Brenda Frese hat 500 Siege mit dem Frauenbasketball von Maryland erzielt

Ansichten: 15
0 0
Lesezeit:6 Minute, 30 Zweite

Also machte sich Frese auf den Weg zum 500. Sieg für Weller und bat den ehemaligen Trainer um Erlaubnis, die Terrapins für ein weiteres Spiel übernehmen zu dürfen. Compliance-Mitarbeiter lehnten die Anfrage ab.

Neunzehn Spielzeiten später hat Frese 498 Siege eingefahren, mit einem Heimspiel am Donnerstag gegen Wisconsin, das sie sogar mit Weller bringen könnte. Und Frese, jetzt 50, würde immer noch lieber über Wellers 499 sprechen als über ihre eigenen Leistungen.

Brenda war fest davon überzeugt “, sagte die ehemalige Sportdirektorin von Maryland, Debbie Yow. „Sie hat Coach Weller mit einem enormen Maß an Respekt und Ehre behandelt.Ich kenne niemanden, der das tun würde.

“Trainer geben Siege nicht auf, oder?”

Diese Art von Geschichten sind normalerweise die ersten Dinge, die diejenigen, die Frese nahe stehen, besprechen möchten, wenn sie über den Trainer sprechen. Die Leistungen sprechen für sich. Sie war 35, als sie die Terrapins 2006 zum nationalen Titel führte, und wurde die fünftjüngste Trainerin, die das Kunststück vollbrachte. Frese hat drei Final Four-Auftritte, wurde 2002 zum Nationaltrainer des Jahres und fünfmal zum Konferenztrainer des Jahres in drei Ligen ernannt und entwickelte sieben Konferenzspieler des Jahres.

Die Fernsehanalystin Christy Winters-Scott, eine Sumpfschildkröte unter Weller, erinnert sich, dass Frese mit dem Team aus Michigan nach Hause gefahren ist, nachdem Winters-Scott als Trainer des South Lakes High Girls-Teams in Gefahr war, den Seniorentag zu verpassen. Der Stürmer von Seattle Storm, Crystal Langhorne, kicherte Frese an und brauchte einen Rollstuhl, um sich zu bewegen, als sie mit Zwillingen schwanger war, bestand aber darauf, weiter zu trainieren. Sportdirektor Damon Evans weist darauf hin, wie sie Spieler in ihre eigentliche Familie einbezieht. Dann war da noch die Stärke, die sie zeigte, als sie als sie weiter trainierte.Der 2-jährige Sohn Tyler wurde diagnostiziert und wegen akuter lymphoblastischer Leukämie behandelt.

Für einen Basketballtrainer brauchen diejenigen in ihrer Atmosphäre ein wenig Anstupsen, um Freses Scharfsinn auf dem Platz zu untersuchen.

“Brenda macht nichts für Brenda”, sagte Weller. „Brenda macht Dinge aus den richtigen Gründen. Sie möchte versuchen, Spitzenleistungen zu erzielen und anderen Menschen dabei zu helfen, Spitzenleistungen zu erzielen.

„Ich denke nur, dass du sie als die gesamte Person betrachten musst. Sie ist nicht nur eine Trainerin. “

Yow kannte sie erst als Trainerin, als sie 2002 nach Wellers Ersatz suchte. Frese war ein junger Hotshot an der University of Minnesota, wo sie gerade zur Nationaltrainerin des Jahres ernannt worden war, nachdem sie sieben Mal in Folge ein Golden Gophers-Programm absolviert hatte Jahreszeiten zum NCAA-Turnier mit einem 22-8 Rekord. Yow begann ihre Hausaufgaben und sah, dass Frese mit zwei Siegesjahreszeiten bei Ball State zwischen 35 und 22 gegangen war, die in den letzten neun Spielzeiten keinen Siegesrekord aufgestellt hatten. Obwohl Frese nur drei Jahre Erfahrung als Cheftrainer hat, sah Yow sie als Überfliegerin, die sich schnell um unterdrückte Programme dreht.

“Die ganze Gruppe hat verstanden, dass sie etwas Besonderes ist”, sagte Yow.

Minnesota wollte sie nicht verlieren. Ein Bieterkrieg folgte, nachdem die Gophers eine Gehaltserhöhung angeboten hatten. Maryland antwortete mit einem anderen Angebot. Yow ging bei den Final Four der Männer in Atlanta ins Bett, ohne Freses Entscheidung zu kennen, aber sie stand mitten in der Nacht mit der Faxvereinbarung unter ihrer Tür auf.

Zum Zeitpunkt der Einstellung von Frese waren die Terps in den letzten neun Spielzeiten nur zweimal beim NCAA-Frauenturnier gewesen. In ihrer zweiten Staffel im College Park hatte sie sie in der zweiten Runde. Sie hat alles in ihrer vierten Saison gewonnen und das Turnier seitdem nur einmal verpasst. Unter Frese wurden 14 Spieler in die WNBA eingezogen.

Rekrutierung ist das Lebenselixier eines jeden Programms, und hier glänzt Frese.

“Sie ist unerbittlich, wenn es um die Rekrutierung geht”, sagte Evans. „Sie wird da rausgehen und danach streben. Und ich glaube, dass die angehenden Sportler und ihre Eltern das sehen [if] Sie ist so unerbittlich, wenn sie rekrutiert, Mann. Was wird sie da draußen tun, wenn sie trainiert und solche Dinge?

„Sie versteht es, Beziehungen aufzubauen. Sie findet, was Spieler zum Ticken bringt. … Sie kann mit einer Erfolgsgeschichte sagen, dass wir hier in Maryland Erfolg hatten. Lassen Sie mich diese nationale Meisterschaft und all diese Elite Eights und Sweet 16s und Final Fours vor Ihnen ablegen. “

Langhorne beschrieb eine seltene Energie und Leidenschaft von Frese, die im Rekrutierungsprozess auftaucht, und einen „Funken“, der die Spieler motiviert. Sie kann aber auch Alaune wie Kristi Toliver (ein dreimaliger WNBA-All-Star), Shatori Walker-Kimbrough und Tianna Hawkins, die WNBA-Meisterschaftsringe haben, als Beispiele dafür verwenden. Oder die zweifache All-Star Alyssa Thomas. Oder Langhorne, ein zweifacher All-Star mit zwei Titeln.

Die derzeitige Maryland-Starterin Chloe Bibby, die in der Nebensaison aus dem Bundesstaat Mississippi wechselte, sagte, Frese habe als erste angerufen, als sie das Transferportal betrat.

“Wenn jemand wie Brenda die Hand ausstreckt, was sie Chloe angetan hat, denke ich, das ist es wirklich”, sagte Bibbys Vater Adrian.

Hall of Famer und der frühere Notre Dame-Trainer Muffet McGraw beobachteten Frese und ihr Programm jahrelang aus der Ferne, als McGraw zum siebtgewinnendsten Trainer in der Geschichte der NCAA heranwuchs. Sie setzte Connecticut-Trainer Geno Auriemma und den ehemaligen Tennessee-Trainer Pat Summitt an die Spitze der Trainerhierarchie aller Zeiten, stellte jedoch fest, dass Frese noch viele Jahre und Siege vor sich hat, um ihr Erbe zu erweitern. Die Langlebigkeit, insbesondere im heutigen Spiel, ist für McGraw genauso beeindruckend wie für ihre Geschäftstätigkeit.

“Brenda kann auf all die Spieler verweisen, die sie in der Liga hat, und sagen, das ist die Formel, das ist, was Sie tun”, sagte McGraw. “Und so wissen sie sicherlich, dass sie durch ihre Ankunft gute Chancen haben, ihre Träume zu erfüllen und es in die Liga zu schaffen.”

Die Terps Nr. 10 (12-2, 8-1) rasen weiter durch die Big Ten und sitzen an der Spitze der Liga, die am Donnerstag beim Heimspiel gegen Wisconsin (4-11, 1-11) antritt. Der Erfolg ist noch beeindruckender, wenn man bedenkt, dass sie fünf der sechs besten Torschützen des Teams der letzten Saison verloren haben, das 28: 4 ging, das Big Ten-Turnier gewann und die Saison mit einer Siegesserie von 17 Spielen vor dem Spiel beendete Coronavirus Pandemie geschlagen. Es gab einige Kritik an mehreren Spielern, die im Laufe der Jahre gewechselt sind, aber Winters-Scott wies auf den Erfolg dieser Saison als Beweis dafür hin, dass die Probleme möglicherweise nicht mit dem Programm zusammenhängen.

Frese sagte, sie habe noch nie Auszeichnungen gejagt, aber sie räumt ein Wettbewerbsfeuer ein, das weiter brennt. Ihr Erfolg wird nicht nur an Siegen und Verlusten gemessen, sondern an der Freude und Zufriedenheit, wenn Spieler Ziele erreichen. Und es gibt Stolz auf einen Coaching-Baum von Cheftrainern und Assistenten, der über 16 Menschen im ganzen Land verteilt ist.

„Das größere Bild ist [winning] kann Spieler, Mitarbeiter und Support-Mitarbeiter für ihre nächsten Aufgaben beeinflussen “, sagte Frese. „Hoffentlich gehe ich hier in den Ruhestand und beende meine Karriere. Und natürlich bin ich so wettbewerbsfähig wie möglich. Ich liebe es zu gewinnen. Sie wissen, auf gesunde Weise. Aber letztendlich schätze ich wirklich, wie ich unserem Team Lebensunterricht geben kann, der nichts mit Basketball zu tun hat. Ich liebe es, wenn Alumni zurückkommen und sagen: „Das spielt immer noch in meinem Kopf. Du gibst mir diese Motivation oder dieses Sprichwort. ‘

„Ich denke, das ist das Coolste an einigen Dingen, die nichts mit Basketball zu tun haben, aber es ist, als würde man sie mit einigen der großartigen Dinge vorbereiten, die mir von meiner Familie und meinen Eltern beigebracht wurden, um sie auf ihre Reise vorzubereiten. … Ich muss kein weiteres Spiel in Maryland gewinnen, um erfüllt zu werden. Natürlich liebe ich es zu gewinnen, aber für mich sind es so viel mehr die Menschen und die Beziehungen, die man jeden Tag hat. “

#Brenda #Frese #hat #Siege #mit #dem #Frauenbasketball #von #Maryland #erzielt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.