Es war 60 Grad am Dienstag, dem wärmsten Tag des Jahres 2021

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:1 Minute, 36 Zweite

Die bloße Bemerkung zu der Höchsttemperatur am Dienstag schien uns eine willkommene Chance zu bieten, gute Nachrichten zu überbringen.

Es schien vielleicht einen alten Ausdruck der Leistung zu widerspiegeln: “Wie sechzig gehen.”

Es schien unklar, wie der plötzliche Anstieg von 59 von 15 Uhr auf 60 um 15:08 Uhr zu erklären war

Vielleicht erlaubte ein Teil der Wolken ein paar weiteren Sonnenstrahlen, die Luft an der offiziellen National Weather Service Station am Reagan National Airport zu zappen. Oder vielleicht hat eine warme atmosphärische Strömung den Weg zum offiziellen Thermometer gefunden.

Das Erreichen des thermischen Gipfels am Dienstag war jedenfalls ein Kunststück der Aufwärtsmobilität.

Um 5:22 Uhr, mit einer Temperatur in Washington von 30 Grad, zwei unter der Gefriergrenze, stand das Thermometer vor einem gewaltigen Aufstieg, um in wenigen Stunden vom trostlosen Winter in eine Umgebung zu gelangen, die an den Frühling erinnert.

In den Vororten wurden Autofahrer gewarnt, die zur Vorsicht drängten und auf die Gefahr von Eis auf Straßen hinwiesen.

Diese Vorsicht schien nicht fehl am Platz zu sein. Am Dulles International Airport betrug die niedrige Morgentemperatur 27 Grad.

Und Schnee und Eis von den vielen Stürmen Anfang dieses Monats hatten noch keine atmosphärischen Erlasse des totalen Exils erhalten.

Aber in Dulles wie in Washington erreichte das Quecksilber am Dienstag einen 30-Grad-Aufstieg. In Dulles erreichte es um 14.46 Uhr seinen Höhepunkt von 57 Grad

Wenn es in diesen Gegenden ein warmer Tag war, sollte es fairerweise als windig bezeichnet werden.

Dulles meldete einen Wind von 29 Meilen pro Stunde und eine Böe von 40 Meilen pro Stunde. In Washington war der Spitzenwind gleich stark. Und die Spitzenböe war bei 43 Meilen pro Stunde noch stärker.

Auf dem Boden schlugen und pochten diese Winde und testeten die Verwurzelung der Baumstämme.

Über uns schlängelten sich weiße Wolken schnell um einen blauen Himmel, als würden Landschaften für den nächsten Akt eines Stücks vorbereitet.

#war #Grad #Dienstag #dem #wärmsten #Tag #des #Jahres

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.