Super Bowl Pick: Freibeuter decken den Punkt als Außenseiter ab

Ansichten: 16
0 0
Lesezeit:4 Minute, 30 Zweite

Brady wird einer von vier Quarterbacks sein, um einen Super Bowl für mehrere Teams zu starten, nachdem er bereits neun Mal bei den New England Patriots gespielt hat in der Nebensaison zu den Buccaneers. Die anderen Quarterbacks, die zwei Teams zum größten Spiel der NFL geführt haben, sind Peyton Manning, Craig Morton und Kurt Warner. Nur Manning hat Super Bowl-Siege mit mehreren Teams. Tampa Bay gewann zuletzt den Super Bowl am Ende der Saison 2002, aber mit Brady in der Falte kehrten die Buccaneers in das Titelspiel zurück, das in ihrem Heimstadion stattfinden wird.

“Eine Super Bowl-Meisterschaft zu gewinnen, ist eines der großen Gefühle der Welt”, sagte Brady sagte Peter King von NBC Sports. „Aber sie geben diese nicht weg. Offensichtlich ist dieses Jahr alles anders, da wir zu Hause sind. Ich bin sicher, es wird sich wie ein weiteres Spiel anfühlen, obwohl wir alle wissen, dass es einfach kein anderes Spiel ist. “

Die Eröffnungslinie bei den meisten Sportwetten hatte die Chiefs als 3½-Punkte-Favoriten, aber das ist seitdem in Richtung der Buccaneers gekrochen, Verlassen der Chiefs von drei bevorzugt. Teams, die im Super Bowl mit drei oder mehr Punkten favorisiert werden, haben eine kombinierte 31-15-Führung, aber nur 23-23-2 gegen den Spread. Das verschlechtert sich auf 4-10 gegen den Spread seit 2002, als die NFL auf 32 Teams expandierte. Brady ist 5-3-0 gegen den Spread in den Playoffs, wenn er ein Drei-Punkte-Außenseiter oder mehr ist. Sein Team hat diese acht Spiele mit durchschnittlich fast sechs Punkten abgedeckt. Das bringt uns auf den Weg zu einer Wahl in Tampa Bay.

Verteidigung ist ein weiterer Grund, Tampa Bay und die Punkte zu nehmen. Die Buccaneers hielten die Gegner während der regulären Saison, der sechstbesten Marke, auf 1,9 Punkte pro Fahrt, während sie die Gegner zwangen, mehr als ein Drittel der Zeit drei und auszusteigen, ebenfalls die sechstbeste. Und nur eine Handvoll Teams waren besser darin, den Quarterback zu entlassen. Laut Football Outsiders führten die Pläne von Defensivkoordinator Todd Bowles zu einer Sackquote von 8 Prozent, nachdem die Stärke des Zeitplans angepasst worden war, was Tampa Bay die Chance gab sechstbeste angepasste Sackrate.

Defensive Zweikämpfe Ndamukong Suh und William Gholston führen die Bucs mit 55 und 54 Gesamtdrücken an, wobei Suh 21 Stopps gegen den Lauf einsteckt. Linebacker Devin White fügte 26 Quarterback-Drücke hinzu. In den Playoffs hat Tampa Bay sieben Säcke und fünf Interceptions in drei Spielen.

Dies ist eine schwierige Aufgabe für die angeschlagene Offensivlinie von Kansas City, die mit Backups und Castoffs übersät ist. Linksaußen Eric Fisher, ein zweifacher Pro Bowl-Spieler, wird den Super Bowl verpassen, nachdem er sich im AFC-Meisterschaftsspiel eine Achillessehne gerissen hat, was Backup Mike Remmers, normalerweise auf der rechten Seite der Linie, dazu veranlasst, seine Rolle zu übernehmen. Andrew Wylie schnappt nach der rechten Wache und dem rechten Tackle. Stefen Wisniewski wurde im November von den Pittsburgh Steelers freigelassen und startet nun auf der rechten Seite der Chiefs. Nick Allegretti war der Starter bei der linken Garde, seit Mitchell Schwartz ein Spiel im Oktober mit einer Rückenverletzung verlassen hat und noch nicht zurückgekehrt ist.

Alle werden vielleicht ihre besten Leistungen der Saison brauchen, um Mahomes in der Tasche sauber zu halten. Das 2018 MVPWie bei den meisten Quarterbacks sinkt auch bei einem Pass-Rush die Leistung. Seine Abschlussrate, Yards pro Versuch und Passantenbewertung sinken, wenn er Druck ausgesetzt ist. Bei der einzigen Niederlage der Chiefs in dieser Saison mit Mahomes als Startquarterback wurde er von den Las Vegas Raiders auf 24 von 51 Dropbacks (47,1 Prozent) unter Druck gesetzt. Das war die höchste Druckrate, mit der er die ganze Saison konfrontiert war, einschließlich der Playoffs.

Passdruck (kein Blitz)

Es gab nur zwei andere Spiele, in denen Mahomes auf mindestens 40 Prozent seiner Dropbacks unter Druck gesetzt wurde: Woche 2 bei den Los Angeles Chargers und Woche 15 bei den New Orleans Saints. Beide waren Drei-Punkte-Siege für die Chiefs.

Es ist erwähnenswert, dass Tyreek Hill und Travis Kelce in der ersten Hälfte ihres November-Treffens die Verteidigung der Bucs dominierten, in der zweiten Hälfte jedoch insgesamt 64 Empfangshöfe hatten. Hill hatte absurde 203 Empfangshöfe im ersten Viertel dieses Spiels.

“Bowles ist ein großartiger Defensivkoordinator” Sagte Hill. „Er macht das schon lange, also bin ich mir sicher, dass er während seiner gesamten Karriere Leute wie mich gesehen hat. … Plus, ihre vorderen sieben ist enorm. Sobald sie auf Verteidigung klicken, sind sie eine großartige Verteidigung. “

Die Bucs werden das erste Team in der Geschichte der NFL sein, das im Super Bowl in ihrem Heimstadion spielt. Es wird____geben begrenzte Teilnahme am Raymond James Stadium, darunter viele neutrale Zuschauer. Dennoch gewann Tampa Bay fünf seiner acht Heimspiele in dieser Saison mit begrenzter Teilnahme. Die Bucs waren auch 5: 3 gegen den Spread zu Hause und gewannen für die Wetter während dieser Drei-Punkte-Niederlage gegen die Chiefs im November. (Kansas City war ein 3½-Punkte-Favorit.)

“Ich denke, der große Vorteil ist, dass wir in unseren eigenen Betten bleiben und hier schlafen und einfach unsere normalen Routinen ausführen.” Trainer Bruce Arians sagte. “… Nur um in der Lage zu sein, in deinen Routinen zu bleiben, in deinem Bett zu schlafen und all das Zeug, denke ich, dass es ein großer Vorteil ist.”

Und es ist ein weiterer Grund, den Außenseiter Bucs zu nehmen.

#Super #Bowl #Pick #Freibeuter #decken #den #Punkt #als #Außenseiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.