Carolyn Hax: Die Familie, die zusammen reist, löst sich auseinander

Ansichten: 9
0 0
Lesezeit:2 Minute, 39 Zweite

Keine Familie lebt in unserer Nähe. Während des vergangenen Jahres hat eine Familie nie unser Wohlergehen überprüft, obwohl im ganzen Land Covid tobte. Kürzlich wurde auch mein Mann verletzt und sie haben nie nach ihm gefragt. Wir leben auch in der Nähe des Kapitols und während des Aufstands in Washington haben sie unsere Sicherheit nie überprüft. Das Gleiche gilt für den Schwiegersohn in der anderen Familie.

Mein Mann und ich sind uns einig, dass wir dieses Jahr keine Reise subventionieren wollen, aber wir sind uns nicht sicher, wie wir das sagen sollen, ohne unsere Familie zu zerbrechen oder die Gefühle des Absolventen zu verletzen. Wir würden uns über Ihre Gedanken freuen.

Konflikt: Ich werde die jüngste Nachlässigkeit dieser Familien nicht verteidigen. Es schmerzt.

Aber ich werde auch Ihre Idee, die Reise aus der Pikee zu streichen, nicht unterstützen. (Schrott für Covid? Absolut.)

Sie haben gerade eine starke Botschaft erhalten, dass Ihre Familieneinheit etwas nachdenkliche Aufmerksamkeit benötigt – daher ist dies nicht der richtige Zeitpunkt, um der Leiste einen Tritt zu geben.

Gemeinsam reisen ist Ihre Art, sich zu verbinden. Und die gesamte Grundlage Ihrer Frage scheint zu sein, dass es für Sie wirklich sehr wichtig ist, in Verbindung zu bleiben. Denken Sie also an Ziele, nicht an selbstzerstörerische Vergeltung.

Sie möchten, dass die Anstrengung verständlicherweise in beide Richtungen geht – und ihre Anstrengung fehlt. Aber wenn Sie nicht mehr darüber wissen, warum sie verstummt sind, die Sie nicht in Ihren Brief aufgenommen haben, sind sie möglicherweise unter den. . . Millionen? ungefähr alle? die durch dieses Durcheinander nicht von ihrer besten Seite waren.

Wenn Sie also auch nur die geringste Rechtfertigung dafür haben, pauschale Vergebung zu gewähren und von vorne zu beginnen, dann ist es das Ergreifen.

Ich hoffe auch, dass Sie tief durchatmen – sobald sich Ihre verletzten Gefühle gelegt haben, wenn sie noch wirbeln – und sich unterhalten an Ihre Kinder, ruhig und direkt. Überprüfen Sie ihr Wohlergehen genau so, wie Sie es sich für Sie gewünscht hätten. Wenn Sie sich verloren fühlen, ist es wahrer Norden, andere so zu behandeln, wie Sie hoffen, behandelt zu werden.

Und wenn Sie denken, es würde helfen, die Gründe zu kennen, aus denen sie weit entfernt waren, dann fragen Sie sie. Mach nicht “Du rufst mich nie an !!” Ein wiederkehrendes Thema Ihrer Beziehungen zu Ihren Kindern, da es die ultimative sich selbst erfüllende Prophezeiung ist – aber haben Sie auch keine Angst selten zu artikulieren, was Sie glücklich machen würde, solange es keine zu dramatische Veränderung ist und Sie bereit sind, Nein als Antwort zu nehmen.

Und schließlich laden Sie sie ein, diese Pandemiestörung zu nutzen, um die Familienausflüge zu überdenken. Wollen sie sie noch? Gleicher Zeitplan? Sind ihre Kinder noch Wild? Sind sie Freuden oder Verpflichtungen? Gewähren Sie ihnen Immunität gegen harte Gefühle, wenn Sie die Wahrheit sagen.

Und wenn sie all-in sind: Sind sie bereit für mehr Verantwortung? Wenn nicht jetzt wann dann? Vermutlich haben Sie keine Ingrates aufgezogen.

Mit anderen Worten, ein weiterer tiefer Atemzug: Sammeln Sie Ihre Ressourcen, um diese Familieninstitution zu verbessern, ohne sie zu töten. Versuche es wenigstens. Wenn es endet, ist das angemessenerweise ein Schritt, den die ganze Familie unternimmt.

#Carolyn #Hax #Die #Familie #die #zusammen #reist #löst #sich #auseinander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.