Die Kaiserin des Stils Invitational diskutiert die neuen Wettbewerbs- und Neologismusergebnisse dieser Woche

Ansichten: 15
0 0
Lesezeit:6 Minute, 12 Zweite

Oh, und drei dieser Buchstaben in UNDO sind DON.

“Don” wie in Trump schaffte es in ein paar der 46 Neologismen – geprägte Wörter und Phrasen – in den Ergebnissen der Woche 1418, bei dem UNDO oder eine seiner Permutationen ohne andere Buchstaben dazwischen erscheinen musste (obwohl Interpunktion und Leerzeichen in Ordnung waren): Don U. Kann nicht ernst sein “ als “Famous Last Texts” -Sammlung von Ira Allen und Jesse Frankovich GebenDie Statuen, von denen er glaubt, dass sie die konföderierten ersetzen sollten.

Der Rest des Verhaltens des ehemaligen Präsidenten durchdringt die Einladung immer noch und wird dies wahrscheinlich bis zu einem gewissen Grad für mindestens eine Weile tun, da sich die Artillerie der Verlierer allmählich den Nachfolgezielen zuwendet. (Sie sollten ihr Arsenal an jüdischen Weltraumlasern sehen.) Lee Grahams Zweiter von “Druck rückgängig machen” Kevin Dopart’s “Nincompounded ” (was Giulianis Ermahnungen zum “Prozess durch Kampf” mit der Situation am 6. Januar zu tun hatten) und Steve Smiths „Trolling in dough ” Setzen Sie die Tradition der Vergangenheit fort, was, halbes Jahrzehnt (Seufzer).

Beachten Sie jedoch, wie viele der heutigen Neologismen nichts mit Washington, der GOP oder dem abgesetzten Kaiser zu tun haben. Stattdessen haben wir viele spannende, relevante und verwendbare Ergänzungen zum Loser Lexicon, die sich auf das Leben im Allgemeinen beziehen.

Und sie werden diese Woche von gekrönt “Ickspounded” eine Verbform von „TMI“ von Terri Berg Smith, die das Beispiel einer grafischen Nacherzählung des Barfing des gesamten Beutels mit bunten Kegeln enthält. Es ist Terris erste Clowning Achievement-Trophäe – tatsächlich ihr erster Style Invitational-Sieg – obwohl sie bereits drei Zweitplatzierte in nur 13 Tintenflecken gewonnen hatte, die meisten davon kürzlich.

Ich habe das erst jetzt bemerkt, aber alle drei Zweitplatzierten enthalten UNDO in genau dieser Reihenfolge: Es ist das Konzept von Dave Prevars Definition von „undoh ” – um zu erkennen, dass Sie doch Recht haben – das liefert den Humor; Sie brauchen keine weitere Beschreibung oder ein Beispiel. Ich stelle mir Homer Simpson vor, wie er es rückgängig macht. Dave lädt nicht mehr so ​​viel ein wie früher (obwohl er ständig verrückte zweite Preise gespendet hat, wie das heutige Amazing Silly Straw), also ist es schön, ihn mit den Tinten 371 und 372 wieder auf dem Weg in die Hall of Fame zu sehen in dieser Woche. Jesse Frankovich zitiert Mike Pence als jemanden, der auslösen würde Undorphine, aber es ist kein politischer Humor; das bleibt Lee Graham überlassen Druck rückgängig machen als einziger Vertreter für aktuelle Ereignisse im Losers ‘Circle dieser Woche.

Einige der Farbneologismen wurden von mehreren Personen angeboten: grundlegend wurde von acht Verlierern eingereicht. Ich habe im Allgemeinen meine Lieblingsbeschreibung unter ihnen gewählt – in diesem Fall die ähnlich gestellte Idee von Mark Raffman und Beverley Sharp, um das letzte Stück Brot in der Käsegummi zu streiten. (Die meisten anderen stellten sich Menschen vor, die mit diesen dünnen Gabeln Schwertkämpfe führten.)

Hier ist eine Faustregel für Neologismus: Obwohl Neologismen per Definition neue Wörter sind, verlassen Sie sich darauf, dass die Leser ihr intuitives Verständnis der englischen Sprache anwenden und erkennen, dass ein Wort ein Substantiv oder ein Wort oder ein Adjektiv ist. Ein Teil davon ist ein Suffix: Wenn das Wort eine Substantiv-Endung hat, wie z. B. “-tion” oder “-ment”, sollte sich die Definition auf ein Substantiv beziehen. (Sie können eine umständliche Definition vermeiden, indem Sie stattdessen ein spannendes Beispiel für ihre Verwendung verwenden.)

Viele Neologismen sind Portmanteaux, Begriffe, die zwei existierende Wörter kombinieren. Und im Allgemeinen sollte die Definition mit dem Wortart der Sprache übereinstimmen zweite Wort statt des ersten, denn so werden mehrsilbige Substantive konstruiert: Der erste Teil des Wortes beschreibt den zweiten Teil. Hier sind zwei Einträge – die identisch mit „Korrespondenz“ spielen -, die mich an dieses Prinzip denken ließen:

EIN. Korrespondenz: Jemand, der einen Brief mit “To Who It May Concern” beginnt. (Jesse Frankovich) Der zweite Teil, “Dummkopf”, ist eine Person. Was für ein Trottel? Eine Korrespondenz.

Vergleichen Sie dies mit einer anderen lustigen Idee, die aber auch bei mir nicht funktioniert:

B. B. Korrespondenz: Mail, die eine Style Invitational-Trophäe enthält. Es ist ausgeschaltet, weil der Substantivteil des Wortes am Ende nicht mit dem Substantivteil der Definition übereinstimmt. Mail / Dummkopf.

Diese Woche gibt es mindestens einen Eintrag, der gegen dieses Prinzip verstößt: condumb, wird beim Ausspielen eines Substantivs in Adjektivform geändert, hat aber immer noch eine Definition in Substantivform: “Rabatt prophylaktisch mit einem kaum wahrnehmbaren Riss.” Ich denke, es wäre besser gewesen als ein Adjektiv (eine bedingte Person) oder sogar ein Verb (wie dumm), aber ich lachte immer noch über Stephen Dudziks Definition und wollte es nicht mit zusätzlichen Worten beschweren.

Apropos: Wenn Ihr Farbeintrag diese Woche ein wenig oder mehr als ein bisschen optimiert wurde, war er nicht allein. In einigen Wochen ändere ich kaum ein Komma zwischen den Einträgen; In anderen Fällen habe ich das Bedürfnis, mehr an der Beschreibung eines Neologismus mit großartigen Ideen zu basteln. Ich wünschte, ich hätte die Zeit (und Geduld) für das Hin- und Her-Shopping, als Limerick-Autoren bei OEDILF.com Viel Spaß mit ihren Einsendungen, aber es gibt einfach zu viele Einträge und zu wenige Kaiserinnen.

Was Doug gegraben hat: Doug Norwood, Redakteur von Ace Copy, stimmte meiner Wahl des Loser Circle of Entries dieser Woche zu – insbesondere Terri Berg Smiths Gewinner “ickspounded” – und hob auch Hannah Seidels “brofound” hervor; Jesse Frankovichs “Korrespondenz”, Adie Peñas “Houndini” und Jeff Shirleys “Undoo” – um alle Kotreferenzen aus der Woche der Einladungseinträge herauszuschneiden und der Kaiserin einen Stapel in Chihuahua-Doot-Größe zu überlassen. Adie Übrigens stellte er sich kürzlich der Loser Community vor, als er der Style Invitational Devotees Facebook-Gruppe. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er Gründungsmitglied des Philippine Loser Bureau ist. Ich bin mir sicher, dass er vor Ende des Jahres seinen Fir Stink für seine erste Tinte bekommen wird.

Zusammenstellen: Der Wettbewerb dieser Woche

Wie ich in der Einführung in Woche 1422, Der Wettbewerb dieser Woche ist Classic Invite: Kombiniere zwei Elemente, Wortspiele auf Namen, lustige Kombinationen berühmter Personen. Daher überraschte es mich, dass der Vorschlag mit seinen Beispielen nicht von einem der üblichen Verdächtigen stammte, sondern von jemandem, dessen Invite-Oeuvre vor zwei Jahren aus einem Obit-Gedicht bestand:

Aber Daniel Fleisher scheint hier genau richtig zu sein, und ich hoffe, dass der 71-jährige pensionierte Klempner und eingefleischte Punster aus Baltimore („Ich habe ein Archiv: 50 Seiten Original-Wortspiele“) mehr Material für diesen Wettbewerb hat Teilnehmer und auch für zukünftige Einladungen.

Beachten Sie, dass eines der Beispiele in Satzform und das andere im Zuchtformat vorliegt. Ich werde entscheiden, was ich verwenden soll (vielleicht beides), wenn ich die Einträge sehe, also schwitzen Sie nicht. Wenn das Ausschreiben lustiger wird, schreiben Sie es aus.

Einsendeschluss ist der 15. Februar, der Tag des Präsidenten. Ist es wirklich noch wichtig?

Was ist Episode 10 von “Du bist eingeladen”?

Achten Sie darauf, die neueste Folge von In zu sehen Ihr seid eingeladen, Mike Gips ‘halbstündiger Podcast über alles, was Sie einladen. Diesmal behandelt Mike Invite Rookie Phenom Sarah Walsh, die beide auf “Jeopardy!” und “The Chase” zu einem überraschenden Invite Jeop-Spiel mit Invite-Trivia. Sarah ist ein Problem – es ist ein Aufstand. Sie gibt auch ein kleines Gericht darüber, wie es war, letzten Monat bei „The Chase“ zu sein und sich dem kleinen Supertrivialisten Brad Rutter zu stellen. Sie können bei Apple Podcasts, Spotify oder anderen Apps nach “Sie sind eingeladen” suchen oder einfach zu gehen bit.ly/invite-podcast, eine besonders praktische Möglichkeit, um an Ihrem Computer zu hören.

#Die #Kaiserin #des #Stils #Invitational #diskutiert #die #neuen #Wettbewerbs #und #Neologismusergebnisse #dieser #Woche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.