Gorilla Glue Girl, Tessica Brown, teilt auf TikTok eine schreckliche Haarsaga

Ansichten: 17
0 0
Lesezeit:3 Minute, 13 Zweite

Brown, 40, explodierte in Internet-Ruhm letzte Woche als sie ihre Saga bei TikTok veröffentlichte. Sie gewann eine große Anhängerschaft von mehr als 415.000, als sie mehrere Versuche teilte, ihre Haare von den Bindungen des Gorilla-Klebers zu befreien.

In diesem ersten Video rieb sich Brown kräftig die Haare. Ihr seitlich geteilter, sorgfältig geglätteter Stil verjüngte sich zu einem Verlängerungsgeflecht. Es war kein einziger Flug in Sicht und ihre Haare bewegten sich nicht.

„Ich habe meine Haare 15 Mal gewaschen und es. Tu es nicht. Bewegung.” sagte sie und betonte jedes Wort mit einem Klatschen. “Wenn Ihnen jemals das Got2B-Klebespray ausgeht, verwenden Sie es niemals, es sei denn, Sie möchten, dass Ihre Haare für immer so sind.”

Dieses Video hat 19 Millionen Aufrufe und zählt, seit sie es letzte Woche veröffentlicht hat, und ihre Notlage hat sich darüber hinaus ausgedehnt TikTok zum Rest der sozialen Mediensphäre. Leute haben verspottete sie, äußerte sich besorgt um ihre Gesundheit und bot Lösungen an, wie sie einen der stärksten Klebstoffe auf dem Markt auf ihrer Kopfhaut loswerden sollte.

Im ein nachfolgender BeitragSie schäumte Shampoo auf ihre unflexiblen Strähnen. Ihre Haare tauchten unverändert auf.

“Dies ist das Leben, von dem ich denke, dass ich es leben muss”, sagte sie und unterdrückte ein Schluchzen. Als die Leute bemerkten, dass Brown keine große Fälschung zur Aufmerksamkeit gezogen hatte, strömte die Besorgnis zusammen mit einem neuen Spitznamen herein: #gorillagluegirl.

TikTok- und Twitter-Benutzer waren gespannt auf Updates.

Brown nahm einige Ratschläge von ihrem wachsenden Publikum entgegen: Sie schob Kokos- und Olivenöl auf ihre Stränge, bedeckte sie mit einer Plastikkappe und ließ sie über Nacht stehen.

Gorilla Kleber sagte TMZ Das Einreiben von Alkohol, ein sanftes Kämmen und ein zartes Shampoo wären wahrscheinlich die beste Lösung für Brown. Aufgrund dessen, was sie geteilt hat, ist es unwahrscheinlich, dass diese Vorschläge für sie funktionieren.

“Wir freuen uns, in ihrem jüngsten Video zu sehen, dass Miss Brown von ihrer örtlichen medizinischen Einrichtung medizinisch behandelt wurde, und wünschen ihr alles Gute.” Gorilla Glue hat getwittert, zusammen mit einer Warnung, dass der Kleber “nicht für die Verwendung in oder auf Haaren angezeigt” ist.

Brown antwortete nicht auf mehrere Anfragen nach Kommentaren.

Am Samstag ließ Browns Unbeschwertheit nach, als sie offenbarte, dass sie im St. Bernard Parish Hospital in Chalmette, La, eine Behandlung suchte.

Am Sonntag aktualisierte sie ihre Konten, um zu zeigen, dass sie damit begonnen hatte, den vermutlich schlimmsten Fehler ihres Lebens zu beseitigen. Brown zuckte vor Schmerz zusammen, als eine Frau die Produkte mit behandschuhten Händen auf ihre Kopfhaut auftrug.

Steriles Wasser wurde so behandelt, dass keine Mikroorganismen eine Infektionsquelle darstellen können, insbesondere wenn der Klebstoff Reizungen verursacht, die die Haut zersetzen und dazu führen können eine offene Wunde nach Jason Rizzo, ein staatlich geprüfter Dermatologe, Mohs-Chirurg und Forschungsprofessor an der University of Buffalo.

Aceton, das in einigen Tierversuchen verwendet wurde, kann die Hautbarriere verringern und austrocknen, sagte er.

Rizzo sagte, es sei nicht klar, ob Brown Narben erleiden werde.

“Sowohl die Behandlung als auch der Gorilla-Kleber werden davon abhängen, wie ihre Kopfhaut reagiert”, sagte er. “Nicht jeder hat entzündliche Reaktionen und nicht alle entzündlichen Reaktionen verursachen Narben.”

Brown könnte unter Verspannungen auf ihrer Kopfhaut leiden, und wenn jemand beim Entfernen daran zieht, könnte dies zu Narbenbildung führen, sagte er.

“Es ist nicht so sehr das, was in ihren Haaren vorgeht, sondern tiefere Schichten der Kopfhaut”, sagte er und bemerkte, dass das Ausmaß ihrer Heilung davon abhängt, wie tief ihre Dermis und Epidermis geschädigt wurden.

Der zufällige TikTok-Star hat ein GoFundMe-Konto eingerichtet, das eröffnet wurde mehr als 9.000 US-Dollar an einem einzigen Tag wurde es gestartet.

In einem Montag Instagram PostSie dankte Freunden und Fremden für ihre Unterstützung bei ihrer Prüfung durch das Einfrieren der Haare: „Bitte betet weiter, dass ich das durchstehen und meine Haare behalten kann.“



#Gorilla #Glue #Girl #Tessica #Brown #teilt #auf #TikTok #eine #schreckliche #Haarsaga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.