Date Lab: Sie hatte viele lustige Geschichten zu erzählen. Er fragte immer wieder nach Arbeit.

Ansichten: 9
0 0
Lesezeit:3 Minute, 41 Zweite

In seiner Date Lab-Anwendung beschrieb Rick sein Traumdatum als “einen CIA-Agenten, der mehrere Sprachen spricht und ein großartiger Koch ist”. Isabela schrieb, ihr Typ sei “Timothée Chalamet … aber ganz ehrlich: eine intersektionelle Feministin, die einige Zentimeter größer ist als ich … sehr informiert, wenn es um aktuelle Ereignisse geht.” Unprätentiös, doof und freundlich waren ebenfalls entscheidende Attribute. Rick ist nicht Timothée, aber er ist neun Zoll größer als Isabela und hält sich mit den aktuellen Ereignissen auf dem Laufenden. Isabela ist keine Spionin, aber sie ist klug und engagiert sich tief in Politik und Kultur. Es schien einen Versuch wert zu sein.

Als sich die beiden Mitte Dezember auf Zoom trafen, lebte Rick, ein 22-jähriger College-Absolvent, der für ein Unternehmen arbeitet, das Medienbias bewertet, mit seiner Familie zu Hause in Palo Alto, Kalifornien. Er hatte ein Semester in DC verbracht und geplant, nach seinem Abschluss hierher zu ziehen, aber den Plan auf Eis gelegt, als die Pandemie ausbrach. Er schloss sich dem Anruf von seinem Schreibtisch aus an. Isabela, eine 23-jährige, die für eine Pro-Bono-Anwaltskanzlei arbeitet, die Parteien unterstützt, die an Friedensverhandlungen und Übergangsjustiz beteiligt sind, kam von der hinteren Terrasse ihres Elternhauses in Boca Raton, Florida, wo sie sich aufhielt die Ferien.

Isabelas Bewerbung war voller Eisbrecher. Zum Beispiel: Sie war einmal in einer marschierenden Kazoo-Band. Während eines Sommerpraktikums für eine lokale Zeitung berichtete sie über einen Schönheitswettbewerb für Einsiedlerkrebse. Vor einigen Jahren erschien sie in den Fernsehnachrichten in Südflorida und verteidigte das Recht eines örtlichen Lehrers auf Religionsfreiheit, nachdem Vandalen das Pentagramm zerstört hatten, das er in einem öffentlichen Park aufgestellt hatte. (“Ich denke, dass es wie jedes andere Symbol des Glaubens in Ruhe gelassen werden sollte”, sagte sie dem Reporter.) Sie kam zu dem Datum, um ein interessantes Gespräch zu führen. “Ich habe das ganze Jahr mit denselben 10, 20 Leuten gesprochen”, sagte sie. “Ich suche ein gutes Gespräch.”

Leider schienen die beiden nicht in der Lage zu sein, dorthin zu gelangen. Laut Isabela ging es nicht darum, dass Rick nicht neugierig war, sondern dass es bei seinen Fragen im Grunde nur um Arbeit ging. “Er war wirklich nett, aber ich hatte das Gefühl, dass viele der Arten von Fragen, die er stellte, eher denen entsprachen, die man bei einem Informationsinterview oder einer Gelegenheit zum Networking stellen würde”, sagte sie. “Ich freue mich, über meine Arbeit zu sprechen, es ist großartig, aber es hat sich nie so angefühlt, als wären wir über diesen Teil des Gesprächs hinausgekommen.” Es gab Teile des Gesprächs, die sie genoss, wie das Erlernen des Weinbergs, den seine Familie in Paso Robles besitzt. “Aber es kehrte immer wieder zu Gesprächen über die Arbeit zurück, oder er fragte mich, wie meine Zukunft aussehen würde und ob ich zur Graduiertenschule gehen wollte – Fragen, auf die ich bei einem Date nicht ganz vorbereitet war.”

Ricks Perspektive war etwas anders. “Ich denke, wir haben beide erkannt, dass dies keine romantische Verbindung sein wird, und ich bin immer froh, nur jemanden kennenzulernen”, sagte er. „Ich habe es nicht so sehr als Networking-Sache gesehen. Aber ich denke, wenn ich jemanden kennenlernen will, laufen die Gespräche für mich ähnlich. “

Isabela wies auch auf die nicht ganz so unbedeutende Tatsache hin, dass sie derzeit auf verschiedenen Seiten des Landes leben. Obwohl er hofft, diesen Sommer nach DC zu ziehen, sagt Rick: “Die Verbindung müsste wirklich verrückt sein, damit wir im Grunde genommen eine Fernbeziehung vom Sprung aus beginnen können.”

Sie haben das Datum nach ungefähr 90 Minuten eingepackt. Rick fragte nach ihrer Nummer, weil er dachte, es wäre schön, in Kontakt zu bleiben, auch wenn sie nicht zu einem anderen Date gingen. “Ich denke, die Erwartung wurde ziemlich deutlich gemacht, dass sie nicht an einer Beziehung mit mir interessiert ist, und ich denke, dass das Gefühl gegenseitig ist”, sagte er. Isabela sagte, sie würde ihm gerne einige Empfehlungen für Orte schicken, an denen er auschecken kann, wenn er nach DC zieht

Rick sagte, er würde es in Zukunft noch einmal mit Zoom Dating versuchen. Isabela war sich nicht so sicher. Dennoch sagte sie: „Es war ein Bruch mit der Norm, wie unser Leben in den letzten Monaten war. Ich denke, soweit ich das aus dem Gespräch verstehen konnte, haben wir beide gerne mit jemandem gesprochen, der neu ist. “

Bewerten Sie das Datum

Aktualisieren

Marin Cogan ist Schriftsteller und lebt in Washington.

#Date #Lab #Sie #hatte #viele #lustige #Geschichten #erzählen #fragte #immer #wieder #nach #Arbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.