Bangkoks Haus bricht nach einem Brand zusammen; 3 Tote, mehrere Gefangene

Ansichten: 10
0 0
Lesezeit:1 Minute, 9 Zweite

“Ich glaube, dass es Menschen geben könnte, die im Inneren gefangen sind und leben”, sagte der Gouverneur von Bangkok, Asawin Kwanmuang, gegenüber den Medien.

Er sagte jedoch, dass die Rettungsbemühungen aufgrund der Befürchtungen, dass das Gebäude weiter einstürzen könnte, vorsichtig vor sich gingen, was die Bemühungen, sie zu erreichen, erschweren würde.

Eine Person wurde bereits gerettet, sagte Asawin, und die Arbeiter versuchten, zu einer anderen Person zu gelangen, von der „wir glauben, dass sie lebt“.

Ein freiwilliger Rettungshelfer sagte dem lokalen Nachrichtensender Thai PBS, dass er Wasser auf den Balkon des Gebäudes sprühte, als er spürte, dass etwas nicht stimmte. Beamte der Katastrophenschutzabteilung befahlen bald allen, das Haus zu verlassen.

„Einige gingen, aber andere, die drinnen waren und den Schlauch hielten, konnten nicht gehen, weil sie warten mussten, bis das Wasser zuerst abgestellt wurde. In diesem Moment stürzte das Gebäude vor mir ein. Ich hatte Glück, dass ich nicht verletzt wurde “, sagte Somchai Bowornlarp.

Videoaufnahmen wurden in dem Moment aufgenommen, als das Gebäude einstürzte, als eine Reihe von Rettungskräften draußen standen. Frühere Aufnahmen zeigten Flammen in allen drei Stockwerken, als ein Mann das Äußere des Gebäudes mit einem einzigen Schlauch besprühte.

Der assoziierte Presseschreiber Bill Bredesen hat zu diesem Bericht beigetragen.

Copyright 2021 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weitergegeben werden.

#Bangkoks #Haus #bricht #nach #einem #Brand #zusammen #Tote #mehrere #Gefangene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.