Miss Manners: Wir alle wollen nicht rund um die Uhr online sein

Ansichten: 2
0 0
Lesezeit:2 Minute, 12 Zweite

Es ist in Ordnung mit mir, wenn sie dies tun wollen, aber ich möchte nicht. Ideen?

Versichere ihnen, dass du Sind Sie altmodisch darin, Ihre Privatsphäre und die Gesellschaft echter Freunde zu schätzen?

Vielleicht nicht. Miss Manners schließt diese Option aus taktischen Gründen aus, erkennt jedoch, dass sie ebenso gut beseitigt werden könnte, da sie nur Verachtung hervorruft.

Wenn sie ihre eigene technologische Unfähigkeit zugibt, hat sie einen Ton perfektioniert, der, obwohl die Worte selbstironisch sind („Es tut mir so leid, das ist mir ein Rätsel“), jedem klar macht, der darauf achtet, ihr Anweisungen zu erteilen nicht mit Begeisterung begrüßt werden. Sie hat einen ganz anderen und bescheideneren Ton für diejenigen, deren Hilfe sie möglicherweise benötigt, um sie aus technologischen Schwierigkeiten herauszuholen.

Sehr geehrte Frau Manners: Auf einem Spaziergang mit Freunden, zusammen mit anderen Leuten, die ich nicht kannte, beschrieb eine Person in der Gruppe jemanden als “taub und stumm”. Ich denke, diese Beschreibung ist abfällig für diejenigen, die nicht hören und / oder sprechen können. Da ich die Person, die gesprochen hatte, nicht kannte, war ich mir nicht sicher, ob ich mich melden sollte, und ich gebe zu, dass ich still geblieben bin. Wäre ich unhöflich gewesen, einen Fremden zu korrigieren?

Interessanterweise habe ich eine Wiederholung einer alten Krimiserie gesehen, und die kriminelle Umgehung der Verhaftung wurde als “taub und stumm” beschrieben. Anscheinend war der Begriff sogar im Fernsehen akzeptabel.

Es ist zweifelhaft, ob ich diese Frau wiedersehen werde. Habe ich eine Gelegenheit verpasst, jemanden zu erziehen? Die Beschreibung einer Person mit einem solchen Zustand war meiner Meinung nach unangemessen, respektlos und abfällig. Wenn die Person in ihrer Gegenwart gewesen wäre, hätte sie hoffentlich nicht gewusst, was gesagt wurde.

Auch das ist etwas du solltest nicht annehmen.

Viele Begriffe, die früher allgemein verwendet wurden, gelten heute zu Recht als respektlos, und dies ist einer von ihnen. Aber nicht alle veralteten Begriffe sind gleichermaßen beleidigend – ein wichtiger Punkt bei der Messung Ihrer Antwort.

Wenn historisch entrechtete Gruppen ihre Stimmen finden, entwickelt sich häufig der von einer Gruppe vorgeschlagene akzeptierte Begriff weiter. Ihre Reaktion muss berücksichtigen, wer den Begriff zuerst geprägt hat, wie kürzlich er aufgegeben wurde, wie weit der neuere Begriff bekannt ist und was die echte (im Unterschied zu der angegebenen) Absicht des Sprechers war.

Wenn das kompliziert klingt, liegt das daran, dass es so ist. Eine andere Person zu korrigieren ist unhöflich, und Miss Manners billigt Ihr Versäumnis, dies zu tun, anstatt es zu verurteilen.

Der Impuls zur Bildung ist lobenswert. Sie empfiehlt lediglich, dass Sie, da Sie zugeben, die Geschichte dieses bestimmten Begriffs nicht zu kennen, mit sich selbst beginnen.

#Manners #Wir #alle #wollen #nicht #rund #die #Uhr #online #sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.