Torontos Sperrfrist wurde mindestens bis zum 8. März verlängert

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:28 Zweite

Dr. Eileen de Villa, Torontos Gesundheitsbeauftragte, bat die Provinzregierung diese Woche, die Sperrung zu verlängern, und sagte, sie habe sich wegen neuer Coronavirus-Varianten nie mehr Sorgen um die Zukunft gemacht.

Wissenschaftler sagen, dass sich die in Ontario gefundene britische Variante leichter verbreitet und wahrscheinlich tödlicher ist, aber bisher scheinen vorhandene Impfstoffe dagegen wirksam zu sein. Kanada hatte bis zu dieser Woche einen Mangel an Impfstoffen.

Copyright 2021 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weitergegeben werden.

#Torontos #Sperrfrist #wurde #mindestens #bis #zum #März #verlängert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.