US-Botschafter in Vietnam veröffentlicht virales Rap-Video für Lunar New Year

Ansichten: 12
0 0
Lesezeit:68 Minute, 42 Zweite

Doch genau das geschah am Montag, als Daniel Kritenbrink, der bald abreisende Botschafter in Vietnam, ließ einen Überraschungs-Rap-Song fallen Senden von guten Wünschen an Familien im ganzen Land, während sie sich auf das neue Mondjahr vorbereiten, das in Vietnam als Tet bekannt ist.

Als der US-Botschafter Tet mit vietnamesischem Rap wünschte! – Wenn der US-Botschafter mit vietnamesischem Rap ein neues Jahr einleitet!

😎🎤🎼 Mit all Ihrer Zuneigung zu Vietnam 🇻🇳 und der enthusiastischen Unterstützung durch Coach Wowy sind die Neujahrsgrüße 🥳🏮🧧 des US-Botschafters in Vietnam, Daniel Kritenbrink, äußerst aufrichtig. Binz Da Poet sagte: „Oh Wolke! Top Tipp “all 😎🎤🎼 Mit all seiner Zuneigung zu Vietnam 🇻🇳 erhielt # AmbassadorKritenbrinks musikalisches Meisterwerk zum Mondneujahr zusammen mit der begeisterten Anleitung des großartigen Trainers Wowy das Lob eines der besten Rap-Künstler Vietnams – Binz Da Poet, der den Rap des Botschafters nannte: “Erstaunlich, gute Arbeit!” 🤘🏻🤝

Geschrieben von US-Botschaft in Hanoi am Montag, den 8. Februar 2021

Der liebenswerte Clip, produziert vom Kulturmagazin aus Ho-Chi-Minh-Stadt VietceteraKritenbrink will unbedingt an der zweiten Serie von Rap Viet teilnehmen, einer beliebten TV-Talentshow für vietnamesische Rapper.

Nach einem kurzen Anruf arbeitet er mit dem vietnamesischen Rapper Wowy zusammen, der 2006 mit der bahnbrechenden Rap-Gruppe SouthGanz bekannt wurde. Gemeinsam schlendern die beiden vor kulturellen Sehenswürdigkeiten in Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt, skizzieren Texte und arbeiten an Reimen.

Kritenbrink springt dann aus einem öffentlichen Bus und beginnt, Bars über das bevorstehende Festival zu spucken.

“Überprüfen Sie den Kalender, Tet kommt bald / Can Tho und Da Nang sind in der Stimmung.”

Tet, Vietnams wichtigstes Festival, markiert den Beginn des neuen Jahres nach dem Mondkalender. Überall im Land kommen Familien zusammen, um mit Kindern zu feiern, zu trinken und Glück oder Glücksgeld zu teilen.

In dem Clip erwähnt Kritenbrink vietnamesische Tet-Traditionen wie das Reinigen des Hauses und den Kauf von Zweigen mit Pfirsich- oder Kirschblüten, schließt jedoch mit einem Hinweis auf verbesserte diplomatische Beziehungen zwischen den beiden ehemaligen Feinden:

“USA und Vietnam, von jetzt an für immer / Wir sind vertrauenswürdige Partner, die zusammen gedeihen.”

Ein Kommentator, Phuong Nguyen, sagte: „Was ist das? Das Außenministerium wird jetzt zum Ministerium für Rappen, oder? Seit Biden gewählt wurde, hat der Botschafter nichts mehr zu tun, also bereitet er sich darauf vor, professionelle Tanzlieder zu machen? “

Kritenbrinks Video ist nicht das erste Mal, dass Rap in Amerikas diplomatischen Bemühungen mit Vietnam gezeigt wird. Während eines Besuchs in Ho-Chi-Minh-Stadt im Jahr 2016 hat Suboi, einer der beliebtesten Künstler Vietnams, an Präsident Barack Obama geklopft während einer 800-köpfigen Rathaussitzung.

Während unbeschwerte Kommentare in den sozialen Medien die allmähliche Umarmung der Vereinigten Staaten durch Vietnam offenbaren könnten, sagte Thu Le Huong, Senior Analyst am Australian Strategic Policy Institute, dass Kritenbrink sich sicher und bequem genug fühle, um aus der konventionellen Diplomatie auszubrechen, die sich auf Handel oder Handel konzentriert Das Erbe des Krieges spricht Bände.

Kamal Malhotra, der Chef der Vereinten Nationen in Vietnam, sagte in einer E-Mail, dass Dan wie viele seiner Vorgänger erkennt, dass die Kulturdiplomatie von Mensch zu Mensch, um junge Menschen zu engagieren, in Vietnam ebenso wichtig ist wie die formelle Diplomatie, insbesondere für die Die USA haben hier ihre Geschichte gegeben. “

Die Bedeutung der Veröffentlichung des Videos kurz vor Tet geht bei Kritenbrink sicherlich nicht verloren. Vor dem Neujahrsfest 1968 starteten nordvietnamesische und vietnamesische Streitkräfte einen koordinierten Angriff auf Ziele in ganz Südvietnam – ein militärisches Manöver, das als Tet-Offensive bekannt ist -, das eine wichtige Rolle bei der Schwächung der öffentlichen Unterstützung der USA für den Vietnamkrieg spielte.

Jetzt, 53 Jahre später, hat der US-Botschafter mit seinem viralen Rap-Video eine Zauberoffensive veröffentlicht.

Der Text des Liedes, fügte Malhotra hinzu, zeigt eine Sensibilität für viele Tet-Traditionen von Nord nach Süd, die “vielen vietnamesischen Gesichtern das dringend benötigte Lächeln und die Wärme gebracht haben müssen”, insbesondere in einer Zeit neuer Ängste, in der die Nation sich beeilt, a einzudämmen jüngster Ausbruch des Coronavirus.

Zum Abschluss des Clips sendet Kritenbrink das Video an Binz, einen vietnamesischen Rapper aus Ho-Chi-Minh-Stadt, der als Trainer für Kandidaten in Rap Viet auftrat und der insbesondere für seine bekannt ist Hit Single ‘Bigcityboi’ das Kritenbrink in seinen Texten anspielt. In einem Telefonat antwortet Binz knapp und enthusiastisch auf Kritenbrinks Rap: „Erstaunlich. Gute Arbeit.”

Kritenbrinks sorgloses Schlussgefühl, das vor einem haarsträubenden Homie-Händedruck mit Rapper Wowy abgegeben wurde, zeigt jedoch, wie weit die Beziehungen gekommen sind:

Frohes neues Jahr [happy new year] von deinem Jungen in Hanoi!



#USBotschafter #Vietnam #veröffentlicht #virales #RapVideo #für #Lunar #Year

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.