PM Update: Die winterliche Mischung ändert sich am Montag schnell in Regen

Ansichten: 7
0 0
Lesezeit:53 Zweite

Bis heute Abend: Es werden sich weiterhin Wolken bilden, aber die Nachtperiode sollte in der gesamten Region trocken bleiben. Die Temperaturen werden in der gesamten Region unter den Gefrierpunkt fallen, mit Tiefstwerten zwischen 27 und 31 Grad und einem leichten Südwind von etwa 8 km / h.

Morgen (Montag): Irgendwann nach 9 Uhr morgens entsteht ein gemischter Niederschlagssack. Die Temperaturen liegen immer noch nahe an der Gefriergrenze, sodass der Niederschlag in Form von leichtem Schnee fällt und etwa 11 Uhr morgens durchschneidet, bevor er sich an den meisten Orten schnell in Regen verwandelt. Gefrorener Niederschlag wird in erhöhten Gebieten im Norden und Westen, wo sich am wahrscheinlichsten rutschige Stellen entwickeln, etwas länger anhalten. Am späten Nachmittag austrocknen, mit Höchstwerten von 38 bis 42 Grad. Teilweise bewölkt und abends saisonal kalt, mit Tiefstwerten um die 32 Grad.

Ein Vorgeschmack auf den Frühling: Ich bin sicher, fast jeder ist bereit für etwas wärmeres Wetter. Nun, ich habe gute Neuigkeiten. Alle Anzeichen deuten auf überdurchschnittlich warme Temperaturen von Ende Februar bis Anfang März hin.

#Update #Die #winterliche #Mischung #ändert #sich #Montag #schnell #Regen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.