Biden zieht Trumps Wiederherstellung der UN-Sanktionen gegen den Iran zurück

Ansichten: 8
0 0
Lesezeit:1 Minute, 15 Zweite

Mills sagte in dem von The Associated Press erhaltenen Brief, dass die Sanktionsmaßnahmen, die in der Resolution des Rates von 2015 zur Billigung des Atomabkommens mit sechs Großmächten beendet, aber von Trump im September wiederhergestellt wurden, “beendet bleiben”.

Trump zog die Vereinigten Staaten 2018 aus dem als Joint Comprehensive Plan of Action (JCPOA) bekannten Abkommen heraus und beschuldigte den Iran schwerer Verstöße.

Biden sagte, die Vereinigten Staaten wollten dem Pakt wieder beitreten, und das Außenministerium sagte am Donnerstag, die USA würden eine Einladung der Europäischen Union annehmen, an einem Treffen der Teilnehmer des ursprünglichen Abkommens teilzunehmen – Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Russland, China und Iran.

Die Entscheidung der Trump-Regierung, in der Ratsentschließung von 2015 eine Bestimmung in Kraft zu setzen, die die „Rücknahme“ von Sanktionen ermöglicht, weil der Iran mit seinen Verpflichtungen aus dem Abkommen in „erheblicher Nichterfüllung“ war, wurde vom Rest des Sicherheitsrates und der Welt ignoriert.

Die überwiegende Mehrheit der Mitglieder des 15-Nationen-Rates bezeichnete Trumps Aktion als illegal, da die USA nicht länger Mitglied der JCPOA waren.

UN-Generalsekretär Antonio Guterres sagte, die Vereinten Nationen würden die erneute Verhängung von Sanktionen gegen den Iran nicht unterstützen, da die Vereinigten Staaten dies forderten, bis er grünes Licht vom Sicherheitsrat erhielt. Er sagte, es gebe “Unsicherheit” darüber, ob der ehemalige Außenminister Mike Pompeo den “Snapback” -Mechanismus ausgelöst habe oder nicht

Copyright 2021 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weitergegeben werden.

#Biden #zieht #Trumps #Wiederherstellung #der #UNSanktionen #gegen #den #Iran #zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.