Der Tod des Menschen nach einem Taco-Esswettbewerb löst eine Klage gegen Fresno Grizzlies aus

Ansichten: 4
0 0
Lesezeit:2 Minute, 55 Zweite

Der damals 41-jährige Hutchings starb im August 2019 in einem Krankenhaus in Fresno, nachdem er aus dem Chukchansi Park, einem städtischen Stadion, in dem die Grizzlies spielen, dorthin gebracht worden war. Das Büro des Gerichtsmediziners stellte später fest, dass er an Erstickungsgefahr starb.

In der am Montag von der Washington Post eingereichten Gerichtsakte heißt es, Hutchings habe “einen Mund voller gekauter und nicht gekauter Tacos gehabt, die sein Atmungssystem verstopft”.

Die Grizzlies “wussten oder hätten wissen müssen, dass die Förderung von inhärent gefährlichen Esswettbewerben mit groben Lebensmitteln wie Tacos eher zu Erstickungsgefahr führt, insbesondere bei einem Amateur-Essteilnehmer”, heißt es in der Akte. Dem Team wird auch vorgeworfen, kein medizinisches Reaktionsteam zur Verfügung zu haben und nichts zu tun, um die Teilnehmer daran zu hindern, vor dem Wettbewerb Alkohol zu konsumieren.

Der Präsident der Grizzlies, der damals ein Mitglied der Klasse AAA der Washington Nationals war, sagte zu der Zeit, als das Team von den Nachrichten „am Boden zerstört“ wurde.

“Die Sicherheit unserer Fans hat für uns höchste Priorität”, sagte Teampräsident Derek Franks in einer Erklärung. “Wir werden eng mit den lokalen Behörden zusammenarbeiten und alle hilfreichen Informationen bereitstellen, die angefordert werden.”

Franks teilte der Post am Montag per E-Mail mit, dass die Grizzlies die Klage nicht kommentieren werden.

Die Gerichtsakte weist darauf hin, dass der Amateurwettbewerb Tage vor der Ausrichtung eines professionellen Wettbewerbs durch die Grizzlies im Rahmen ihres jährlichen Taco Truck Throwdown stattfand. Major League Eating, das die professionelle Veranstaltung sanktionieren sollte, wurde in einer Werbeaktion vermerkt Pressemitteilung Der Gewinner von 2018, Geoff Esper, “hat in acht Minuten köstliche 73 Tacos getrunken”. Nach Hutchings ‘Tod haben die Grizzlies den Profi-Wettbewerb abgesagt.

Die Grizzlies, deren Saison 2020 wegen der abgesagt wurde Coronavirus Die Pandemie erwähnte in ihrer Beschreibung des diesjährigen Taco Truck Throwdown, der für Oktober geplant ist, keine Esswettbewerbe. Das Team, jetzt ein Tochterunternehmen der Klasse A der Colorado Rockies, sagte in einem Pressemitteilung dass zusätzliche Details über die Veranstaltung “bekannt gegeben werden, wenn wir die staatlichen und lokalen Gesundheitsbeschränkungen überwachen”.

“Es gibt einen großen Unterschied zwischen Amateur-Esswettbewerben und professionellen”, sagte Martin Taleisnik, Anwalt des 18-jährigen Marshall Hutchings, in einer E-Mail. „Teilnehmer an Pro-Events trainieren als Athleten, um sich auf die Strapazen vorzubereiten, die der Verzehr großer Mengen an Lebensmitteln in kurzer Zeit für Sie bedeuten kann. Amateure hingegen können die Auswirkungen ihrer Teilnahme am Wettbewerb nicht betrachten oder einschätzen. Wir sind der Meinung, dass Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden müssen, um den Amateurkandidaten zu schützen, da er wirklich nicht einmal weiß, was er über einen Esswettbewerb nicht weiß. “

Ein Fan, der an der Veranstaltung 2019 teilnahm, erzählte Fresno’s KFSN dass er Dana Hutchings sagen hörte, er hätte etwas Bier getrunken, aber “nicht den ganzen Tag gegessen, um sich selbst zum Gewinner zu machen”. Als der Wettbewerb begann, sagte der Fan über Hutchings: „Er hatte Hunger; Du könntest es sagen. Mein Sohn und ich standen da und sagten: “Oh, da ist der Typ.” Und er hat gewonnen, weil er hungerte. “

Hutchings ‘Bruder sagte dem Fernsehsender, sein Geschwister sei “ein lebenslustiger Typ”.

“Er hatte einen großartigen Sinn für Humor und brachte die Leute gerne zum Lachen”, sagte Mekka Hutchings.

Unter Berufung auf Marshall Hutchings ‘Verlust von „Liebe, Zuneigung, Gesellschaft, Dienst, Trost und Beratung, Kameradschaft, Trost und geistiger Unterstützung“ strebt die Klage einen nicht näher bezeichneten Schadensersatz an.

#Der #Tod #des #Menschen #nach #einem #TacoEsswettbewerb #löst #eine #Klage #gegen #Fresno #Grizzlies #aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.