Myles Turner zieht nach Venmos Verspottung Tausende zur Sturmhilfe auf

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:2 Minute, 23 Zweite

Turner, der in 36 Minuten 11 Punkte, sechs Blöcke, sechs Abpraller, zwei Vorlagen und fünf Fouls im Spiel verzeichnete, ignorierte die Anfrage.

Als der Fan es erneut sendete, ignorierte Turner es erneut. “Wer ist dieser Kerl?” er erinnerte sich an das Denken.

Das dritte Mal löste eine Reaktion aus. Turner beschloss mitzuspielen und schenkte dem Fan seine Aufmerksamkeit und einen Cent.

„Ich habe viele Leute dazu gebracht, ihren fairen Anteil an Mist über mich zu reden, egal ob es sich um Instagram, Twitter oder Facebook handelt. Ich habe noch nie jemanden gesehen, der die Kühnheit hat, durch Venmo zu reden, wie eine Finanz-App. Das war lächerlich für mich. Ich fand es lustig “, sagte Turner während eines Pressekonferenz Samstag. Die dritte Bitte „hat es irgendwie für mich getan. Ich sagte: ‘Weißt du was? Ich werde ein bisschen mitspielen. ‘ Also habe ich ihm einen Penny gegeben, einen einzigen Penny. Ich sagte: “Hier ist ein Cent für deine Gedanken.” ”

Die Zahlung wurde nicht gut angenommen.

“Hey @Original_Turner, ich schätze den Venmo nach deinem Auftritt gegen die Bullen nicht”, twitterte der Fan am Donnerstag.

Turners Antwort enthüllte ihren Tiff und seinen Venmo-Account. Aber anstatt mehr Rückerstattungsanträge zu erhalten, erhielt er einen kleinen Glücksfall, als ihm die Fans ein paar Cent schickten – und in einigen Fällen noch viel mehr.

„All diese Pennys [and] Zwei Cent in drei oder vier Stunden summierten sich einfach so auf 230 Dollar “, sagte er und fügte hinzu, dass er und sein Freund beschlossen, das kleine Vermögen in eine Spendenaktion umzuwandeln. Er twitterte, dass er zu allem passen würde, was er erhalten hatte, und es senden würde, um Familien zu helfen, die vom Wintersturm dieser Woche und den folgenden betroffen waren Stromausfälle in Texas.

Sein Geschäftsführer Lavelt Page erzählte ESPN Turner richtet sich an gemeinnützige Organisationen und fünf bis zehn Familien, um bei Problemen wie Obdachlosigkeit und Wasserschäden zu helfen.

“Ich bin bereits bei 12.235 US-Dollar und werde all diese Spenden zusammenbringen”, sagte Turner am Samstag.

Später schloss sich die National Basketball Players Association der Sache an und bot auch an, diese Spenden zusammenzutragen, bis seine spontane Spendenaktion am Sonntagabend endet.

Turner kommt aus Bedford, Texas, einer Stadt zwischen Dallas und Fort Worth. Er erzählte ESPN, dass seine Eltern und andere Mitglieder seiner unmittelbaren Familie vorübergehend in Colleyville, nördlich von Bedford, betroffen waren. Er sagte, es gehe ihnen gut am Samstag.

“Ich bin gerade nicht da – ich weiß nicht wirklich, wie es sich anfühlt”, sagte Turner.

„Es hat mich einfach getroffen, weil das meine Leute sind, das sind Leute, die viel durchmachen. Ich habe viel Zeit in San Antonio verbracht, ich bin offensichtlich an die Universität von Texas in Austin gegangen, ich habe viel Familie in Houston, also weiß ich, dass die Leute viel durchmachen, und ich wollte einfach alles tun Ich könnte helfen. “

#Myles #Turner #zieht #nach #Venmos #Verspottung #Tausende #zur #Sturmhilfe #auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.