Tipps von Heloise: Reste machen eine leckere Suppe

Ansichten: 8
0 0
Lesezeit:1 Minute, 55 Zweite

– Lisa B., Newport, RI

Liebe Leser: Können Sie die beliebteste Käsesorte der Welt nennen? Sie können aus diesem Käse köstliche gegrillte Käsesandwiches machen, zu Eiern hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern, oder zu einem brutzelnden Burger hinzufügen. Es ist Cheddar-Käse und kann zu so vielen Rezepten hinzugefügt werden. Eine Unze Cheddar-Käse enthält 200 Milligramm Kalzium, weniger als 1 Gramm Kohlenhydrate und 7 Gramm Protein US-Landwirtschaftsministerium. Obwohl Cheddar-Käse Fett enthält, schadet eine mäßige Menge Käse Ihrer Ernährung nicht.

Liebe Heloise: Ich habe Ihr Rezept für Shrimp Spread geliebt, aber ich habe meine Kopie meiner Schwägerin gegeben, und sie hat sie verloren. Würden Sie diesen leckeren Leckerbissen nachdrucken, der so einfach und schnell zuzubereiten ist?

– Lois B., Oklahoma City

Lois B.: Dies ist auch ein Favorit in meinem Haus, also hier ist das Shrimp Spread Rezept. Du brauchst:

8 Unzen Frischkäse, erweicht

4 Unzen winzige Cocktailgarnelen, abgetropft und gespült

2 Esslöffel Meeresfrüchte-Cocktailsauce

½ Tasse fein gehackte Zwiebel, gelb oder weiß

Frischkäse und Mayonnaise gründlich mischen, bis alles gut vermischt ist. Garnelen zerdrücken oder hacken und zur Mischung hinzufügen; Restliche Zutaten einrühren. Bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewahren. Bei Raumtemperatur mit Crackern oder als Gemüsedip servieren oder auf Brot für ein Sandwich verteilen. Lass es nicht länger als eine Stunde stehen. Dieses Rezept macht zwei Tassen.

Wenn Sie gerne einfach zubereitete Dips zubereiten, finden Sie dies und mehr unter Heloise.com. Oder Sie senden einen frankierten (75 Cent), an sich selbst adressierten, langen Umschlag zusammen mit 5 US-Dollar an: All Time Favorite Recipes, Postfach 795001, San Antonio, TX 78279-5001.

Wenn Sie eine Poolparty oder ein hawaiianisches Treffen haben, wird dieser Garnelenaufstrich bei all Ihren Gästen beliebt sein.

Liebe Heloise: Im Laufe der Jahre habe ich Ihre Kolumne in den Lokalzeitungen gelesen und so viele Hinweise von Ihnen erhalten. Das vielleicht beste war der Wert von Essig. Ich benutze es, um Plastikhaarbürsten mit einer Mischung aus 50-50 Essig und Wasser (keine Holzbürsten) zu reinigen. Ich benutze es im Sommer bei Feuerameisenbissen, um den Stich und den Juckreiz zu beseitigen. Wenn ich zu viel Parfüm verwendet habe, tränke ich einen Wattebausch mit Essig und wische etwas ab, indem ich die parfümierten Bereiche mit dem Essig auf dem Wattebausch abwische.

– Karen T., St. Joseph, Mo.

2021, King Features Syndicate

#Tipps #von #Heloise #Reste #machen #eine #leckere #Suppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.