Olympique Lyonnais, Barcelona, ​​tritt den NWSL-Teams beim Sommerturnier bei

Ansichten: 13
0 0
Lesezeit:1 Minute, 58 Zweite

Das Turnier vom 18. bis 21. August findet um statt Providence ParkAufgrund von Gesundheits- und Sicherheitsbeschränkungen wurde die Kapazität noch nicht ermittelt.

Eine formelle Ankündigung wird für dieses Frühjahr erwartet. Ein Sprecher für Relevent Sports Group, der den International Champions Cup (ICC) für Männer und Frauen betreibt, würde dies nicht kommentieren.

Alle vier Teilnehmer sind derzeit Titelverteidiger, was ohne eine FIFA Klub-Weltmeisterschaft für Frauen zu einer inoffiziellen Weltmeisterschaft führt.

Olympique Lyonnais mit Stars aus verschiedenen Ländern kämpft in diesem Frühjahr um den 15. Titel in Folge in der französischen Erstliga und um den sechsten Titel in Folge in der UEFA Women’s Champions League.

Barcelona, ​​der derzeitige spanische Tabellenführer, war Finalist der Champions League 2019 und wird voraussichtlich diesen Monat im Halbfinale gegen Lyonnais antreten.

Der Frauen-ICC wird an denselben Tagen wie geplant stattfinden Frauenturnier mit vier Mannschaften in Louisville. Im Januar kündigte das NWSL-Expansionsteam Racing Louisville an, sich den Chicago Red Stars anzuschließen, und zwei europäische Teams werden noch bekannt gegeben.

Der erste Frauen-ICC fand 2018 in Miami statt und wurde vom North Carolina Courage gewonnen, der Lyonnais im Finale besiegte. Paris Saint-Germain und Manchester City nahmen ebenfalls teil.

Bei dem in Cary, NC, ausgetragenen Turnier 2019 besiegte Lyonnais den Mut im Titelspiel. Manchester City und Atlético Madrid waren ebenfalls beteiligt.

Das Turnier dieses Sommers findet vier Monate nach Beginn der NWSL-Kampagne statt, die mit dem Challenge Cup am Freitag beginnt und in die reguläre Saison am 15. Mai übergeht. Die europäischen Teams werden in der Vorsaison sein.

Es wird erwartet, dass mehrere ICC-Spieler, insbesondere aus der US-Nationalmannschaft, nach ihrer Rückkehr von den Olympischen Spielen wieder zu ihren Vereinen zurückkehren. Das Goldmedaillen-Match in Tokio ist der 6. August. In Portland sind die US-Stars Crystal Dunn, Becky Sauerbrunn und Lindsey Horan zu sehen.

Relevent plant vorläufig, das Frauenturnier 2022 auf sechs Mannschaften und 2023 auf acht Mannschaften auszudehnen, so die mit den Diskussionen vertrauten Personen.

ICC-Herrenspiele wurden erstmals 2013 in den USA ausgetragen und haben Vereine wie Manchester United, Real Madrid und Barcelona in ausverkauften NFL- und großen College-Football-Stadien gezeigt. In diesem Jahr wurden keine Pläne bekannt gegeben, nachdem die Veranstaltung im Jahr 2020 nicht stattgefunden hatte.

#Olympique #Lyonnais #Barcelona #tritt #den #NWSLTeams #beim #Sommerturnier #bei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.