Miss Manners: Ablehnende Hilfe von Entlarvten

Ansichten: 11
0 0
Lesezeit:2 Minute, 22 Zweite

Wenn dies passiert, gehe ich von der Tür zurück und mache eine Dankesgeste, halte einen angemessenen Abstand und lehne die Hilfe ab. Zu akzeptieren würde mich innerhalb von sechs Fuß von einer entlarvten Person platzieren.

Was sich daraus ergibt, ist ein Willenskampf: Ich weigere mich, durch die Tür zu gehen, und die nicht maskentragende Person besteht darauf, dass ich seine großzügige Hilfe annehme. Ich habe versucht, meinen Grund zu erklären, aber das funktioniert nie.

Schließlich gibt die entlarvte Person auf und ich öffne die Tür selbst. Wie soll ich mit dieser Situation umgehen?

Das tust du nicht Wenn Sie schnappen, ist „Mein Arm ist nicht gebrochen“ eine Erleichterung für Miss Manners. Wir möchten die wenigen überlebenden Höflichkeiten ermutigen.

Aber nicht auf Gesundheitsrisiko. Der höfliche Weg, abzulehnen, wäre, es auf sich zu nehmen und zu sagen: “Danke, aber ich sollte mich von dir fernhalten – ich möchte deine Freundlichkeit nicht belohnen, indem ich dich gefährde.”

Sehr geehrte Frau Manners: Ich bin ein katholischer Geistlicher. Sobald die Gefahren des Coronavirus vorbei sind und wir einen Anschein unseres normalen Lebens wiedererlangen können, werde ich die Hochzeitszeremonie eines Cousins ​​durchführen.

Die Kleiderordnung für den Empfang lautet schwarze Krawatte. Meine Tante besteht darauf, dass ich einen Smoking trage, was für mich eine sehr merkwürdige Bitte ist.

Ich sagte ihr, ich würde entweder meine religiöse Gewohnheit oder einen schwarzen Anzug mit römischem Kragen tragen, da sie der Klasse-A-Uniform eines Soldaten entsprechen. Sie sind einfach die beste Kleidung, die ich besitze.

In all meinen Jahren habe ich noch nie jemanden getroffen, der es ablehnte, dass Geistliche (oder Militärs) ihre elegantesten Kleider zu einem Hochzeitsempfang trugen, aber vielleicht bin ich naiv oder falsch. Man erwartet normalerweise, dass sich Geistliche so kleiden, wie sie sind, besonders wenn sie offen als solche funktionieren.

Meine Tante ist ziemlich zuversichtlich, dass Sie, den sie den “Papst der Etikette” nennt, mich klarstellen und mir sagen werden, dass ich grob bin. Normalerweise würden meine Vorgesetzten unter keinen Umständen einen Smoking tragen, aber in diesem Fall sind sie so amüsiert, dass sie zugestimmt haben, mich an Ihre Entscheidung halten zu lassen. (Meine Gewohnheit oder ein schwarzer Anzug mit römischem Kragen wäre jedoch das, was ich tragen würde, um den tatsächlichen Papst zu sehen.)

Und zu sehen Miss Manners, sie vertraut.

Ihre Tante hat einen neuen Tiefpunkt erreicht, als sie versuchte, bei einer Hochzeit als Kostümdirektorin aufzutreten. Im Gegensatz zu Ihren Vorgesetzten ist Miss Manners weder amüsiert noch amüsiert.

Abgesehen von der Festlegung des Formalitätsniveaus müssen sich diejenigen, die Hochzeiten geben, auf das Urteil der Teilnehmer verlassen. Selbst Bräute, die ihre Brautjungfern gleichermaßen anziehen wollen, geraten in Schwierigkeiten, wenn sie diesen Damen keine Wahl lassen.

Sie müssen wirklich darauf bestehen, dass diese Hochzeit, wenn Sie sie durchführen möchten, in Ihrer Eigenschaft als Geistlicher liegt und Sie die Kleidung tragen müssen, die für diese Berufung geeignet ist.

#Manners #Ablehnende #Hilfe #von #Entlarvten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.