DC-Gebietsprognose: Nasser Schnee heute Morgen mit mehr Sturmwahrscheinlichkeiten für diese Woche

Ansichten: 15
0 0
Lesezeit:2 Minute, 35 Zweite

Heute (Sonntag): Der Regen ändert sich gegen 5-7 Uhr morgens in Schnee, und der Schnee kann heute Morgen manchmal mäßig bis schwer sein und sich um ein bis vier Zoll ansammeln. Bei Temperaturen bei oder über dem Gefrierpunkt kann sich ein Großteil der Ansammlung auf Grasflächen konzentrieren, aber gepflasterte Oberflächen (insbesondere unbehandelte) können bei schwereren Schneestößen matschig und glatt werden. Der Schnee sollte sich zwischen 11 und 13 Uhr verjüngen und sich möglicherweise in Regen verwandeln. Die Nachmittagshochs erreichen fast 40 und lassen die Dinge etwas tropfnass werden, während die späte Sonne ebenfalls versucht, herauszuschauen. Am späten Nachmittag weht der Wind aus Nordwesten. Vertrauen: Mittel

Heute Abend: Eine böige Brise am frühen Abend lässt später am Abend nach. Aber selbst bei leichtem Wind aus Nordwesten fallen die Nachttiefs bei klarem Himmel über Nacht auf die oberen Teenager bis Mitte 20. Das bedeutet, dass ein starker Frost wahrscheinlich ist und alle nassen Oberflächen ziemlich rutschig werden, wobei der Wind bis in die Teenager hinein kalt wird. Vertrauen: Mittelhoch

Folge uns auf Facebook, Twitter, und Instagram für die neuesten Wetter-Updates. Lesen Sie weiter für die Prognose bis Mitte der Woche…

Morgen (Montag): Die Sonne kehrt am Montag vollständig in den Himmel zurück und lässt uns kalt, aber etwas angenehm in der Sonne. Die Nachmittagshochs sollten bis in die mittleren bis oberen 30er Jahre reichen. Diese Sonne ist jedoch flüchtig und die Wolken nehmen am späten Nachmittag oder Abend wieder zu. Leichte Winde aus dem Norden während der Morgenschicht, um am Nachmittag aus dem Südosten zu kommen. Vertrauen: Mittelhoch

Morgen Nacht: Am Abend verdichten sich die Wolken, wenn sich der Niederdruck von Westen her nähert. Nach Mitternacht versucht sich eine leichte winterliche Mischung zu entwickeln. Bei Temperaturen, die Mitte der 20er Jahre auf fast 30 sanken, könnte eine leichte Ansammlung von Schnee oder eine Glasur aus gefrierendem Regen die Dinge bis zum Morgen glatt machen. Vertrauen: Mittel

Ein Blick nach vorne

Winde aus dem Süden lassen die Temperaturen schnell steigen Dienstagund verwandelte diese leichte winterliche Mischung am frühen Morgen in Regen. Einige fleckige Regenschauer bleiben den ganzen Tag über möglich. Im Großen und Ganzen ist es ein ziemlich grauer Tag, aber Hochs Mitte der 40er Jahre sind nicht schrecklich. Am Dienstagabend kehrt wieder kältere Luft aus dem Norden zurück, da der Himmel Mitte der 20er Jahre meist bewölkt bleibt und die Tiefststände Mitte bis nahe 30 liegen. Vertrauen: Mittel

Wir bekommen eine weitere kurze Pause in der Aktion Mittwoch, aber “schnell” ist das operative Wort. Wir sind trocken und meistens bewölkt während eines Großteils des Tages mit kühlen Höhen in den 30ern. Aber als sich unser nächstes System nähert, haben wir die Chance auf Schnee oder Eis am späten Mittwoch bis Donnerstag. Weitere Details folgen. Vertrauen: Niedrig-Mittel

Schneepotentialindex

Eine tägliche Einschätzung des Potenzials für mindestens einen Zentimeter Schnee in der nächsten Woche auf einer Skala von 0 bis 10.

7/10 (): SPI-Kriterien von einem Zoll in Reichweite am frühen Sonntag, insbesondere auf dem Rasen, obwohl nicht überall eine sichere Wette. Aber eine weitere Chance, Schnee / Eis anzusammeln, um am späten Mittwoch bis Freitag zuzusehen.



#DCGebietsprognose #Nasser #Schnee #heute #Morgen #mit #mehr #Sturmwahrscheinlichkeiten #für #diese #Woche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.