Style Invitational Week 1422: Das Kollaboratorium

Ansichten: 17
0 0
Lesezeit:6 Minute, 7 Zweite

Der Wettbewerb dieser Woche wurde von Daniel Fleisher aus Baltimore vorgeschlagen, der nur einen einzigen Fleck Invite-Tinte hat – für ein Obit-Gedicht für Stephen Hawking vor zwei Jahren -, aber eindeutig ein Gefühl für klassische Style Invitational-Wettbewerbe: Denken Sie an einen Buch-, Film- oder Songtitel. Kombinieren Sie dann seinen Schöpfer, Star, Sänger usw. mit einem unabhängigen „Mitarbeiter“, um ein Wortspiel über den Titel zu erstellen. wie in Daniels eigenen Beispielen oben.

Senden Sie bis zu 25 Einträge an wapo.st/enter-invite-1422 (keine Großbuchstaben in der Webadresse). Einsendeschluss ist Montag, 15. Februar; Die Ergebnisse erscheinen am 7. März in gedruckter Form – ooh, was zufällig der 28. Jahrestag von The Style Invitational ist – und am 4. März online.

Gewinner bekommt die Clownsleistung, unsere neue Style Invitational Trophäe. Zweiter Platz erhält das erstaunliche dumme Stroh, Ein fünfteiliger, lockiger Schlauch, den Sie zusammenpassen und der sich beim Trinken wie eine Brille um Ihr Gesicht wickeln kann. Wir empfehlen die Verwendung eines Château Pape Clément Red 2010 für das beste Amazing Silly Straw-Erlebnis. Von Dave Prevar gespendet.

The Style Conversational: In der wöchentlichen Online-Kolumne der Kaiserin werden alle neuen Wettbewerbe und Ergebnisse besprochen. Siehe diese Woche, veröffentlicht am späten Nachmittag, Donnerstag, 4. Februar, um wapo.st/conv1422.

Der Podcast „Du bist eingeladen“: In Episode 10 behandelt Mike Gips Invite Rookie Phenom Sarah Walsh, die beide auf “Jeopardy!” und “The Chase” zu einem überraschenden Invite Jeop-Spiel. Es ist ein Aufstand. Sehen bit.ly/invite-podcast.

GRUNDLAGEN: Die Tour de Fours-Neologismen der Woche 1418

Woche 1418 war unser jährlicher Neologismuswettbewerb der Tour de Fours; In diesem Jahr mussten alle neuen Begriffe den Buchstabenblock UNDO in beliebiger Reihenfolge enthalten. Eingereicht von mehreren Verlierern: Undowear: leicht entfernbare Dessous.

4. Platz:

3. Platz:

Undorphine: Ein intimes Abendessen mit Mike Pence löst eine Welle davon aus. (Jesse Frankovich, Lansing, Mich.)

2. Platz und der elektronische Elvis-Pinguin:

Herunterladen: Zu erkennen, dass Sie doch Recht hatten. (Dave Prevar, Annapolis, Md.)

Und der Gewinner der Clownsleistung:

Ickspound: Um über Ihre Körperfunktionen zu sprechen. “Um das Zoom-Meeting zu starten, hat der Chef versucht, eine ganze Tüte mehrfarbiger Kegel zu entblößen.” (Terri Berg Smith, Rockville)

Markiert DOUN:

Anerkennungen

Rückhand: Finanzielle Unterstützung mit einem Schlag der Schande. “Hier ist deine Soforthilfe, du fauler Penner.” (Jeff Contompasis, Ashburn, VA.)

Stoopendous: Erstaunlich selbsterniedrigend. “Senator Graham, wir erkennen Sie für Ihre unermüdlichen Leistungen während der Trump-Administration an.” ((Duncan Stevens, Wien, VA.)

“Don, du kannst nicht ernst sein!”: Untertitel „Berühmte letzte Texte, 2016-2021: Eine Anthologie.“ (Ira Allen, Bethesda, Md.)

Boos-Hounds: Was Heimmannschaftsfans werden, wenn die Houston Astros in der Stadt sind. (Steve Smith, Potomac, Md.)

Brofound: Klingt tief und aufschlussreich erst nach ein paar Brauski. „Ja, wir haben Bier getrunken. Ich mochte Bier. Immer noch wie Bier. Wir haben Bier getrunken «, intonierte Brett brofound. (Hannah Seidel, Alexandria, VA.)

Condumb: Rabatt prophylaktisch mit einem kaum wahrnehmbaren Riss. (Stephen Dudzik, Olney, Md.)

Korrespondenz: Jemand, der einen Brief mit “To Who It May Concern” beginnt. (Jesse Frankovich)

Creshundo: Der wachsende Chor der Empörung der Republikaner, die sich von Trump distanzieren. (Kann bald von einem Decreshundo gefolgt werden.) (Jonathan Jensen, Baltimore)

Ankündigung: Die peinliche Angewohnheit des alten Mannes, Dinge wie „Ich werde ein paar Pfund verlieren“ zu sagen, wenn er den Tisch mit der Zeitung verlässt. (John Bauer, Gaithersburg, Md.)

Spenden: Was Trump wirklich denkt, sollte konföderierte Statuen ersetzen. (Jesse Frankovich)

Donutöffnungen: Dunkins Marketingfehler, bevor er einen besseren Namen fand. (Jon Ketzner, Cumberland, Md.)

Doody-gebunden: Verstopft. “Ich wünschte, ich könnte diese zweite Hilfe bekommen, aber ich bin gezwungen, abzulehnen.” (Chris Doyle, Denton, Tex.)

Endonube: Jemand, der seine erste Koloskopie erlebt. “Ich bin so ein Endonube, ich dachte, Bowel Prep wäre ein Internat.” (Bill Dorner, Indianapolis)

Fondual: Gabelstoßwettbewerb um den letzten Würfel Brot, der in den Topf gefallen ist. (Mark Raffman, Reston, Va.; Beverley Sharp, Montgomery, Ala.)

Fonduodenum: Die Donner Party Version von Taco Tuesday. Auch bekannt als Chitlins ‘n’ Cheese. (Mike Gips, Bethesda, Md .; Dave Prevar)

Mittel: Restaurantgäste, die dazu verleitet werden, ihr eigenes Essen zu kochen und zu servieren. (Frank Mann, Washington)

Vorspielplatz: Die hintere Reihe in einem Kino. (Jeff Contompasis)

Gründungsfutter: Es wäre ein großartiger Markenname für Babynahrung. (Jesse Frankovich)

Gehen Sie undercover: Euphemismus gegen Bettnässen. (Jon Ketzner)

Guano Pflicht: Wie Rudy Giulianis Ex-Publizistin ihren Job beschrieb. (Steve Smith)

Houndini: Ein Hund, der ein Fluchtkünstler ist. “Tut mir leid, dass Max wieder aus dem Hof ​​in deinen Mülleimer gestiegen ist – er ist ein normaler Hund.” ((Adie Peña, Makati, Philippinen, ein Ersttäter)

Iguan’udon: Mm-mm, Godzilla-Nudelsuppe. (Chuck Helwig, Centerville, VA.)

Zweifelslose Burger: Immer mit USDA Choice Mystery Fleisch hergestellt. (Mark Raffman)

Sin-and-Out: Eine Kette von Durchfahrbordellen. (Jeff Contompasis)

Innuendo U.: “Kommen Sie herein und sehen Sie sich die intime Beziehung an, die Sie zu unserer gut ausgestatteten Fakultät haben würden.” (Danielle Nowlin, Fairfax Station, VA.)

Produnk U.: Eine „akademische“ Institution, die nichts weiter als eine Feederschule für die NBA ist. (Beverley Sharp, Montgomery, Ala.)

Loudnum: Ein Medikament, das unkontrollierbares Schreien verursacht. “Es ist wahrscheinlich, dass er bei Walter Reed eine große Dosis Loudnum bekommen hat.” (Sarah Walsh, Rockville, Md.)

Nicht zusammengesetzt: Von Idioten verschärft. “Nichts wie ein Aufruf zur ‘Prüfung durch Kampf’, um den Aufstand nicht zu verschärfen, Rudy.” (Kevin Dopart, Washington)

Nanodunk: Ein extrem schneller Quickie. (Kevin Dopart)

Seuchengrund: Im Moment jede Indoor-Freizeiteinrichtung. (Duncan Stevens)

Pseudo-Zweitbesetzung: Sie singen in Ihrem Wohnzimmer jedes Wort von „Hamilton“ in voller Lautstärke. (Danielle Nowlin)

Pundoras Schachtel: Was öffnen Sie, wenn Sie sagen: “Wer ist da?” zum Klopf-Klopf-Witz eines Rassisten. (Kevin Ahern, Corvallis, Erz.)

Sondunce: Der Spross, der ein Video seiner Freundin twittert, die vor Freude über den Putschversuch seines Vaters tanzt. (Sam Mertens, Silver Spring, Md.)

Der Klang von Schleim: Auch wenn ihr Herz einsam ist, sollte Maria es tun nicht Gehen Sie während der Heuschnupfen-Saison in die Berge. (Gary Crockett, Chevy Chase, Md.)

Thun (d’oh) Stürme: Plötzliche Böen erinnern dich daran, dass du deine Autofenster offen gelassen hast. (Jeff Shirley, Richmond, VA.)

Trolling im Teig: Senden von Spenden-E-Mails über „Wahlbetrug“, während das Kapitol angegriffen wird. (Steve Smith)

Undonate: Was einige Republikaner wünschen, könnten sie heutzutage tun. (Steve Honley, Washington)

Skifahren und Skifahren: Das ultimative Cardio-Training. (Pamela Love, Columbia, Md.)

Myon Day: 19. Februar eines jeden Jahres, um die ungefähre mittlere Lebensdauer des positiven Myons darzustellen (2,1969811 Millionstel einer Sekunde ± 0,0000022). „In diesem Jahr werden ich und meine Freunde den Muon Day feiern – duh, wie sonst? – Berechnung des Quadrats der Fermi-Kopplungskonstante mit der Gesamtdimension der inversen vierten Potenz der Energie. Ich muss allerdings sagen, dass dies ein bisschen alt wird. “ (Neal Starkman, Seattle)

Rückgängig machen: Poop-Referenzen entfernen. “Würde die Kaiserin die Einträge dieser Woche rückgängig machen, hätte sie einen weitaus kleineren Haufen zu beurteilen.” (Jeff Shirley)

Und zuletzt: Pseudonice: Was die Kaiserin war, als sie sagte, Ihre Einträge seien überraschend gut. (Jesse Frankovich)

Und sogar Laster: Dumm: Was für Neologismen sind Tinte? Nun, die meisten von ihnen. (Jesse Frankovich)

Zwei Wettbewerbe laufen noch – Einsendeschluss für beide ist Montagabend, 8. Februar:
– Schreiben Sie ein Lied für oder über einen Job. wapo.st/invite1420


– Schreiben Sie etwas Lustiges nur mit Worten aus Bidens Antrittsrede. wapo.st/invite1421

VERPASSEN SIE KEINE EINLADUNG! Hier anmelden Sie erhalten einmal pro Woche eine E-Mail von der Kaiserin, sobald The Style Invitational und Style Conversational jeden Donnerstag online gehen und Links zu den Spalten enthalten.

#Style #Invitational #Week #Das #Kollaboratorium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.