Fragen Sie Amy: Frau lässt trügerischen Freund fallen. Sollte sie die anderen Frauen warnen?

Ansichten: 9
0 0
Lesezeit:3 Minute, 23 Zweite

Dann erfuhr ich, dass seine Geschäfte seit Jahren mit verschiedenen Frauen geführt wurden und dass er auch mit Fremden (Männern und Frauen) zu tun hatte. Darüber hinaus besaß er Tonnen von “Upskirt” -Fotos verschiedener junger Frauen, die offensichtlich heimlich fotografiert wurden.

Wenn ich mich nach seinen Reisen erkundigte und warum er auf Reisen nicht ans Telefon ging, beschuldigte er mich, verrückt zu sein.

Nach dieser schockierenden Entdeckung verließ ich ihn sofort.

Nachdem ich ausgezogen war, führte ich eine Hintergrundüberprüfung durch und stellte fest, dass er vor Jahren beschuldigt (aber nicht verurteilt) wurde, einen Minderjährigen “jünger als 12” missbraucht zu haben.

Angesichts dessen, was ich jetzt über ihn weiß, bin ich äußerst besorgt.

Ich weiß nicht, was ich mit diesen Informationen anfangen soll.

Sollte ich die Frauen kontaktieren, deren Kontaktinformationen ich habe, und sie auffordern, ihn aufzusuchen und mit den Informationen zu tun, was sie über ihre eigenen Kinder tun werden?

Ich ringe seit fast einem Jahr mit dieser Frage. Ich möchte mich nicht wie eine verachtete Frau verhalten, aber ich denke oft darüber nach, zu welchem ​​Schaden er fähig sein könnte, und es belastet mein Gewissen, dass ich geschwiegen habe.

Nur in schlechten Filmen: Ich würde Ihre Situation nicht als “eine verachtete Frau” beschreiben, sondern als “eine Frau, die nicht gewarnt wird”. In dem Moment, als Sie von dem Doppelleben Ihres Mannes erfahren haben, haben Sie gepackt und die Beziehung verlassen. Schön für dich!

Untersuchen Sie Ihre Motive vollständig. Wenn Ihr einziges Motiv darin besteht, einer anderen Frau zu ersparen, was Sie durchgemacht haben, oder ihre Kinder zu beschützen, dann warnen Sie sie.

Wenn Sie versuchen, eine andere Frau vor dem Verhalten Ihres Ex zu warnen, dürfen Sie ihn nicht diffamieren. Berichten Sie nur darüber, was mit Ihnen passiert ist und welche Fakten Sie kennen, und fordern Sie jede Frau, die Fragen hat, auf, auch eine Hintergrundüberprüfung durchzuführen, insbesondere wenn sie Kinder hat.

Ihr Ex wird Sie wahrscheinlich als “verachtete Frau” darstellen. Es ist wahrscheinlich, dass er seine derzeitigen Partner so beleuchtet, wie er es bei Ihnen getan hat, aber Ihre Stärke besteht jetzt darin, sich nicht darum zu kümmern, was er von Ihnen hält.

Liebe Amy: Meine Nichte heiratet in zwei Monaten.

Es ist eine Innenhochzeit. Ich liebe sie sehr, aber ich fühle mich nicht sicher, wenn ich etwas besuche, wo Menschen ohne Masken essen und reden.

Was ist hier das Richtige?

Ich habe viele gesundheitliche Probleme und war während dieser Pandemie nicht an Orten.

Besorgter Verwandter: Die Menschen haben während der Pandemie unterschiedlich auf die Empfehlungen der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten reagiert, aber – abgesehen von sozialen Verpflichtungen oder Wünschen – haben Sie die absolute Verpflichtung, Ihre eigene Gesundheit zu schützen.

Das Richtige ist, die Einladung abzulehnen, wenn Sie sich nicht wohl fühlen. Senden Sie Ihrer Nichte und ihrem Verlobten eine warm formulierte Notiz (und ein Geschenk, wenn Sie möchten).

Es ist nicht notwendig, dass Sie zu viele Details darüber angeben, warum Sie nicht teilnehmen können, aber wünschen Sie ihnen alles Gute und sagen Sie beiden, dass Sie sich darauf freuen, sie persönlich zu sehen, sobald Sie die Entwarnung erhalten . ”

Liebe Amy: “”Verwirrte Mutter“stellte Ihnen eine Frage zu” Polyamorie “. Anscheinend hatten ihr Sohn und seine Frau in ihrer Ehe einen zusätzlichen” Partner “übernommen und wollten diese Beziehung dem Rest der Familie aufzwingen.

Dies ist Ehebruch, schlicht und einfach, und Ihre Akzeptanz ist unmoralisch.

Verärgert: Ich betrachte Polyamorie nicht als Ehebruch, weil alle Parteien der Beziehung zustimmen. “Confused Mom” ​​suchte nach einem Weg, dies zu verstehen, da sie wusste, dass ihre Beziehung zu ihrem Sohn von ihrer Bereitschaft abhing, dieses ungewöhnliche Beziehungsdreieck zu akzeptieren.

Ich glaube, wir sind als Eltern aufgefordert, Wege zu finden, unsere Kinder zu lieben und zu akzeptieren, es sei denn, ihre Entscheidungen sind absichtlich schädlich.

Ich glaube nicht, dass Polyamorie das Tor zum Glück ist, aber diese Vorsicht würde auch für viele konventionelle Ehen gelten.

Ich würde gerne von Menschen hören, die in polyamorösen Haushalten aufgewachsen sind.

2021 von Amy Dickinson, vertrieben von Tribune Content Agency

#Fragen #Sie #Amy #Frau #lässt #trügerischen #Freund #fallen #Sollte #sie #die #anderen #Frauen #warnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.