Neues Audio untergräbt Jordans Behauptungen über ausländische Verschwörung

Ansichten: 7
0 0
Lesezeit:3 Minute, 9 Zweite

Die Aufnahme, die angeblich am Samstag gemacht wurde, wurde kurz nach dem Palast verbreitet, und ein Vermittler in der Nähe von Prinz Hamzah sagte, dass die königliche Familie dabei sei, die Krise zu lösen. Stunden nachdem die Aufnahme aufgetaucht war, kündigte Jordan ein Verbot der Veröffentlichung von Details im Zusammenhang mit dem Vorfall an.

Es scheint eine heimliche Aufzeichnung des Treffens zwischen Hamzah und General Yousef Huneiti, dem militärischen Stabschef, zu sein, der am Samstag in den Palast des Prinzen kam, um ihm mitzuteilen, dass er unter Hausarrest gestellt wurde. In der Aufzeichnung sagt der Armeechef, dass der Prinz wegen Treffen mit Personen bestraft wird, die “mehr zu reden begonnen haben, als sie sollten”.

Der Prinz erhebt wütend seine Stimme, beschuldigt den General, ihn bedroht zu haben und sagt, er habe kein Recht, einem Mitglied der königlichen Familie Befehle zu erteilen.

„Du kommst zu mir und sagst mir in meinem Haus, was ich tun soll und wen ich in meinem Land und von meinem Volk treffen soll? Drohen Sie mir? … Sie kommen zu mir nach Hause und sagen mir, dass Sie und Sicherheitskräfte mich bedrohen? Um dein Haus nicht zu verlassen, nur zu deiner Familie zu gehen und nicht zu twittern? “

„Die schlechte Leistung des Staates ist wegen mir? Der Fehler liegt an mir? Verzeih mir, aber die Fehler sind meine Schuld? ” er sagt.

Huneiti, der mit ruhiger Stimme spricht, bestreitet, ihn bedroht zu haben, und sagt, er übermittle einfach eine Nachricht von den Leitern des Geheimdienstes und der allgemeinen Sicherheit. Aber bis dahin schreit Hamzah über ihn. “Steigen Sie in Ihr Auto, Sir!” Keiner der beiden erwähnt den König.

Die Aufnahme erschien authentisch und stimmt mit der früheren Beschreibung der Begegnung durch den Prinzen überein. Es war unklar, wie sich dies auf die Vermittlungsbemühungen der königlichen Familie auswirken würde. Es gab kein Wort über den Status des Prinzen oder der Verhafteten.

Am Tag nach ihrem Treffen gab Außenminister Ayman Safadi bekannt, dass die Behörden mehr als ein Dutzend Menschen festgenommen und eine ausländische Verschwörung vereitelt hätten, ohne zu sagen, um welches Land es sich handelt. Es gibt jedoch keinen Hinweis auf eine solche Verschwörung in der Aufnahme.

In einer am späten Samstag veröffentlichten Video-Erklärung bestritt Hamzah, Teil einer Verschwörung zu sein, und schlug die Behörden wegen jahrelanger Korruption und Inkompetenz aus. Er sagte, sie versuchten ihn wegen seiner Kritik zum Schweigen zu bringen.

Abdullah und Hamzah sind beide Söhne von König Hussein, der zwei Jahrzehnte nach seinem Tod eine geliebte Figur bleibt. Als Abdullah 1999 den Thron bestieg, ernannte er Hamzah zum Kronprinzen, um den Titel fünf Jahre später zu widerrufen und ihn seinem ältesten Sohn zu geben.

Während Abdullah und Hamzah allgemein gute Beziehungen haben sollen, hat sich Hamzah zuweilen gegen die Regierungspolitik ausgesprochen und in jüngerer Zeit Verbindungen zu mächtigen Stammesführern geknüpft, was als Bedrohung für den König angesehen wird.

Jordanien, das an Israel, das besetzte Westjordanland, Syrien, den Irak und Saudi-Arabien grenzt, gilt seit langem als Bastion der Stabilität in einer turbulenten Region. Aber die Coronavirus-Pandemie hat die Wirtschaft in Mitleidenschaft gezogen und beherbergt Hunderttausende von Flüchtlingen.

Der jordanische Analyst Amer Sabaileh sagte vor der Verhängung des Verbots, der Streit “übt mehr Druck auf den König aus”, um das System zu reformieren. “Die Fehler, die der Prinz hervorgehoben hat, sollten anders angegangen werden.”

Er sagte, die Fehde habe auch die Jordanier gespalten, und viele in den sozialen Medien drückten ihre Unterstützung für Hamzah aus.

“Wir brauchen keine Spaltung in der Gesellschaft, auch nicht auf emotionaler Ebene”, sagte Sabaileh. “Er (der König) muss schnell handeln, um das Image der Familie, der Monarchie und die Einheit der Gesellschaft zu retten.”

Copyright 2021 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weitergegeben werden.

#Neues #Audio #untergräbt #Jordans #Behauptungen #über #ausländische #Verschwörung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.