DC bietet Impfstoffanmeldungen für Charter-Schul- und Tagesbetreuer an

Ansichten: 13
0 0
Lesezeit:34 Zweite

Die Entscheidung wurde Ende Januar von lokalen Gesetzgebern und frühkindlichen Befürwortern kritisiert, die sich darüber geärgert hatten, dass diese Arbeitnehmer vor dem öffentlichen Schulpersonal nicht für Impfungen priorisiert wurden. Kindertagesstättenbetreiber, deren Einrichtungen größtenteils seit Monaten geöffnet sind, gaben an, dass ihre Mitarbeiter in der Regel älter sind, einen Mindestlohn verdienen und Vorrang haben.

Die Stadt kündigte am Sonntag den Start einer Initiative an, um Mitglieder der Religionsgemeinschaft von DC über die Wirksamkeit von Impfstoffen aufzuklären – und sie auch impfen zu lassen. Das Programm „Glaube an den Impfstoff“ der Stadt beginnt diese Woche im Südosten Washingtons in der Pennsylvania Avenue Baptist Church, in der zwei Impfkliniken untergebracht sein werden.

#bietet #Impfstoffanmeldungen #für #CharterSchul #und #Tagesbetreuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.