Frau empfängt Baby während der Schwangerschaft

Ansichten: 10
0 0
Lesezeit:5 Minute, 24 Zweite

Auf Roberts ‘Krankenakte schrieb ihr Geburtshelfer: Singleton.

“Ich erinnere mich, dass ich vom ersten Scan so glücklich weggegangen bin”, sagte Roberts, 39, der in Wiltshire, England, lebt.

Aber ihre Erregung verlagerte sich fünf Wochen später beim 12-wöchigen Ultraschalltermin plötzlich auf einen Schock, als der Sonograph etwas Erstaunliches entdeckte: Es schien, als würde Roberts plötzlich zwei Babys tragen – eines davon war erheblich weniger entwickelt als das andere. Im Raum wurde es still.

“Ich dachte, etwas Schreckliches sei passiert”, sagte Roberts. „Der Sonograph sah mich an und sagte:‚ Weißt du, dass du Zwillinge erwartest? ‘ ”

Aber das war keine typische Gruppe von Zwillingen, erfuhr Roberts. Ihre Schwangerschaft wurde als Superfetation diagnostiziert, eine seltene Erkrankung, bei der eine Frau, die bereits schwanger ist, ein weiteres Baby empfängt.

Roberts Schwangerschaft ist einer der wenigen Fälle von Superfetation, die in der medizinischen Literatur verzeichnet sind, sagte ihr Geburtshelfer David Walker.

Superfetation ist in der Tat so ungewöhnlich, dass Walker zunächst Schwierigkeiten hatte, sie zu diagnostizieren. In seinen 25 Jahren als Geburtshelfer hatte er das noch nie gesehen.

“Es passiert einfach nicht”, sagte Walker und fügte hinzu, dass es mehrere Scans dauerte, bis er den Zustand sicher diagnostizieren konnte.

„Wir waren besorgt, weil der zweite Zwilling viel kleiner war. Erst durch regelmäßiges Scannen und Feststellen, dass die Wachstumsrate konstant drei Wochen zurückliegt, haben wir festgestellt, dass es sich um eine Superfetation handelt “, erklärte er.

Die wahre Anzahl von Superfetationsfällen ist nicht bekannt, aber laut einem Bericht, der 2008 im European Journal of Obstetrics & Gynecology and Reproductive Biology veröffentlicht wurde, weniger als 10 Zu diesem Zeitpunkt waren weltweit Fälle des Phänomens registriert worden.

Normalerweise verhindern hormonelle und körperliche Veränderungen während der Schwangerschaft das Auftreten einer anderen Empfängnis. Das war bei Roberts nicht der Fall.

“Anstatt den Eisprung zu stoppen, gab sie etwa drei oder vier Wochen nach dem ersten ein weiteres Ei frei, und das Ei schaffte es auf wundersame Weise, sich zu befruchten und in ihre Gebärmutter zu implantieren”, sagte Walker.

Obwohl Roberts ein Fruchtbarkeitsmedikament zur Stimulierung des Eisprungs einnahm, sagte Walker, er sei „nicht überzeugt“, dass das Medikament – das die Wahrscheinlichkeit von Mehrfacherkrankungen erhöhen kann – die Superfetation verursacht hat.

“Sie hat nicht zwei Eier gleichzeitig freigesetzt, was das Medikament normalerweise tut”, sagte Walker. “Aber wir haben keine Möglichkeit, es auf die eine oder andere Weise zu beweisen.”

Während Walker anfänglich besorgt darüber war, wie sich die Schwangerschaft entwickeln würde, sagte er: “Die Wachstumsrate für beide Babys war gut, was beruhigend war.”

Als er Roberts und ihrem Partner Rhys Weaver (43) die Diagnose gab, “war es ein massiver Schock”, sagte Roberts, der auch eine 15-jährige Tochter hat. “Wir gingen nach Hause und gingen direkt zu Google.”

Das Surfen im Internet habe sich als größtenteils zwecklos erwiesen, da nur minimale Forschungsergebnisse vorliegen und es nur wenige Beispiele für erfolgreiche Superfetationsschwangerschaften im Internet gibt. Der Zustand ist so selten, dass angebliche Fälle manchmal sind traf auf Zynismus.

“Es gibt sehr wenig Informationen, weil dies nicht passieren soll”, sagte Weaver. “Es waren nur verrückte Neuigkeiten.”

Im Laufe der Zeit begann sich die Vorstellung, zwei getrennt gezeugte Babys zu tragen, zu normalisieren, sagte Roberts. Obwohl es möglicherweise nicht die Schwangerschaft war, die sie erwartet hatte, war sie nach Jahren der Sehnsucht nach einem anderen Kind begeistert, nicht nur eine, sondern zwei auf dem Weg zu haben.

Angesichts der Seltenheit der Erkrankung, des Alters von Roberts und der mit dem Tragen von Zwillingen verbundenen allgemeinen Risiken brachte die Schwangerschaft einige Herausforderungen mit sich, insbesondere im dritten Trimester. Dem Paar wurde gesagt, dass das jüngere Baby möglicherweise nicht überleben würde.

„Alles, was bei einer Schwangerschaft schief gehen kann, ist bei Zwillingsschwangerschaften häufiger. Mit einem Unterschied von drei Wochen möchten Sie den kleineren Zwilling jedoch nicht gefährden, indem Sie zu früh liefern. Man muss wirklich genau hinschauen “, sagte Walker. “Die Lieferung war in diesem Fall entscheidend.”

Roberts wusste, dass Frühgeburten wahrscheinlich waren, daher war es für uns eine große Sorge, sicherzustellen, dass das kleinere Baby vor der Geburt weit genug entfernt war.

Etwas mehr als 33 Wochen nach der Schwangerschaft funktionierte die Nabelschnur des kleineren Fötus nicht normal, was sich auf das Wachstum des Babys auswirkte. Die Ärzte entschieden, dass es Zeit war zu liefern.

Obwohl Roberts ‘Kinder technisch unterschiedliche Geburtstermine hatten, hatte sie einen Kaiserschnitt und brachte am 17. September beide Babys zur Welt. Noah kam zuerst und wog 4 Pfund, 10 Unzen. Zwei Minuten später kam seine jüngere Schwester Rosalie mit einem Gewicht von 2 Pfund und 7 Unzen an.

“Wir haben beide gesehen, sobald sie geboren wurden”, sagte Roberts. “Es war absolut wunderschön.”

“Eines der besten Gefühle, die ich je hatte”, sagte Weaver.

Die anfängliche Bindungszeit der Familie war von kurzer Dauer, da beide Babys auf die Intensivstation für Neugeborene gebracht wurden. Noah blieb etwas mehr als drei Wochen im Krankenhaus, während Rosalie 95 Tage blieb.

Das Paar fuhr jeden Tag ins Krankenhaus, um ihre Kinder zu besuchen, bis sie kurz vor Weihnachten die Erlaubnis erhielten, Rosalie nach Hause zu bringen.

„Wir konnten endlich einsteigen und unser Leben beginnen. Es fühlte sich an, als wären wir in der Warteschleife, um sie im Krankenhaus zu haben “, sagte Roberts, der Kinderkleidung entwirft.

Die Betreuung von Zwillingen, die jetzt fast 6 Monate alt sind, war ein Wirbelwind, insbesondere während der Pandemie und während der Arbeit von zu Hause aus. Aber Roberts sagte, es habe ihr Herz voll gemacht, die Babys in den letzten Monaten wachsen und sich entwickeln zu sehen.

“Obwohl sie am selben Tag geboren wurden, gibt es definitiv einen Altersunterschied zwischen ihnen”, fügte sie hinzu. “Es ist auffällig.”

Rosalie ist immer noch viel kleiner und weniger fortgeschritten als ihr Bruder, “aber sie holt ihn schnell ein”, sagte Weaver, ein Hypothekenberater.

Ungeachtet ihrer Entwicklungsunterschiede sei ihre Zwillingsbindung jedoch unverkennbar, sagte das Paar.

“Wenn wir sie nebeneinander auf ihre Spielmatte legen, schauen sie sich an, strecken die Hand aus, berühren sich und sprechen auch miteinander”, sagte Roberts. “Es ist so schön zu sehen.”

Roberts und Weaver haben das Wachstum der Zwillinge in den letzten Monaten auf einem dokumentiert Instagram Seiteund Tausende von Menschen auf der ganzen Welt, fasziniert von ihrer Geschichte, folgen ihr.

“Wir möchten, dass die Menschen weiterhin zusehen können, wie sie erwachsen werden”, sagte Roberts. “Wunder können geschehen, und meine Kinder sind ein Beweis dafür.”



#Frau #empfängt #Baby #während #der #Schwangerschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.