Miss Manners: Die Manieren der Familienmitglieder sind zu den Hunden gegangen

Ansichten: 15
0 0
Lesezeit:2 Minute, 0 Zweite

Manchmal, wenn ich bereit bin, mich für die Nacht zu melden, finde ich ihn schlafend in meinem Bett! Ich muss ihn tatsächlich wecken und ihn bitten, aus meinem Bett zu steigen, damit ich schlafen gehen kann. Am schlimmsten ist, dass er meinen Mann regelmäßig mitten in der Nacht weckt, um anzukündigen, dass er die Toilette benutzen muss. Das passiert fast jede Nacht!

Wir lieben ihn sehr, aber wir wissen einfach nicht, wie wir diese Probleme angehen sollen. Ich schwöre, wenn er während eines Familienspaziergangs auf einen anderen Busch pinkelt, könnte ich ihn einfach verlieren.

Passiert er? dein Haustier sein? Oder dein Sohn? Er klingt für Miss Manners nicht besonders liebenswert, aber sie ist nicht seine Eltern.

1. Nehmen Sie an einem überfälligen Training teil.

Sie werden feststellen, dass Ersteres die am wenigsten schwerwiegenden Folgen hätte.

Sehr geehrte Frau Manners: Die Schwester meines Mannes wurde zum ersten Mal Großmutter, als ihr Sohn und seine Frau ihr erstes Kind begrüßten. Die neuen Eltern haben ein Online-Fotoalbum erstellt, Einladungen an alle verschickt, sich anzumelden und es anzusehen, und sie fügen täglich viele Babyfotos hinzu.

Viele Verwandte haben sich für das Album angemeldet, aber jetzt beschweren sie sich alle über die vielen E-Mails, die mehrmals am Tag eingehen und sagen, dass neue Fotos hochgeladen wurden. In Erwartung all dieser E-Mail-Benachrichtigungen habe ich mich nie angemeldet. Jetzt wundert sich meine Schwägerin, warum ich nicht der Fotoalbumgruppe beigetreten bin.

Ja, ein neues Enkelkind ist wunderbar, aber nicht, wenn die ganze Familie ad nauseam mit Fotos bombardiert wird.

Die Familie möchte wissen: Gibt es eine taktvolle Möglichkeit, meine Schwägerin darüber zu informieren, dass die meisten Verwandten kein Interesse daran haben? Oder leiden wir alle und warten darauf, dass die neuen Eltern mit dem Fotografieren nachlassen, wie es die meisten Eltern letztendlich tun?

Komm jetzt. Du würdest nicht wirklich übel werden, wenn man sich Bilder eines neuen Baby-Verwandten ansieht. Und du musst sie nicht einmal ansehen. Miss Manners setzt voraus, dass Sie einen Löschschlüssel haben.

Es gibt Zeiten – Verlobungen und Geburten -, in denen sich eine liebevolle Familie einer solchen Dummheit hingibt und weiß, dass sie nicht von Dauer ist.

Sie können all diese E-Mails in einer Datei sortieren und sich selbst – und gegebenenfalls den stolzen Eltern – mitteilen, dass Sie sie nach Belieben untersuchen möchten. Diese Zeit könnte sogar als Alternative zum Solitairespielen kommen.

#Manners #Die #Manieren #der #Familienmitglieder #sind #den #Hunden #gegangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.