Cruz hatte mehr republikanische Deckung, um die Wahlen 2020 zu untergraben, als er in den Urlaub fuhr

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:6 Minute, 59 Zweite

Cruz glaubte, einen Mittelweg zwischen Trumps falschen Behauptungen über Wahlbetrug und Realität gefunden zu haben. In einer Rede kurz bevor das Kapitol an diesem Tag geschlossen wurde, sagte er setzte seinen geübten Tenor des Debattenteams ein im Dienst der Beantwortung einiger Fragen zu angeblichem Betrug. Die Wahlstimmen aus Arizona sollten aus Gründen nicht gezählt werden. Dann stürmten Tausende von Menschen, die zustimmten, an Polizeibarrikaden vorbei, verletzten zahlreiche Polizeibeamte und ließen fünf Menschen tot zurück.

Das Wasser wurde für Cruz für eine Weile etwas felsig. Er und Senator Josh Hawley (R-Mo.), Die sich ebenfalls für die Verteidigung von Trumps nicht vertretbarer Position eingesetzt hatten, wurden zu Aushängeschildern für die formellen Bemühungen, die Wahlen 2020 rückgängig zu machen. Zum Glück war es die informelle, tödlichere Anstrengung, die in den folgenden Wochen in den Mittelpunkt der politischen, rechtlichen und öffentlichen Aufmerksamkeit geriet.

Dies war einer der Gründe, warum sich die Aufmerksamkeit in den Wochen nach dem 6. Januar von Cruz abwandte – sein rhetorisches Schema verlor im Verhältnis zur Gewalt zu Recht an Bedeutung. Der andere Grund, warum die Aufmerksamkeit nachließ, war, dass Cruz einfach das darstellte, was die meisten seiner Partei sehen wollten. Die Republikaner würden nicht viel Zeit damit verbringen, Cruz zu beschimpfen, während sie gleichzeitig Trump verteidigten, weil es ihm weitaus schlechter ging. Cruz wurde teilweise durch den Schirm geschützt, den das politische Recht in der Zeit vom Wahltag bis zum 6. Januar geöffnet hatte.

Cruz ‘Spiel Dies Woche war ganz anders.

Am Mittwoch tauchten in den sozialen Medien Berichte auf, wonach der Senator und seine Familie am Flughafen in Houston gesehen worden waren und offenbar nach Cancun, Mexiko, gereist waren. Fotos von Cruz wurden veröffentlicht und analysiert, um zu beweisen, dass es sich tatsächlich um den Junior-Senator aus Texas handelte, der das Land verließ, als Millionen der Einwohner des Bundesstaates ohne Strom, Wärme oder Wasser feststeckten. Innerhalb kurzer Zeit wurde klar, dass er sich tatsächlich den Frauen und Kindern der Cruz-Familie im nächstgelegenen verfügbaren Rettungsboot anschloss.

Ein Feuersturm brach aus. Cruz war gezwungen, verlegen in das „größte Land der Welt“ zurückzukehren, wie er es reflexartig beschrieb, als er versuchte, seinen Kurzurlaub für Reporter zu gestalten. Aber selbst als er offensichtlich die politische Dummheit des Plans seiner Familie erkannte, konnte er nicht anders, als die Dinge noch schlimmer zu machen, indem er wiederholt falsch darstellte und überarbeitete, was der Plan tatsächlich war.

Am Montag war Cruz interviewt für einen Podcast, in dem er die sich noch entwickelnde Situation in Texas diskutierte. Zu dieser Zeit bestand sein politisches Spiel darin, sich als Nachbarschaftsguter zu präsentieren.

“Zum Glück mein Zuhause, wir haben nicht die Macht verloren”, sagte er. “Im Moment spielen also ein paar Kinder aus der Nachbarschaft mit unseren Mädchen, weil ihre Eltern die Macht verloren haben und unser Haus Glück hatte.”

Bis Mittwoch hatte sich die Situation offenbar geändert. Textnachrichten geschickt von seiner Frau an eine Gruppe von Freunden (von The Post bestätigt, nachdem sie von der New York Times erhalten wurde) scheinen darauf hinzudeuten, dass die Cruzes am Dienstagabend wegen eines Wärmeverlusts bei Freunden waren, was sie begierig machte, sich für wärmere Gefilde zu entscheiden . Also machten sie sich auf den Weg um 4:45 Uhr von Bush Intercontinental.

Innerhalb von ungefähr 24 Stunden war Ted Cruz auf dem Rückweg. Zunächst eine Erklärung freigegeben In seinem Büro versuchte er vorzuschlagen, dass er immer beabsichtigt hatte, seine Kinder einfach in Mexiko abzusetzen, wie man es von einem Fußballtraining nach der Schule erwarten würde.

“Wie Millionen von Texas hat auch unsere Familie Wärme und Strom verloren”, heißt es in der Erklärung. „Da die Schule für diese Woche abgesagt wurde, baten unsere Mädchen darum, einen Ausflug mit Freunden zu machen. Ich wollte ein guter Vater sein und bin gestern Abend mit ihnen geflogen und fliege heute Nachmittag zurück. “

Cruz ist Anwalt und seine Aussage anwaltlich. Es ist, als würde man sagen, man sei vor seiner Rückkehr in eine Bar gegangen, um etwas zu trinken, und habe den Teil übersprungen, in dem man wegen betrunkener Rauferei aus dem Haus geworfen wurde. Reporter stellten bald fest, dass Cruz ‘Rückflug ursprünglich für das Wochenende geplant war; Seine Rückkehr war nicht durch Intentionalität, sondern durch Selbsterhaltung motiviert.

Als er nach Hause kam, sprach er mit ein Reporter von einem lokalen Fernsehsender. In der Nähe riefen Demonstranten: “Rücktritt!”

“Ich bin letzte Nacht spät ausgeflogen”, sagte er und bot eine leicht aktualisierte Version seiner Geschichte an. „Wir hatten zwei Tage ohne Strom verbracht und meine Mädchen wollten mit ihren Freunden einen Ausflug machen und ehrlich gesagt irgendwohin gelangen, wo es wärmer war. Und Heidi und ich waren uns einig. Wir haben sie genommen. Ich bin sie letzte Nacht runtergeflogen und bin heute einfach zurückgeflogen. Vorher und in Zukunft arbeite ich weiterhin mit Staatsbeamten und örtlichen Beamten zusammen, um das Netz wieder in Betrieb zu nehmen. “

Diese „zwei Tage ohne Strom“ waren genau definiert: offenbar nach seinem Podcast-Interview am Montag und vor seinem Mittwochsflug. Angesichts der Tatsache, dass sie am Dienstagabend woanders übernachtet haben, scheinen die Schwierigkeiten der Familie etwas weniger groß zu sein als die Angebote von Cruz.

Beachten Sie auch, dass Cruz möglicherweise versehentlich die Absicht der Reise preisgibt: Bevor er abreist und von dem Punkt an, an dem er nach Hause kommt, würde er im Auftrag des Staates arbeiten. Auf seinem Flug und in Cancun? Nicht so sehr, wie es scheint.

Auch das änderte sich innerhalb weniger Stunden, als Cruz in Sean Hannitys Fox News Show auftrat.

“Heidi und ich, wir haben zwei Tage lang die Macht verloren”, sagte Cruz. „Unser Haus war dunkel. Wir hatten keine Hitze. Eigentlich, der Kamin hinter mir, waren wir alle um den Kamin zusammengekauert, weil es nur Hitze im Haus war. “

(Der in der Ivy League ausgebildete Cruz hat einige Dickens gelesen.)

„Nach ein paar Tagen, nachdem die Mädchen wirklich kalt waren und im Teenageralter und in den 20ern draußen waren“, fuhr er fort, „fragten unsere Mädchen und sagten: Schau, die Schule wurde für diese Woche abgesagt. Können wir einen Ausflug machen und an einen warmen Ort gehen? Und Heidi und ich als Eltern haben gesagt, okay, sicher. “

Cruz sagte Hannity, dass er “ursprünglich geplant hatte, das Wochenende durchzuhalten und dort zu arbeiten”, aber seine Meinung geändert hatte.

“Als ich dort hinunter ging, begann ich fast sofort nachzudenken, weil die Krise hier in Texas, Sie müssen hier vor Ort sein”, sagte er. “So viel Sie per Telefon und Zoom tun können, es ist nicht dasselbe wie hier zu sein.”

Das Krabbeln war fast hörbar. Cruz ist stolz auf seine Klugheit und sein Verständnis für politische Taktiken. Dies war jedoch ein ungezwungener Fehler von bemerkenswert traditioneller Art. Cruz beschloss, in einem besonders düsteren Moment Urlaub zu machen, wurde erwischt und verbrannte dann 1.000 Kalorien pro Minute beim Zurückpedalieren.

Was wirklich erstaunlich ist, ist das Dies war die Aktion, die Cruz ‘Verbündete im Großen und Ganzen nicht vertretbar fanden. Als er sich mit Trumps Betrugsquatsch befasste, hatte er Deckung, um eine demokratische Wahl hier im größten Land der Welt zu unterbieten. Er flog allein auf eine Weise davon, die einen offensichtlichen Kontrast zwischen seinem Privileg und der Notlage der meisten Texaner erforderte, und wurde entlarvt. Die GOP wird sich bemühen, die Macht mit nichtdemokratischen Mitteln zu ergreifen. es wird sich nicht zu seiner Verteidigung erheben wenn Cruz sich wie eine andere politische Elite verhält.

Es ist wahr, dass Cruz ‘offizielle Fähigkeit, nach den Stürmen, die Texas verkrüppelten, Veränderungen herbeizuführen, begrenzt ist (obwohl sein Senatsgegner von 2018, der ehemalige Kongressabgeordnete Beto O’Rourke, eine dazu Hilfsmaßnahmen). Das tatsächliche bewirken Seine Abreise war mit ziemlicher Sicherheit geringer als seine Bemühungen am 6. Januar. In der Politik geht es jedoch oft genauso um Wahrnehmung wie um Macht, und für Republikaner und wahrscheinlich viele Texaner war die Wahrnehmung des Ausstiegs, wenn Menschen buchstäblich erfroren, schlechter als die Wahrnehmung eine Verschiebung in Richtung Autokratie zu befürworten.

Cruz ist jetzt zu Hause und hoffentlich warm. Wenn seine Geschichte klargestellt ist, können wir von seinem Büro eine gewisse Anstrengung erwarten, um eine wesentliche Änderung zum Nutzen seiner Wähler zu bewirken. Er steht erst 2024 zur Wiederwahl. Zu diesem Zeitpunkt werden die letzten 48 Stunden der statischen Aufladung wahrscheinlich verblasst sein. Wenn er erneut kandidiert und die Nominierung seiner Partei verdient, können die Bemühungen der GOP, unbegründete Betrugsansprüche zu nutzen, um die demokratische Abstimmung einzuschränken, ihm helfen, eine dritte Amtszeit zu erreichen.



#Cruz #hatte #mehr #republikanische #Deckung #die #Wahlen #untergraben #als #den #Urlaub #fuhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.