Ocasio-Cortez ‘Bericht über den Aufstand vom 6. Januar war kein Scherz.

Ansichten: 15
0 0
Lesezeit:4 Minute, 59 Zweite

Sie scheint immer noch irreführende Berichte in den sozialen Medien zu verfolgen. Einen Tag nach der Abstimmung griff Greene die Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez (DN.Y.) an, weil sie einen „Scherz“ über ihre Erfahrungen während des Aufstands auf dem Capitol Hill gemacht hatte.

Es gab keinen Scherz. Ocasio-Cortez ‘Worte wurden bis zur Unkenntlichkeit verdreht.

Die Fakten

Am 1. Februar hatte Ocasio-Cortez einen 90-minütigen Instagram Live-Vortrag über ihre Erfahrungen während des Angriffs auf das Kapitol am 6. Januar, einschließlich der Offenlegung, dass sie einmal Opfer sexueller Übergriffe geworden war. “Ich bin eine Überlebende sexueller Übergriffe, und ich habe nicht vielen Menschen in meinem Leben davon erzählt”, erklärte sie, warum die Erfahrung für sie so beängstigend war: “Aber wenn wir ein Trauma durchmachen, entstehen Trauma-Verbindungen.” auf einander.”

Ocasio-Cortez erzählte, wie sie sich in einem Badezimmer versteckte, überzeugt war, dass sie sterben würde, traf dann auf einen Polizisten des Kapitols, von dem sie glaubte, er schaue mich „mit einer enormen Menge an Wut und Feindseligkeit an“, und schützte sich schließlich bei Rep. Katie Porter (D-Calif.) Stundenlang in Porters Büro.

Porter hat Ocasio-Cortez ‘Angst während der Tortur bestätigt. “Wir hatten keine Möglichkeit zu wissen, ob und wann die Leute, die in das Kapitol eingedrungen waren, durch die Tunnel kamen, um uns zu holen.” Porter erzählte CNNs “Cuomo Prime Time” am 4. Februar. “Keine Möglichkeit zu wissen, ob die Stimmen, die wir im Flur hörten, die von Polizisten oder die der Menge waren.”

Während ihres Gesprächs machte Ocasio-Cortez klar, dass sie sich nicht im Hauptgebäude des Kapitols befand. “Und damit Sie alle wissen, gibt es den Capitol Hill-Komplex”, sagte sie. „Aber Mitglieder des Kongresses, außer dem Sprecher und anderen sehr, sehr hochrangigen, arbeiten in diesem Gebäude nicht mit der Kuppel. Es gibt Gebäude wie direkt neben der Kuppel, und dort befinden sich unsere eigentlichen Büros. “

Sie hat das Gebäude nicht benannt, aber ihr Büro befindet sich im Cannon House Office Building, das sich gegenüber dem Capitol befindet.

An einem anderen Punkt verwies Ocasio-Cortez auf Bomben, die in der Nähe des Hauptquartiers des Republikanischen Nationalkomitees und des Demokratischen Nationalkomitees gefunden worden waren. “Weißt du, an diesem Punkt bekommen wir Informationen darüber, dass Bomben gefunden wurden, eine etwa einen Block von unserem Standort entfernt, ein oder zwei Blocks von unserem Standort entfernt”, sagte sie. “Und dann eine zweite, wie drei Blocks von uns entfernt.”

Die RNC ist ungefähr 260 Fuß von Cannon entfernt, fast auf der anderen Straßenseite, während die DNC ungefähr eine halbe Meile entfernt ist. Das ist eine weitere Bestätigung, dass sie davon sprach, in einem Bürogebäude des Hauses zu sein, nicht im Kapitol selbst.

Ausgehend von einem Bericht von der konservativen Website Red State ergriff die Erzählung jedoch, dass Ocasio-Cortez sagte, sie sei im Kapitol. “AOC war während ihrer” Near Death “-Erfahrung nicht einmal im Kapitol” Schlagzeile der Red State-Bericht mit einer gebräuchlichen Abkürzung für Ocasio-Cortez ‘Namen. Ein rechter Kommentator namens Steven Crowder stapelte sich mit seine eigene Einstellungund erklärt “AOC Lied und ich können es beweisen.”

Und jetzt hat Greene die Aufregung noch verstärkt: “Ich war in der Kammer, im Gegensatz zu AOC – Repräsentantin Ocasio-Cortez -, die ihre Empörung mit einem anderen Scherz vortäuschte, nur einem weiteren Scherz, der überall geteilt wird.”

(Das Videoteam der Washington Post hat genau untersucht, wer sich zu diesem Zeitpunkt auf der Etage des Hauses und in der Galerie befand, und kann keine Bilder von Greene finden, um ihre Behauptung zu bestätigen. Die Anzahl der Mitglieder auf der Etage des Hauses war zu diesem Zeitpunkt aufgrund des Hauses begrenzt Regeln. Ein Sprecher von Greene antwortete nicht auf eine Bitte um Kommentar.)

Die Post erhielt stundenlanges Videomaterial, einige davon exklusiv, und platzierte es in einem digitalen 3D-Modell des Gebäudes. (TWP)

Aber wie wir gezeigt haben, hat Ocasio-Cortez nie gesagt, dass sie in der Kammer ist. Sie gab eindeutig an, dass sie sich in einem der Hausgebäude befand, in denen die meisten Mitglieder ihre Büros haben.

Ein Teil des Problems ist, dass einige Nachrichtenorganisationen falsch berichtet haben, was Ocasio-Cortez während ihres Instagram-Gesprächs gesagt hat. Newsweek schrieb fälschlicherweise, dass Ocasio-Cortez sagte, dass “Randalierer ihr Büro betraten und sie zwangen, in ihrem Badezimmer Zuflucht zu suchen.” Eigentlich war sie schon im Badezimmer, als ein Polizist des Kapitols an die Tür klopfte.

Dies führte zu einem weiteren Missverständnis. Rep. Nancy Mace (RS.C.) am 2. Februar getwittert Bilder des Newsweek-Berichts und schrieb: „AOC machte deutlich, dass sie nicht wusste, wer an ihrer Tür stand. Atemlose Versuche der Medien, fiktive Nachrichtenflammen zu entfachen, sind gefährlich. Mein Büro ist 2 Türen weiter. Aufständische stürmten nie unseren Flur. Egregious beginnt nicht einmal, es zu verdecken. Gibt es nichts [the mainstream media] nicht politisieren? “

Zwei Tage später, Mace getwittert Ein Bericht von Fox News über ihren Tweet mit einer abgeschnittenen Version des früheren Tweets: “Ich bin zwei Türen von AOC entfernt und keine Aufständischen stürmten unseren Flur.” Als Antwort gab Ocasio-Cortez zurück: „Dies ist ein zutiefst zynischer und widerlicher Angriff. … Sie haben Reportern zuvor selbst gesagt, dass Sie in Ihrem Büro verbarrikadiert sind, weil Sie befürchten, verletzt zu werden. “

Natalie Johnson, eine Sprecherin von Mace, sagte, Maces Tweet sei missverstanden worden und sie widerspreche Ocasio-Cortez nicht. “Es war eine Kritik an Medien, die AOCs Konto verdrehten, nicht an AOC”, sagte sie gegenüber The Fact Checker.

Der Pinocchio-Test

Es gibt keine Beweise dafür, dass Ocasio-Cortez ‘Bericht vom 6. Januar ein Scherz war. Während ihres Instagram Live-Events sprach sie ausführlich darüber, wo sie sich während des Aufstands befand und wem sie begegnete. Ocasio-Cortez hat viele Kritiker, die bei jedem möglichen Fehltritt einen Sprung machen, aber das Problem wurde noch verschärft, als ein Tweet eines GOP-Kongressmitglieds als Bestätigung der rechten Kritik angesehen wurde. Stattdessen beschuldigte dieser Gesetzgeber die Medien, die Geschichte von Ocasio-Cortez falsch gemeldet zu haben.

Greene verdient vier Pinocchios.

Vier Pinocchios

Senden Sie uns Fakten zur Überprüfung durch Ausfüllen diese Form



#OcasioCortez #Bericht #über #den #Aufstand #vom #Januar #war #kein #Scherz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.