Tesla investiert in Bitcoin und wird es bald als Zahlung akzeptieren

Ansichten: 15
0 0
Lesezeit:1 Minute, 42 Zweite

Es wirft auch ein neues Licht auf die jüngste Twitter-Kampagne von Tesla-Chef Elon Musk rund um Dogecoin, eine niedrigwertige, meme-basierte Kryptowährung, die als Scherz zwischen zwei Ingenieuren begann. In der vergangenen Woche wurden Musks Tweets für ihren Preisanstieg gutgeschrieben. Am Sonntagabend, nachdem Musk getwittert hatte: „Wer hat den Dogen rausgelassen?“, Überstieg er zum ersten Mal 8 Cent. Es hat jetzt eine Marktkapitalisierung von mehr als 10 Milliarden US-Dollar.

Die scheinbar zufällige Unterstützung von Musk für das Memecoin könnte jetzt Fragen aufwerfen, da Tesla plant, Kryptowährung in seine Geschäftsstrategie zu integrieren. Die SEC hat sich in der Vergangenheit wegen seiner Twitter-Nutzung mit Musk verwickelt, einschließlich einer Klage von 2018 nach Tweets, in denen er sagte, er habe “die Finanzierung gesichert”, um Tesla für 420 US-Dollar pro Aktie privat zu nehmen. (Musk sagte später, dies sei ein Witz und die 20-Millionen-Dollar-Strafe sei „wert“.)

Dan Ives, Managing Director für Equity Research bei Wedbush Securities, bezeichnete Teslas Bitcoin-Glücksspiel als einen potenziell „bahnbrechenden Schritt“.

“Die Nachrichten von heute Morgen formalisieren die Strategie von Musk und Tesla, in das tiefe Ende des Pools von Bitcoin und Krypto einzutauchen”, sagte Ives in Kommentaren, die per E-Mail an The Post gesendet wurden. “Letztendlich werden Investoren und andere Branchenbeobachter dies genau beobachten, um zu sehen, ob andere Unternehmen auf diesem Krypto-Pfad der Führung von Tesla folgen.”

Die Tesla-Aktie stieg am frühen Handelstag um 2,4 Prozent.

In der SEC-Anmeldung sagte Tesla, dass es sich um Bitcoin und andere alternative Vermögenswerte handelt, um die Rendite zu maximieren. Es warnte jedoch auch davor, dass solche Währungen in Unsicherheit stecken und weiterhin „sehr volatil“ sein könnten.

“Die Verbreitung solcher Vermögenswerte ist ein relativ neuer Trend, und ihre langfristige Übernahme durch Investoren, Verbraucher und Unternehmen ist unvorhersehbar”, sagte Tesla in der Einreichung. “Das Fehlen einer physischen Form, das Vertrauen in Technologie für ihre Erstellung, Existenz und Transaktionsvalidierung sowie ihre Dezentralisierung können ihre Integrität der Gefahr böswilliger Angriffe und technologischer Veralterung aussetzen.”

#Tesla #investiert #Bitcoin #und #wird #bald #als #Zahlung #akzeptieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.