Beste Zahlen für Ihren Super Bowl Squares Pool

Ansichten: 18
0 0
Lesezeit:3 Minute, 47 Zweite

Ihre Paarungen mögen zufällig sein, aber es macht trotzdem Spaß zu wissen, welche Zahlen die besten sind. Ab 2015, als die Liga die Scrimmage-Linie für Extrapunkt-Kick-Versuche zurückschob, war das beste Quadrat 0 | 0, eine Punktekombination, die am Ende von acht Prozent der Viertel aller Spiele in der Vergangenheit gefunden wurde sechs Spielzeiten, einschließlich der Playoffs. Diese Kombination hätte einen Durchschnitt von fast 2 $ pro 1 $ Einsatz ergeben, wenn eine gleichmäßige Aufteilung des Poolgeldes auf alle vier Quartale jedes Spiels vorausgesetzt worden wäre (wobei 25 $ pro Quartal vergeben wurden und Überstunden nicht berücksichtigt wurden).

Ein Quadrat mit 7 | 0 (wobei die Heimmannschaft an erster Stelle steht) bot die nächstbeste Rendite (1,60 USD pro ausgegebenem 1 USD), gefolgt von 0 | 7 (1,41 USD), 0 | 3 (1,24 USD) und 3 | 0 (1,13 USD). Die schlechtesten Boxen waren die mit 9, 8 oder 5.

Die meisten Pools vergeben am Ende eines jeden Quartals Preise, und 22 Boxen hätten in den letzten sechs Spielzeiten (wiederum einschließlich aller Spiele) 95 Prozent des Preisgeldes des ersten Quartals ausgemacht. Die lukrativste Box für das erste Quartal ist 0 | 0 (was in 16 Prozent der Fälle der Fall ist, einschließlich am Ende des ersten Quartals von drei der letzten sechs Super Bowls). Aber jede Box mit einer Punktzahl, die mit Null endet, ist nach den ersten 15 Minuten des Spiels eine gute.

Zwei ungewöhnliche Möglichkeiten, den Würgegriff zu stören, den die typischen Boxen in diesen Pools haben: verpasste Extrapunkte und Zweipunktversuche. Ryan Succop aus Tampa Bay und Harrison Butker aus Kansas City waren beide überdurchschnittliche Field Goal Kicker im Jahr 2020, aber beide waren unterdurchschnittlich, wenn es darum ging, Extrapunkte zu erzielen. Succop ist 60 für 66 und Butker ist 54 von 61 bei Extrapunkt-Kicks in den Super Bowl, beide etwas unter der durchschnittlichen Erfolgsquote der NFL von 93 Prozent

Zweipunktumwandlungen waren dagegen zwischen diesen beiden Teams selten. Die Chiefs gingen während der regulären Saison 3 gegen 3 und haben bei ihren beiden Playoff-Siegen noch keinen versucht. Die Bucs sind 0 für 3 während der regulären Saison und Playoffs kombiniert.

Trotzdem ist es leicht zu fragen, wie sich diese ungewöhnlichen Spiele auf die besten Plätze auswirken könnten. Ein früh verpasster Extrapunktversuch verbessert den Wert des 6 | 0-Quadrats (6,25 $ Rendite pro 1 $) und des 6 | 3-Quadrats (4,33 $). Und eine frühe Zweipunktumwandlung erhöht den Wert der 8 | 0-Box und der 2 | 0-Box.

Ohne etwas Außergewöhnliches bleiben Boxen mit Null, Drei und Sieben bis zum Ende der ersten Halbzeit wertvoll, wobei die 0 | 0-Box die 7 | 0-Box als die lukrativste zur Halbzeit abhebt, basierend auf vergangene Ergebnisse. Es ist jedoch halb so wahrscheinlich, dass die Boxen 0 | 7 und 7 | 0 im zweiten Quartal getroffen werden wie im ersten. Die Boxen verlieren in diesem Rahmen ihren Wert, wenn eine Zweipunktumwandlung erfolgt.

Bis zum Ende des dritten Quartals ist die 0 | 0 immer noch König, aber nur knapp über den Feldern 7 | 0, 0 | 7, 0 | 3, 3 | 0 und 7 | 7. Wenn ein Extrapunkt verpasst wurde, dann eine gute Nachricht, wenn Sie die Boxen 3 | 7, 6 | 0 oder 9 | 7 besitzen, die nach oben springen. Wenn zu diesem Zeitpunkt eine Zweipunktumwandlung stattgefunden hat, werden die Felder 1 | 1, 4 | 7 und 1 | 4 oben auf der Platine angezeigt.

Sieben bekannte Kombinationen (7 | 0, 0 | 7, 0 | 0, 7 | 4, 4 | 7, 3 | 0 und 0 | 3) geben Ihnen die beste Wahrscheinlichkeit, den endgültigen (und normalerweise größten) Preis zu gewinnen das Ende des Spiels. Fünf der sieben besten Endergebnisoptionen enthalten eine Null, und vier der sieben Optionen enthalten die Nummer sieben.

Es sei denn natürlich, es hat eines dieser ungewöhnlichen Spiele gegeben, wie zum Beispiel eine Zweipunktumwandlung. Dann ist 8 | 1 die beste Box, gefolgt von den Boxen 1 | 4 und 4 | 4. Ein gemischter Extrapunkt hilft jedem, der am Ende der Regulierung die Felder 6 | 0, 3 | 0 und 0 | 4 hält.

Boxen mit 9 | 5 oder 5 | 9 sind die schlechtesten für das Endergebnis im gesamten Raster. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine dieser Boxen den endgültigen Jackpot erreicht, liegt bei 500 zu 1, zumindest basierend auf den jüngsten Ergebnissen. Diese Chancen verbessern sich erheblich, wenn eine Zwei-Punkte-Umrechnung erfolgt. Die 9 | 5-Box verbessert sich auf 70-1 Quoten und die 5 | 9-Box verbessert sich auf 150-1, basierend auf früheren Ergebnissen. Ein verpasster Extrapunkt hilft der 9 | 5-Box ein wenig (200-1), macht sie aber dennoch zu einem langen Schuss.

#Beste #Zahlen #für #Ihren #Super #Bowl #Squares #Pool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.