Der Türke schließt eine 37-jährige Freundschaft mit dem Schwan

Ansichten: 15
0 0
Lesezeit:1 Minute, 17 Zweite

Seitdem lebt Garip auf der Farm des Mannes in der Karaagac-Region an der Grenze zu Griechenland.

Garip folgt Mirzan, wann immer sie aus ihrem Stift ist, und begleitet ihn, wenn er seine Aufgaben auf der Farm erledigt oder für seine Abendspaziergänge.

“Da ich Tiere liebe, sagte ich mir, dass ich sie nach Hause bringen sollte, anstatt sie als Beute für Füchse zu überlassen”, erzählte Mirzan The Associated Press und erzählte von dem Tag, an dem er Garip aufgenommen hatte. “Wir haben uns aneinander gewöhnt. Wir haben uns nie getrennt. “

Mirzan nannte den Schwan “Garip”, was übersetzt “bizarr” bedeutet, aber auch verwendet wird, um diejenigen zu beschreiben, die ihr Glück verloren haben.

Nachdem Garips gebrochener Flügel geheilt war, blieb der Schwan bei Mirzan und freundete sich auch mit den Katzen und Hunden in der Gegend an.

Garip verbringt die meiste Zeit mit ihrem Stift und hat nie versucht, von Mirzans Gehöft wegzulaufen.

Der 63-jährige Mirzan, ein Witwer ohne Kinder, sagt, Garip sei ihm treu geblieben und habe sich entschieden, an seiner Seite zu bleiben. Mirzan betrachtet den Schwan als sein Kind.

Das Leben mit Mirzan war offensichtlich für Garip von Vorteil. Laut dem in Großbritannien ansässigen Swan Sanctuary beträgt die durchschnittliche Lebensdauer eines Schwans in freier Wildbahn 12 Jahre. Es heißt, dass sie in geschützten Umgebungen bis zu 30 Jahre alt werden können.

Badendieck berichtete aus Istanbul.

Copyright 2021 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weitergegeben werden.

#Der #Türke #schließt #eine #37jährige #Freundschaft #mit #dem #Schwan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.