Edward Bonds aus Alexandria Va. Stirbt an Covid

Ansichten: 4
0 0
Lesezeit:1 Minute, 55 Zweite

„Er war ein Anführer; Er war der Typ, mit dem die Leute gerne zusammen waren “, sagte Eddie Lyons, ein weiterer Freund aus Kindertagen. Nachdem Lyons von Nord-Virginia nach Savannah, Georgia, gezogen war, sagte er, dass Bonds regelmäßig bei seiner Mutter in Alexandria vorbeischauen würde, um zu sehen, ob sie etwas brauchte.

Bonds hatte als junger Mann für die Redskins ausprobiert, schaffte es aber nicht ins Team.

“Ich glaube, er hätte gut genug sein können”, sagte sein Bruder Corey, aber er hatte nicht das Geld für das Training. So drehte sich Bonds zum Trainer des Highschool-Fußballs bei West Potomac, TC Williams und Mount Vernon.

“Er liebte es, mit Kindern zu arbeiten und sie ans College zu bringen”, sagte McCallum.

Er war ein Schachspieler, seit er als 7-Jähriger von einem Freund seiner Familie gelernt hatte. Als er 10 Jahre alt war, sagt sein Bruder, er habe Erwachsene geschlagen. Freunde sagten auch, dass Bonds im Laufe der Jahre ungewöhnliches Glück mit der Lotterie hatte und mehrfach gewann, mit Zahlenkombinationen, die er nicht preisgeben wollte.

Nachdem seine Frau 2017 verstorben war, hörte er auf, Schach zu spielen, aber in den letzten Monaten fing er wieder an.

“Langsam aber sicher kam er aus seiner Hülle und begann wieder zu spielen”, sagte Corey Bonds.

Er sagte, sein Bruder habe während der Pandemie angefangen, für Uber zu fahren, damit er nicht allein zu Hause sei. McCallum sagte, Bonds zahle auch immer noch Krankenhausrechnungen von der Krankheit seiner Frau ab.

Freunde und Familie sagen, dass er immer noch tief um den Verlust seiner Frau trauerte.

„Sie wartet vor den Toren auf ihn. . . und sie machen jetzt ihr eigenes Ding “, sagte McCallum. „Also bin ich in diesem Sinne glücklich; aber ich bin nicht glücklich, dass ich einen Freund vermisse. “

Als Kinder hatten Bonds und seine Freunde immer versucht, sich mit den besten neuen Rekorden zu messen, und als Erwachsene liebten sie immer noch das, was Lyon „Oldies but Goodies“ nannte. Nachdem seine Frau verstorben war, begann Bonds, ihr zu singen und die Videos online zu teilen. Sein letzter Beitrag kam am 28. Dezember auf Facebook und richtete sich an alle, die in den Ferien jemanden vermissten. “Jeder Tag wird wie ein Feiertag sein”, sang er, “wenn mein Baby, wenn mein Baby nach Hause kommt.”

#Edward #Bonds #aus #Alexandria #Stirbt #Covid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.