Wir haben den ersten staatlichen Impfpass getestet. Hier ist was zu erwarten ist.

Ansichten: 8
0 0
Lesezeit:8 Minute, 35 Zweite

Unabhängig davon, wo Sie wohnen, Impfpässe am Horizont versprechen, unsere sichere Rückkehr in den öffentlichen Raum zu beschleunigen. Aber nur, wenn Menschen auf sie zugreifen und ihnen vertrauen können. Und das ist ein großes Wenn.

Mit Hilfe von New Yorkern verschiedener Altersgruppen habe ich den Excelsior Pass getestet, um festzustellen, ob digitale Impfpässe mehr Probleme verursachen als lösen. Die Verwendung des Excelsior Pass ist völlig freiwillig, erfordert jedoch das Erlernen des staatlichen Systems und das Beherrschen einiger verschiedener Websites und Apps. Ich brauchte 20 Minuten über Zoom, um einem Achtzigjährigen bei der Einrichtung seines Passes zu helfen, obwohl es sicherlich einfacher war als Beherrschung von Impfstoff-Termin-Websites. Und selbst als wir dachten, wir hätten das System verstanden, funktionierte der Excelsior Pass nicht immer: Mein Tech-Reporter-Kollege versuchte, damit das Yankee-Stadion zu betreten, aber das System wurde erst nach Spielende mit seiner Freigabe aktualisiert.

Die gute Nachricht: Für die digital versierten Leute, die es herausfinden, scheint die Verwendung des Excelsior Pass kein großes Datenschutzrisiko zu sein. Das von IBM für den Status entwickelte System kann vom Status nicht einfach verwendet werden, um Sie zu verfolgen. Und es ist diskreter als die Alternative, Ihre medizinischen Unterlagen einem Türsteher zu zeigen.

Aber ich frage mich, wie effektiv der Excelsior Pass sein wird, um alle zu schützen. Zum einen ist es ziemlich einfach, einen gefälschten Pass einzurichten. (Huch, vielleicht möchten Sie alle Impfstoff-Selfies entfernen, die Sie in den sozialen Medien gepostet haben.) Um potenziellen Betrug zu stoppen, müssen Sie immer Ihren Ausweis zusammen mit dem Excelsior Pass vorzeigen – eine weitere Art von Barriere, die manche Menschen dazu bringen könnte, dies nicht zu wollen benutze es.

Da andere Bundesstaaten und sogar private Unternehmen an ihren eigenen Impfpässen arbeiten, verdienen auch einige andere Entscheidungen in New York eine Prüfung. Der Staat war sich nicht ganz sicher, wo und wie lange wir möglicherweise einen Impfpass vorlegen müssen – digital oder physisch. Wir alle erwarten, dass wir an einem Grenzübergang einen Pass brauchen, aber werden wir irgendwann einen Impfpass bei Starbucks brauchen? Das Lebensmittelgeschäft? Arbeit? Ich habe festgestellt, dass Sie den Excelsior Pass technisch bereits verwenden können, um Ihre eigenen Dinnerparty-Gäste zu scannen… wenn sie Sie danach immer noch als Freund bezeichnen würden.

In Madison Square Garden, wo der Excelsior Pass letzte Woche drei Spiele lang verwendet wurde, nutzen die meisten Leute die App immer noch nicht – aber sie erledigt den Job, schnell zu sein. “Obwohl die Zahlen noch klein sind, haben sie sich bei jedem Spiel fast verdoppelt. Wir gehen davon aus, dass sich dies fortsetzen wird, wenn mehr Menschen mit der App vertraut werden”, sagt Sprecherin Kim Kearns. “Aus technologischer Sicht war alles unkompliziert und hat gut funktioniert.”

Wie geht New York, so geht die Nation? Folgendes können wir alle aus den Anfängen des Excelsior Pass lernen.

Der Nachweis einer Impfung für Reisen oder Schulbesuche ist nicht neu, aber das Coronavirus hat die Notwendigkeit einer Modernisierung veralteter Papierstandards eingeführt. (Jonathan Baran / Die Washington Post)

Wie es funktioniert

Allein die Idee von Impfpässen ist umstritten – Floridas Gouverneur erließ eine Exekutivverordnung, die sie verbot – Daher ist es wichtig, klar zu machen, wie New York den Excelsior Pass nutzt und nicht. Die Richtlinien des Staates verlangen, dass Theater, große Stadien und Arenen, Hochzeitsempfänge und Catering-Veranstaltungen Kunden auf das Coronavirus untersuchen. Unternehmen können dies tun, indem sie entweder Ihren Impfstatus bestätigen oder bestätigen, dass Sie in den letzten 72 Stunden einen Coronavirus-Test durchgeführt haben.

Wenn Sie in einem dieser Unternehmen erscheinen, können Sie Ihre physische Impfkarte von den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten oder eine Kopie eines aktuellen Testergebnisses mitbringen – oder den Excelsior-Pass flashen, der beide ersetzt. Der High-Tech-Ansatz ist freiwillig, der Nachweis Ihres Coronavirus-Status für diese Art von Unternehmen jedoch nicht.

Das Einrichten eines Excelsior-Passes erfordert einige Schritte. Du fängst an bei die Website des Staates und geben Sie Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Postleitzahl ein. Es folgen einige Fragen, wann, wo und wie Sie den Impfstoff oder einen Test erhalten haben. Dann wird ein QR-Code angezeigt – eine spezielle Art von Barcode -, der Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und die Frage enthält, ob Sie aus einem der beiden Gründe gelöscht wurden.

Sie können Ihren Excelsior Pass von der Website ausdrucken, ein Bild auf Ihrer Kamerarolle speichern oder es einer App auf Ihrem Telefon hinzufügen. Um Letzteres zu tun, laden Sie die NYS Wallet App für herunter Android oder iPhone. Die App fordert Sie auf, den auf der Excelsior Pass-Website generierten QR-Code zu scannen, und er wird sofort angezeigt.

Sobald Sie Ihren Code erhalten haben, sollten Sie eingestellt sein. Aber wir haben Pannen erlebt, die an diesen Punkt kamen. Mein Kollege Gerrit De Vynck konnte den Excelsior Pass mit seinen Schnelltestergebnissen vor dem Yankees-Spiel am Montag nicht verwenden. Es stellte sich heraus, dass der von ihm ausgewählte private Testanbieter die Ergebnisse nur langsam in die Statusdatenbank hochlud. Er war immer noch in der Lage, ins Spiel zu kommen, indem er einen Ausdruck seiner Ergebnisse zeigte.

New York sagt, dass Leute, die nach einer schnellen Abwicklung suchen, einen Test von einem bekommen sollten Liste der Anbieter das hat sich zu einer schnellen Berichterstattung verpflichtet – aber ich bin mir nicht sicher, woher wir das wissen sollten.

Für viele Menschen erfordert die Verwendung des Excelsior Pass das Vertrauen in den Umgang mit unserer Privatsphäre. Es ist kompliziert, aber New York hat einige intelligente Schutzmaßnahmen eingeführt: Auf Ihrem Telefon werden keine Gesundheitsinformationen gespeichert – nur der QR-Code mit Ihrem Freigabestatus, Ihrem Namen und Ihrem Geburtsdatum. Der Staat und IBM geben an, dass sie bei Verwendung von Excelsior Pass keine neuen Daten über Sie erhalten. (New York verfügt bereits über eine umfassende Datenbank aller Personen, die den Impfstoff oder einen Test erhalten haben.)

Die App fordert Sie auf, auf Ihre Kamerarolle zuzugreifen, um einen QR-Code zu lesen, den Sie möglicherweise bei Ihrer ersten Registrierung dort gespeichert haben. Es scheint jedoch keinen Ort oder andere identifizierende Informationen zu sammeln, die zur Verfolgung von Ihnen verwendet werden könnten.

Gleiches gilt für die separate App, mit der Unternehmen Ihren Excelsior Pass lesen NYS-Scanner. Die App löscht Ihre persönlichen Daten nach jedem Scan. Das bedeutet, dass die Verwendung des Excelsior-Passes theoretisch keine zusätzlichen Spuren personenbezogener Daten hinterlässt, die von Polizei, Einwanderungsbehörden oder Unternehmen erfasst werden könnten.

Die besten Argumente für die Verwendung von Excelsior Pass sind, dass Sie weniger wahrscheinlich versehentlich einen wichtigen Datensatz auf einem kleinen Blatt Papier verlegen – und sich eher schnell durch die Linie bewegen.

Ein Balanceakt

Beim Testen des Excelsior Pass hat mich am meisten überrascht, wie einfach es ist, zu fälschen.

Wenn Sie sich zum ersten Mal auf der staatlichen Website für Ihren QR-Code anmelden, werden eine Handvoll Fragen gestellt, die auf Ihren Impf- und Testaufzeichnungen basieren. Aber danach sind Sie im Ehrensystem – Sie können den QR-Code jedem Telefon hinzufügen, ohne weitere Fragen zu stellen.

Das ist weitaus weniger sicher als die Smartphone-Technologie, mit der Millionen von Amerikanern jetzt sicher mit Apple Pay und Google Pay bezahlen. Bei diesen Kreditkartensystemen müssen Sie Ihr Gesicht, Ihren Fingerabdruck oder Ihren Passcode unmittelbar vor der Zahlung entsperren. Warum hat New York nicht die iPhone Health App von Apple verwendet, die einen robusteren Sicherheitsschutz bietet?

Albert Fox Cahn, Geschäftsführer der gemeinnützigen Organisation Überwachungstechnologie-Überwachungsprojekt, sagte mir, dass er in der Lage war, den Excelsior-Pass eines Freiwilligen in etwa 11 Minuten zu laden, indem er nur die Twitter-Beiträge und Informationen dieser Person von öffentlich zugänglichen Websites verwendete. Wenn Sie ein Foto Ihrer CDC-Impfkarte veröffentlichen, ist alles da draußen.

Impfpässe könnten uns dem „Schlimmsten beider Welten“ aussetzen, sagt Cahn – ein kompliziertes digitales System, das neue Barrieren für den Zugang zu Unternehmen errichtet, ohne Betrüger zu stoppen. “Trotz seiner Invasivität wird der Excelsior Pass die zugrunde liegenden Ziele im Bereich der öffentlichen Gesundheit, die er zu unterstützen behauptet, nicht vorantreiben”, sagt er.

Es ist nicht klar, wie weit ein Problem mit dem Betrug mit Impfpässen gehen könnte oder wie gefährlich es sein würde. Pässe könnten Menschen dazu bringen, sich vor Masken und anderen Schutzmaßnahmen zu schützen. Zum einen sagt Madison Square Garden, es seien keine Fälle von Menschen bekannt, die versuchten, den Veranstaltungsort mit einem Excelsior-Pass zu betreten, der nicht ihr eigener war.

Um Betrug zu bekämpfen, sollen laut New York Veranstaltungsorte, die den Excelsior Pass akzeptieren, die Lichtbildausweise der Personen überprüfen. Die Einführung neuer ID-Prüfungen bei Unternehmen, die diese früher nicht benötigten, schafft jedoch neue soziale Barrieren. Einer meiner Seniorentester sagte mir, er sei zu alt, um einen Führerschein zu haben.

Laut New York wurde versucht, den Excelsior Pass zugänglicher zu machen, indem eine Option zum einfachen Ausdrucken von der Website hinzugefügt wurde – kein Smartphone erforderlich. Aber das setzt voraus, dass die Leute auch einen Drucker haben.

„Sie benötigen einen Übersetzer, bevor Sie die Nuancen dieser Technologie wirklich verstehen können“, sagt Noel Hidalgo, Executive Director von BetaNYC, eine gemeinnützige Organisation für Bürgertechnologie. „Um den Impfstoff zu erhalten, musste man über einen Hochgeschwindigkeits-Internetzugang verfügen und über Zeit und Lese- und Schreibkenntnisse verfügen. Der Excelsior Pass ist in vielerlei Hinsicht eine Erweiterung davon. “

Ich befürchte, dass Impfpässe zu einer Art TSA PreCheck-Sicherheitslinie auf Flughäfen werden könnten: Ein System, das das Leben der Versierten oder Reichen beschleunigt, aber buchstäblich alle anderen auf der langsamen Spur lässt.

Cyd Harrell, Designberater und Autor von “Ein Leitfaden für die Praxis eines Bürgertechnologen” Wichtiger als die 100-prozentige Betrugsbekämpfung eines Impfpasses ist das Verständnis, wenn wir ihn tatsächlich verwenden, was uns sicherer macht und wo wir bereits über einen ausreichenden Schutz der öffentlichen Gesundheit verfügen. Auf diese Weise können wir die richtigen Entscheidungen treffen, um Sicherheit mit Zugriff in Einklang zu bringen.

“Wie viel Leben wird Sie davon ausschließen, wenn Sie den Smartphone-fähigen Beweis nicht erbringen können?” sagt Harrell. “Und wie lange wird das noch so sein?”

Wir brauchen Antworten auf diese Fragen, bevor wir Impfpässe über Stadien hinaus in kritischere Bereiche des amerikanischen Lebens bringen.

Lesen Sie weitere technische Bewertungen und Ratschläge von Geoffrey A. Fowler:

#Wir #haben #den #ersten #staatlichen #Impfpass #getestet #Hier #ist #erwarten #ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.