Covid-19-Live-Updates: Brasilien und Indien sind jetzt die am stärksten betroffenen Hotspots mit neuen Rekordfällen und Todesfällen

Ansichten: 7
0 0
Lesezeit:1 Minute, 15 Zweite

Indiens Premierminister Narendra Modi erhielt seine zweite Dosis von Coronavirus-Impfstoff Donnerstag, Veröffentlichung eines Fotos auf Twitter von der Impfstelle in Neu-Delhi, als die täglichen Fallzahlen ein Rekordhoch erreichten.

Behörden Donnerstag berichtet mehr als 126.000 Neuinfektionens in Indien in den letzten 24 Stunden, der höchste Anstieg des Landes in neuen täglichen Fällen. Etwa 55.000 dieser Fälle wurden im schwer betroffenen Bundesstaat Maharashtra gemeldet.

Indiens bestätigte Fallzahl hat inzwischen fast 13 Millionen erreicht, und die bevölkerungsreiche südasiatische Nation hat sich in den letzten Monaten zu einem globalen Pandemie-Hotspot entwickelt, nur hinter den USA und Brasilien.

Seit Beginn der Pandemie sind in Indien mindestens 166.000 Menschen an den Folgen von Covid-19 gestorben.

Der Anstieg dort wurde laut Experten durch entspanntere Maßnahmen zur sozialen Distanzierung und die Verbreitung neuer Varianten vorangetrieben. Im vergangenen Monat gab das indische Gesundheitsministerium bekannt, in Maharashtra, der Heimat der Finanzhauptstadt des Landes, Mumbai, eine neue Variante mit „Doppelmutanten“ entdeckt zu haben. Die Behörden haben jedoch die Rolle der Variante bei der Zunahme neuer Infektionen heruntergespielt.

Diese Woche warfen die örtlichen Gesundheitsbehörden auch Alarm wegen möglicher Impfstoffknappheit, unter anderem in Maharashtra, wo der staatliche Gesundheitsminister sagte, die Behörden würden in nur drei Tagen keine Dosen mehr haben.

Indien ist ein bedeutender globaler Impfstoffhersteller, musste jedoch aufgrund zunehmender Infektionen die Exporte einstellen. Das Gesundheitsministerium sagt, dass es hat 90 Millionen Dosen verabreicht bisher von einer Bevölkerung von mehr als 1,3 Milliarden.



#Covid19LiveUpdates #Brasilien #und #Indien #sind #jetzt #die #stärksten #betroffenen #Hotspots #mit #neuen #Rekordfällen #und #Todesfällen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.