South Dakotas Covid-19-Zahlen waren schrecklich, aber der Gouverneur sagt, dass dies die falsche Metrik ist

Ansichten: 19
0 0
Lesezeit:5 Minute, 48 Zweite

– South Dakota Gouverneur Kristi L. Noem (R), in ein Interview mit Laura Ingraham in den Fox News, 2. Februar

Noem hat für diese Bemerkungen, die gemacht wurden, nachdem sie über eine harte New York Times befragt wurde, große Aufmerksamkeit erregt. “Meinungsvideo“Das, in den Worten der Times, zielte darauf ab,” ihr tödliches Spielbuch auszupacken, um mit einer Pandemie umzugehen, die völlig falsch ist, und gleichzeitig den Ruf zu bewahren, glaubwürdig und kompetent zu sein. “

Der Hauptstreitpunkt ist Noems Aussage, dass South Dakota “besser durchgekommen ist als praktisch jeder andere Staat”. Wie das Times-Video und unser Kollege Philip Bump berichteten, sind die Coronavirus-Zahlen für South Dakota ziemlich schrecklich.

“South Dakota beendete 2020 mit der zweithöchsten Anzahl bevölkerungsbereinigter Coronavirus-Infektionen im Land.” Bump schrieb. “Jeder neunte Einwohner hatte sich mit dem Virus infiziert, und jeder sechste war daran gestorben.” (Bis Februar zeigten die Zahlen, dass 1 von 8 Einwohnern das Virus bekommen hatte und 1 von 500 Einwohnern daran gestorben war.)

Insbesondere South Dakota (zusammen mit North Dakota) stieg nach der Übertragung des Virus an die Spitze der Liste, und vorbeugende Maßnahmen wurden besser verstanden. Im August ermutigte Noem die Teilnahme an der Sturgis Motorcycle Rally, an der vermutlich fast 500.000 Menschen teilnehmen führte zu einer Zunahme von Infektionen im oberen Mittleren Westen.

Das hat uns neugierig gemacht – welche Art von Metriken verwendet Noem, um ihre Behauptung aufzustellen? Es stellt sich heraus, dass es nicht wirklich um gesundheitliche Ergebnisse geht. Als Leserservice spricht sie hier über Folgendes.

Die Fakten

Ian Fury, der Kommunikationsdirektor des Gouverneurs, verwies uns zuerst an Noem’s jährliche Budgetnachricht, geliefert im Dezember. “Der Staat hat keine Sperren oder Mandate erteilt”, sagte Noem. „Wir haben keine Geschäfte geschlossen oder Kirchen geschlossen. Tatsächlich hat unser Staat noch nie definiert, was ein „wesentliches Geschäft“ ist. Das ist ganz einfach nicht die Rolle der Regierung. “

Stattdessen argumentierte sie: „Selbst inmitten einer Pandemie sollte die öffentliche Ordnung ganzheitlich sein. Der tägliche Bedarf muss noch gedeckt werden. Die Menschen müssen essen und ein Dach über dem Kopf haben. Und sie brauchen immer noch einen Zweck. Das bedeutet, dass politische Entscheidungsträger keinen Tunnelblick haben können. Sie müssen unter anderem die Bedenken der öffentlichen Gesundheit mit den mentalen und emotionalen Bedürfnissen der Menschen, ihren wirtschaftlichen Lebensgrundlagen und sozialen Verbindungen sowie der Freiheit in Einklang bringen. “

Insbesondere prahlte Noem damit, dass die Finanzen des Staates solide seien, im Gegensatz zu anderen Staaten, die Sperren und Maskenmandate eingeführt hatten.

Fury bot vier Metriken an, auf die sich Noem bezog, als sie behauptete, South Dakota würde die Pandemie besser überstehen als praktisch jeder andere Staat. Nur einer steht in direktem Zusammenhang mit der Pandemie.

  • South Dakota derzeit Platz fünf in Gesamtdosen des verabreichten Impfstoffs. Der Staat “ist ein nationaler Marktführer in der Verteilung von Impfstoffen, nach allen Berichten der beste Weg, um dieses Virus langfristig zu bekämpfen”, sagte Fury.
  • South Dakota hat die niedrigste Arbeitslosenquote im Land “niedriger als vor der Pandemie”, sagte er.
  • South Dakota belegt den vierten Platz für eingehende Züge (und den fünften Platz, wenn ausgehende Züge von eingehenden Zügen abgezogen werden) Jährliche nationale Migrationsstudie, herausgegeben von United Van Lines. “South Dakota ist ein nationaler Führer bei Menschen, die in den Staat ziehen”, sagte Fury. „In jedem Fall ist dies aus dem Wunsch heraus, Pandemiesperrungen in anderen Staaten zu entgehen. Dies bereitet unsere Wirtschaft auf eine langfristige Expansion vor. “
  • South Dakota verzeichnet einen Haushaltsüberschuss von 19 Millionen US-Dollar. Die Einnahmen aus dem allgemeinen Fonds stiegen um 19,4 Prozent, ein Punkt, den Noem in ihrer Haushaltsansprache hervorgehoben hat. “Wir befinden uns an einem weitaus besseren Ort als Staaten, die auf strenge Sperrungen zurückgegriffen und infolgedessen ihre Volkswirtschaften dezimiert haben”, sagte Fury und stellte fest, dass New York eine Budgetlücke von 15 Milliarden US-Dollar und Minnesota steht vor einem 1,3 Milliarden US-Dollar Haushaltsdefizit. „Da sich South Dakota nicht in einer ähnlichen Situation befindet, können wir das schaffen gezielte Investitionen um unseren Staat auf langfristigen Erfolg vorzubereiten “, sagte er. Barron ist im August eingestuft South Dakota Dritter in der Nation für Kreditwürdigkeit.

Dennoch fällt auf, dass South Dakota, ein relativ ländlicher Staat, Todes- und Krankheitsraten aufweist, die mit der Zahl der viel dichter besiedelten Staaten mithalten können. Nach a Washington Post Tracker Von den Todesfällen pro 100.000 Einwohner ist South Dakota mit 207 Todesfällen pro 100.000 der fünftschlechteste Bundesstaat nach New Jersey (245), New York (224), Massachusetts (216) und Rhode Island (209). Der Staat steht nach North Dakota an zweiter Stelle in Fällen pro 100.000 Einwohner.

Wir teilten Diagramme mit Fury, die zeigte, wie schlecht South Dakota in Bezug auf die Gesundheitsdaten abschneidet, und fragte, ob Noem diese Ergebnisse für beunruhigend hielt. “Gouverneur Noem hat mehrmals gesagt, dass sogar ein Tod zu viel ist”, antwortete Fury.

Er schlug vor, es sei zu früh, um solche Vergleiche zwischen Staaten anzustellen. „Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Amerika auf dem Höhepunkt einer zweiten Welle der Pandemie zu stehen scheint. South Dakota war am vorderen Ende dieser Welle, Höhepunkt im November und seitdem nimmt die Ausbreitung des Virus stetig ab “, sagte Fury. „Auf der anderen Seite ist die Nation als Ganzes auf dem Höhepunkt der Todesfälle wie wir sprechen. Von New York und Rhode Island im Nordosten bis nach Arizona im Südwesten gibt es in den Staaten Fälle und Todesfälle bundesweit. Die einzigen Tage, an denen landesweit 4.000 Todesfälle in den Schatten gestellt wurden, waren alle im Januar 2021, lange nachdem die Ausbreitung der Pandemie in South Dakota abgeklungen war. Ein Vergleich von Äpfeln zu Äpfeln ist daher schwierig, wenn andere Staaten noch im Aufschwung sind. “

Im Ein Bericht wurde am 4. Februar veröffentlichtWalletHub bewertete South Dakota derzeit als den 16. sichersten Staat während der Pandemie, basierend auf einer Gesamtbewertung, die die Impfrate, die positive Testrate, die Hospitalisierungsrate, die Sterblichkeitsrate und die geschätzte Übertragungsrate umfasst. (North Dakota wurde als zweit sicherster Staat eingestuft.)

Das Fazit

In ihren Ausführungen zu Fox war Noem relativ vage, worauf sie sich bezog, als sie behauptete, South Dakota sei besser als jeder andere Staat. Eine vernünftige Person würde annehmen, dass sie über Coronavirus-Fälle und Todesfälle sprach – was falsch wäre.

Aber Noem machte ihren Kommentar im Zusammenhang mit der Erlaubnis, „Essen auf den Tisch zu legen“. Anscheinend betrachtet sie die Krise eher aus wirtschaftlicher Sicht – Beschäftigungszahlen, Haushaltsüberschuss, neue Einwohner – als aus gesundheitlicher Sicht. Nur eine dieser Kennzahlen – die Arbeitslosenquote – bringt South Dakota an die erste Stelle, obwohl es in den anderen von ihrem Sprecher genannten Bereichen sicherlich an der Spitze steht.

Wir werden es den Lesern überlassen, zu beurteilen, ob ihre Metriken in einem Gesundheitsnotfall angemessen sind. Ob dieser Ansatz für sie funktioniert, ist fraglich. Ein Oktober Bericht rangiert sie 45 .. in Bezug auf die Popularität unter den Gouverneuren für ihren Umgang mit der Pandemie, obwohl sich ihre Zustimmungsrate seitdem möglicherweise verbessert hat, da die Coronavirus-Fälle in ihrem Bundesstaat zurückgegangen sind.

Senden Sie uns Fakten zur Überprüfung durch Ausfüllen diese Form



#South #Dakotas #Covid19Zahlen #waren #schrecklich #aber #der #Gouverneur #sagt #dass #dies #die #falsche #Metrik #ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.