Russin verhaftet, weil sie nackte Frauen auf dem Balkon von Dubai gefilmt hat

Ansichten: 9
0 0
Lesezeit:1 Minute, 10 Zweite

Der Name des Fotografen wurde nicht veröffentlicht und die Nationalitäten der Frauen waren nicht sofort bekannt. Gubanov verwies weitere Fragen zu Strafverfahren an die Polizei von Dubai, die auf eine Bitte um Stellungnahme nicht antwortete.

Anfang dieser Woche gab die Polizei von Dubai bekannt, dass sie eine Gruppe wegen Ausschweifung wegen des Videos verhaftet hatten, in dem nackte Frauen am helllichten Tag auf einem Balkon mit Blick auf das gehobene Viertel Marina posieren. Das Filmmaterial war ein Schock in den Vereinigten Arabischen Emiraten, einer Föderation von sieben Scheichs mit strengen Regeln für öffentliches Verhalten und Ausdruck, die auf islamischem Recht oder der Scharia basieren.

Verstöße gegen das Gesetz über den öffentlichen Anstand in den VAE, einschließlich Nacktheit und anderen „unzüchtigen Verhaltens“, werden mit Strafen von bis zu sechs Monaten Gefängnis und einer Geldstrafe von 5.000 Dirham (1.360 USD) geahndet. Das Teilen von pornografischem Material wird auch mit Gefängnisstrafen und hohen Geldstrafen bestraft. Die meisten staatlichen Telekommunikationsunternehmen des Landes blockieren den Zugang zu pornografischen Websites.

Ausländer, die rund 90% der über 9 Millionen Einwohner der VAE ausmachen, sind zuvor wegen ihrer Online-Kommentare sowie wegen Straftaten, die im Westen als zahm gelten, wie Küssen in der Öffentlichkeit, im Gefängnis gelandet.

Copyright 2021 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weitergegeben werden.

#Russin #verhaftet #weil #sie #nackte #Frauen #auf #dem #Balkon #von #Dubai #gefilmt #hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.