Notizen auf einem gelben Notizblock, hustete mehrmals in seine schwarze Maske, nahm seine Maske ab, um Wasser zu trinken, und verschränkte die Arme vor der Brust.

Er sprach nur zweimal: um die Antwort seiner Anwälte auf die Anklage zu bestätigen und dann nach etwa 20 Minuten dem Gerichtssaal „Vielen Dank“ zu sagen, bevor er mit seiner Wagenkolonne abreiste.

In den letzten Tagen war Netanjahu in seinem Prozess ungewöhnlich ruhig, obwohl seine politischen Verbündeten sich in den sozialen Medien und in der Presse dafür eingesetzt haben, die Verlängerung des Prozesses zu befürworten und seine „Politisierung“ zu vermeiden.

Der Sprecher der Knesset, Yariv Lavin, ein Anhänger von Netanjahu, forderte das Gericht am Sonntag auf, die Anhörung am Montag auf die Wahlen nach dem 23. März zu verschieben. ”

In Israel Hayom, einer kostenlosen Zeitung und inoffiziellen Sprachrohr für Netanjahu, bezeichnete der Journalist Amnon Lord den Prozess als „pseudo-legale Leistung für den öffentlichen Konsum“ und fügte hinzu, dass „die Staatsanwaltschaft mit einer Besetzung von Hunderten, einer Liste, fertig ist von 338 Zeugen genug Leute, um ‘Ben Hur’ neu zu machen. ”

Netanjahu wurde wegen Bestechung, Betrug und Vertrauensbruch in „Fall 4000“ angeklagt, in dem er beschuldigt wird, einem Telekommunikationsgiganten und Eigentümer einer Nachrichten-Website illegale Gefälligkeiten gewährt zu haben, als Gegenleistung für die positive Berichterstattung über den Premierminister und seine Familie.

Netanjahu wird auch wegen Betrugs und Vertrauensbruches in „Fall 1000“ angeklagt, in dem er verdächtigt wird, Zigarren, Champagner und andere Geschenke des in Hollywood lebenden israelischen Filmmoguls Arnon Milchan und des australischen Milliardärsmagnaten James Packer illegal angenommen zu haben .

Netanyahus Likud ist in den zuletzt veröffentlichten Meinungsumfragen weiterhin führend. Er muss sich jedoch mit neuen Rivalen von rechts auseinandersetzen sowie mit Anschuldigungen, dass er die Krise der öffentlichen Gesundheit und die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie misshandelt hat, um nicht vor Gericht zu stehen.

Während Israel mit rund 9 Millionen Einwohnern bei der Verabreichung von Impfstoffen führend ist, verzeichnet es weiterhin eine hohe Anzahl an Todesfällen und Infektionsraten und hat die weltweit höchste Anzahl an Sperrtagen.

“Dies war ein schwieriger Tag für alle, ein schwieriger Tag für den Staat Israel”, sagte er Gideon Saar, ein rechter Politiker, der Netanjahu als Reaktion auf den Prozess herausfordert. “Das Gerichtsverfahren sollte ohne politische Intervention und jeglichen politischen Druck durchgeführt werden.”

#Wochen #vor #den #Wahlen #steht #Netanjahu #wegen #Korruption #vor #Gericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.