Impfregistrierungsfehler sorgen in Virginia für Verwirrung

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:1 Minute, 15 Zweite

“Niemand hat aufgrund der Herausforderungen bei der Datenmigration seinen Platz in der Schlange verloren”, sagte Glen Barbour, Sprecher von Loudoun County, und fügte hinzu, dass die staatlichen Gesundheitsbehörden daran arbeiteten, das Problem zu beheben. “Wir vereinbaren weiterhin Termine über unsere Warteliste und nehmen die Personen in der Reihenfolge auf, in der sie ihre Vorregistrierungsformulare eingereicht haben, und in Übereinstimmung mit den vorgeschriebenen Prioritätsgruppen.”

Ein Sprecher des staatlichen Gesundheitsministeriums antwortete nicht sofort auf Nachrichten zur Kommentierung.

Das Gesundheitsamt gab bekannt, dass es 2021 Sterbeurkunden im Zusammenhang mit einer Zunahme von Covid-19-Fällen nach dem Urlaub bearbeitet.

Neil J. Sehgal, Assistenzprofessor für Gesundheitspolitik und -management an der School of Public Health der University of Maryland, sagte, die hohe Zahl der kürzlich in Virginia gemeldeten Todesfälle stehe im Zusammenhang mit den hohen Fallzahlen, die der Staat Ende letzten Monats, einige Wochen, gemeldet habe nachdem Marylands Neuinfektionen abnahmen.

“Es gibt keine Entkopplungsfälle und Todesfälle”, sagte er. “Wo wir uns gerade befinden, sehen wir in einigen Fällen den Schatten der massiven Spitze.”

Am Dienstag wurden in Virginia 1.769 Neuinfektionen gemeldet. DC meldete 89 Neuinfektionen und drei Todesfälle, und Maryland meldete 662 Neuerkrankungen und 30 Todesfälle.

#Impfregistrierungsfehler #sorgen #Virginia #für #Verwirrung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.