Eric Ayala erholte sich von einem harten Spiel. Er braucht Maryland-Teamkollegen, um sich ihm anzuschließen.

Ansichten: 14
0 0
Lesezeit:4 Minute, 48 Zweite

“Wir müssen einfach mehr Leute haben, die besser spielen”, sagte Trainer Mark Turgeon anschließend, bevor er sich auf Ayalas Statistik bezog. “Ich kann nicht dafür sorgen, dass Jungs nach einem Spiel, in dem sie Schüsse machen, 1 zu 10 gehen.”

Für Ayala war dieses Spiel eine Anomalie. Wenn es sich in eine längere Brunft verwandelt hätte, hätten die Terps gelitten. Dieses Maryland-Team hat Potenzial gezeigt, aber mit Löchern im Kader, die Gegner ausnutzen können, brauchen die Terps ihre besten Spieler, um gute Leistungen zu erbringen und eine Gewinnchance zu haben. Ayalas Ärger in dieser Nacht gab nicht viel Anlass zur Sorge – “er ist jetzt seit fast drei Jahren zu gut für uns”, sagte Turgeon – und Ayala blickte nach vorne.

“Es ist eines dieser Spiele”, sagte Ayala, bevor die Terps gegen die damalige Nummer antraten. 24 Purdue letzte Woche. „Ich kann es nicht einmal überdenken. Ich habe nicht wirklich viel über das Spiel nachgedacht. “

Sein Rückprall kam mit Kraft: Ayala erzielte 16 Punkte in der Sieg über die Kesselschmiede, einschließlich der spielgewinnenden Freiwürfe innerhalb von drei Sekunden. Als Maryland bei seinem endgültigen Ballbesitz ein Tor erzielen musste, verpasste Ayala ein Layup, schnappte sich dann aber seinen eigenen Abpraller und zog das Foul. Zu Beginn des Spiels kombinierte er sich mit seinem Junior-Wachkollegen Aaron Wiggins, um in schneller Folge einen Ausbruch von drei Zeigern zu erzeugen. Die Probleme von ein paar Nächten zuvor waren verflogen, und Ayala war zu sich selbst zurückgekehrt – dem Spieler, der im Durchschnitt 14,4 Punkte erzielt und in dieser Saison nur dreimal in einzelne Zahlen eingetaucht ist.

Bei der schrecklichen Aufführung der Terrapins am Freitag im Penn State war Ayala der einzige Lichtblick. Er beendete seine Karriere mit 23 Punkten. Ayala machte alle neun seiner Freiwurfversuche und beendete 6 für 11 vom Feld. Als Team spielten die Terps jedoch schlecht. 16 Umsätze und ein unterdurchschnittliches Vergehen führten zu einer Niederlage von 55:50.

Mit vier verbleibenden Wochen in der regulären Saison hat jedes Spiel ein erhebliches Gewicht für die Terps. die an den Hoffnungen des NCAA-Turniers festhalten. Maryland (10-9, 4-8 Big Ten) hat vier Ranglisten-Teams besiegt, darunter drei auf der Straße, aber die Terps müssen mehr Konferenzsiege erzielen, um in das NCAA-Turnierfeld aufgenommen zu werden. Ihr Zeitplan hilft; Das Heimspiel am Montag gegen Ohio State Nr. 7 (15-4, 9-4) ist das letzte Mal, dass die Terps gegen eine Rangliste antreten. Aber die Probleme in Penn State boten einen Einblick in die Probleme, die Maryland lösen muss.

Jenseits von Ayala stotterte Marylands Vergehen im State College. Wiggins sollte an den meisten Abenden einer der Top-Performer des Teams sein, und er zeigt oft diese Fähigkeit. Beim Purdue-Sieg führte Wiggins die Terps mit 18 Punkten an. Aber er war in dieser Saison etwas inkonsistent. Gegen Penn State erzielte Wiggins beim 1: 11-Schießen nur zwei Punkte. Vor diesem Spiel sagte Turgeon, er brauche Wiggins, um offensiv effizient zu sein, und Ayala, um an beiden Enden des Fußbodens konstant zu sein.

“Wenn diese Leute es gut schießen”, sagte Turgeon, “reibt es sich offensichtlich auf andere Leute ab und es macht die Dinge für uns einfacher.”

In Spielen, in denen Ayala und Wiggins zusammen mehr als 28 Punkte erzielt haben, steht Maryland mit 3: 1 gegen Gegner der Hauptkonferenz. Wenn diese beiden Spieler unter dieser Benchmark landen, ist Maryland 0-8. (Ayala spielte wegen einer Leistenverletzung nicht in Illinois. Wiggins erzielte 12 Punkte und Die Terps besiegten die IlliniWiggins hat sich zu einem kompetenten Passanten und Rebounder entwickelt, aber jetzt muss er auf eine Saison-Low-Scoring-Ausgabe genauso reagieren wie Ayala letzte Woche.

Nach der Saison 2019-20 verloren die Terrapins ihre beiden besten Torschützen, den Guard Anthony Cowan Jr. und den Stürmer Jalen Smith. Maryland hat sich bemüht, diese offensive Produktion zu ersetzen. Neben Ayala und Wiggins tragen der zweite Stürmer Donta Scott (12,5 Punkte pro Spiel) und der Senior Guard Darryl Morsell (8,3 Punkte) zum Torerfolg bei. Aber dieses Maryland-Team kann es sich kaum leisten, dass einer dieser Spieler eine Nacht frei hat.

“Wenn wir nicht so gut spielen, wie wir spielen können, werden wir nicht gewinnen”, sagte Turgeon. „… Letztes Jahr haben wir einige Spiele gewonnen, die wir nicht gut gespielt haben. Aber das ist nicht letztes Jahr. Dies ist die diesjährige Mannschaft, und die Liga ist noch besser als im letzten Jahr. “

Ayala hat sich im Laufe seiner Karriere in Maryland verbessert. Er spielt mit mehr Körperlichkeit und kann in die Farbe fahren, um zu punkten. In dieser Saison habe er sich darauf konzentriert, sich nicht so oft mit drei Zeigern zufrieden zu geben, und das hat bisher funktioniert. Ungefähr 52 Prozent seiner Feldtorversuche sind drei, verglichen mit 60 Prozent in der letzten Saison. Mittlerweile nimmt er 33 Prozent der Zeit Layups auf, verglichen mit 25 Prozent in der letzten Saison. Er schießt auch aus allen Bereichen besser. Ayala liegt bei 34,1 Prozent aus dem Drei-Punkte-Bereich (27,4 Prozent in der letzten Saison). Seine Erfolgsquote bei Springern im mittleren Bereich hat sich leicht verbessert (30,4 Prozent gegenüber 27,3 Prozent in der letzten Saison). Bei Layups schießt er 69,6 Prozent (58,3 Prozent in der letzten Saison).

Nach Ayalas kurzlebigen Kämpfen hat seine Rückkehr zur Form Maryland geholfen. Er war maßgeblich am Sieg der Terps gegen Purdue beteiligt. Nach dem Spiel in Penn State sagte Turgeon, Ayala “war wirklich der einzige Typ, von dem wir glaubten, er könne ein paar Schüsse machen, also haben wir versucht, ihn durchzuspielen.” Damit erreichte Ayala sein Karrierehoch. Dieser Verlust war jedoch eine Erinnerung an die Realität dieses Teams: Maryland kann sich nicht auf die Leistung eines einzelnen Spielers verlassen.

#Eric #Ayala #erholte #sich #von #einem #harten #Spiel #braucht #MarylandTeamkollegen #sich #ihm #anzuschließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.