Micah Bowie, der ehemalige Nationals Pitcher, bekommt Hilfe beim Antrieb seiner Sauerstoffmaschine in Texas

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:3 Minute, 24 Zweite

Was passiert danach? Wie lange dauert der Stromausfall? Wie lange können sie so weitermachen? Das waren Fragen, die Bowie nicht beantworten konnte.

“Ich werde nicht lügen”, sagte er am Mittwochnachmittag am Telefon. “Ich werde ein wenig ausgeflippt.”

Der lähmende Wintersturm, der ab Montagmorgen in weiten Teilen von Texas zu weit verbreiteten Stromausfällen führte, hatte bis zum dritten Tag Millionen von Menschen, die sich der Grenze zwischen Unannehmlichkeiten und tödlicher Gefahr näherten. Fast 3 Millionen Kunden in Texas blieben am Mittwochnachmittag im Dunkeln, wobei die Temperaturen bei oder unter dem Gefrierpunkt lagen. Mindestens ein Dutzend Todesfälle wurden dem Sturm und den daraus resultierenden Ausfällen zugeschrieben.

Aber für Bowie, 46, einen ehemaligen Pitcher, der von 1999 bis 2008 Teile von sechs Spielzeiten in den wichtigsten Ligen verbracht hat, war die Situation von den ersten Augenblicken an, als der Strom am Montag gegen 2 Uhr morgens ausfiel, schlimm. Bowie erlitt 2016 einen Riss des Brustdiaphragmas durch ein medizinisches Implantat. und er hat seitdem einen konstanten Sauerstoffstrom benötigt, um am Leben zu bleiben. Er hatte Glück, dass er wach war, als es passierte. Wäre er eingeschlafen und hätte nicht bemerkt, dass die Stromversorgung unterbrochen wurde, hätte er sterben können.

Er wurde schnell an einen tragbaren Tank angeschlossen, der den Sauerstofffluss aufrechterhielt, aber später am Morgen, als der Strom immer noch aus war, zündete Bowies Familie – Frau Keeley und Sohn Brody, 19 – ihren Generator an, nur um herauszufinden, dass dies nicht der Fall war Arbeit. Wie viele im ganzen Staat waren die Bowies vom Stromausfall überrascht worden.

“Der Hurrikan Harvey ist innerhalb von 30 Meilen von uns vorbei gegangen”, sagte Bowie über den Sturm der Kategorie 4, der 2017 einen Großteil von Texas und Louisiana verwüstete, “und wir haben nie die Macht verloren.”

Die rollenden Stromausfälle, sagte Bowie, waren sporadisch und unvorhersehbar: “Fünf Stunden Pause, 30 Minuten Pause, zwei weitere Stunden Pause.” Um Kraftstoff im Generator für Micahs Sauerstoff zu sparen, versorgen die Bowies nichts anderes im Haus – einschließlich der Wärme.

Immer wenn die Stromversorgung plötzlich eingeschaltet wird, treten sie in Aktion. Brody schaltet den Generator aus, um Kraftstoff zu sparen. Keeley dreht die Hitze auf Hochtouren, in der Hoffnung, das Haus vor dem nächsten Ausfall warm zu machen. Jeder lädt sein Handy auf.

Nachts setzt Keeley jede Stunde einen Alarm, denn wenn Micahs Sauerstoffstrom plötzlich stoppt, kann er im Schlaf getötet werden.

Der Prozess war erschütternd. Micah schätzt, dass er zu einem bestimmten Zeitpunkt nur noch eine Stunde Sauerstoff hatte und sein Sauerstoffgehalt ein paar Mal „gesunken“ ist. Die Möglichkeit, einen Krankenwagen zu rufen, ist jedoch wegen des Risikos einer Ansteckung mit dem Coronavirus in einem Krankenhaus nicht attraktiv: Bowies Ärzte haben ihm mitgeteilt, dass es unwahrscheinlich ist, dass er einen Kampf mit Covid-19 überlebt. Er hat das Haus in den letzten 12 Monaten kaum verlassen.

“Ich war nur ein paar Mal unterwegs”, sagte er, “und nie in der Nähe von Menschen.”

Beginnend mit der Entdeckung des defekten Generators am Montagmorgen – und auf unbestimmte Zeit fortgesetzt – waren die Bowies ihrem Netzwerk von Freunden und Nachbarn ausgeliefert. Ein Mitglied ihrer Kirche lieh ihnen einen Generator. Andere haben Gas beschafft, um es anzutreiben.

“Ein paar Mal”, sagte Micah Bowie, “war es wie” Was werden wir tun? ” Mir ging buchstäblich die Luft aus. Und dann kamen Leute für uns durch. Sie sind meine Engel. “

Am Mittwoch, als ihnen wieder das Benzin ausgeht und Keeley nicht glaubte, dass sie es mit ihrem Auto mit Frontantrieb zur Tankstelle schaffen könnte, rief sie auf Facebook: „Wir werden mehr Benzin brauchen für den Generator… Wenn Sie also Benzin übrig haben und in unserer Nähe wohnen, lassen Sie es mich bitte wissen! “ Innerhalb weniger Minuten hatten sie nicht nur die fünf Gallonen von einem Nachbarn, sondern auch zusätzliche Spenden von zwei anderen Familien.

“Gott tut die Dinge auf große Weise und überschüttet uns mit Segen durch diesen Sturm !!!” Sie hat später am Mittwoch in einem Facebook-Update gepostet. „Bete weiter und bleib sicher und warm. So viel Liebe [heart emoji] an alle, die meinen Micah am Leben erhalten! “

#Micah #Bowie #der #ehemalige #Nationals #Pitcher #bekommt #Hilfe #beim #Antrieb #seiner #Sauerstoffmaschine #Texas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.