SNL vermeidet Politik in ihrer Kälte und geht stattdessen dem Super Bowl nach

Ansichten: 11
0 0
Lesezeit:2 Minute, 13 Zweite

Die Skizze zeigte nicht nur offensichtliche Stöße bei Sportkommentaren, sondern parodierte auch Super Bowl-Werbespots, die sich um soziale Probleme kümmern („Wir müssen immer nach Gleichheit streben und immer nach Cheez-Its greifen“, eine Parodie geknackt) und die Bemühungen der National Football League, Spieler und Fans vor Covid-19 zu schützen.

“Die NFL ist unglaublich vorsichtig und wenn Sie positiv testen, werden Sie gebeten, Ihren Mund mit einer Spielkarte zu bedecken”, meldete sich Moffats Cowher freiwillig und hielt eine solche Karte vor sein Gesicht.

Die Skizze stand in auffallendem Kontrast zu den Kälteeröffnungen, die SNL normalerweise während der vorherigen Regierungszeit ausgestrahlt hatte und die die Comedy-Show oft verspottete, als Alec Baldwin den damaligen Präsidenten Donald Trump verkörperte. Die Satire der Show war ein großer Gewinn für die Einschaltquoten und zog oft Trumps Zorn auf sich, aber zwei Folgen im neuen Jahr – und eine neue Verwaltung – scheint die Show in eine andere Richtung zu gehen.

In der letzten Folge von SNL aus dem Jahr 2020 wurde Moffat nach einer kurzen und spaltenden Zeit des Komikers Jim Carrey als neuer Biden-Imitator der Serie vorgestellt. Aber der SNL-Darsteller hat seine Rolle seit dem Amtsantritt von Biden im letzten Monat noch nicht wiederholt.

Letzten Wochen gut aufgenommene Kälte offen zeigte Kate McKinnon als sich selbst und moderierte eine Show, in der bewertet wurde, was in der amerikanischen Gesellschaft noch funktionierte (oder, genauer gesagt, nicht). Während diese Skizze einige politische Themen aufnahm – sie verspottete die Rolle von Rep. Marjorie Taylor-Greene im Haus trotz ihrer Unterstützung von Verschwörungstheorien und der Geschichte rassistischer und antisemitischer Äußerungen – erwähnte sie Biden überhaupt nicht direkt; Moffat trat als Facebook-Gründer Mark Zuckerberg auf.

Der Auftakt dieser Woche vermied die Politik fast vollständig, abgesehen von gelegentlichen Hinweisen auf die politischen Spaltungen der Nation und einer gefälschten Werbung für Papa Johns, die die Pizzagate Verschwörungstheorie um progressiven Super Bowl-Anzeigen entgegenzuwirken.

Die Skizze war nicht besonders einprägsam, abgesehen von einem kurzen Auftritt von Aidy Bryant, der als Trainer der Tampa Bay Buccaneers, Bruce Arians, und als Trainer des Kansas City Chiefs, Andy Reid, die doppelte Aufgabe übernahm. Auf die Frage nach Strategien für die Teams, die am Sonntagabend im Super Bowl LV gegeneinander antreten werden, gab Bryant geringfügige Abweichungen von derselben Antwort: „Nun, wir werden sie zuerst ausführen, dann weitergeben und dann, wenn sie es getan haben Den Ball werden wir versuchen, den Ball zurückzunehmen. “

“Phänomenale Einsicht”, antwortete Brown.

Über das Super Bowl-Thema hinaus fühlte sich die Skizze nicht besonders aktuell an – oder nutzte den kulturellen Zeitgeist wie den zu echte Zillow-Skizze das wurde später in der Show ausgestrahlt.

#SNL #vermeidet #Politik #ihrer #Kälte #und #geht #stattdessen #dem #Super #Bowl #nach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.