Marriott ernennt neuen CEO – The Washington Post

Ansichten: 8
0 0
Lesezeit:1 Minute, 42 Zweite

“Ich fühle mich geehrt, ernannt zu werden, um das Ruder von Marriott zu übernehmen, aber es ist ein bittersüßer Moment”, sagte Capuano in einer Nachricht Veröffentlichung. „Arne war ein Mentor, ein Champion und ein Freund für jedes Mitglied seines engmaschigen Führungsteams. Aufgrund der Bemühungen von Arne sind wir bereit, diesen Übergang voranzutreiben. “

Der 55-jährige Capuano war Gruppenpräsident und beaufsichtigte die globalen Entwicklungs- und Designbemühungen sowie die weltweiten Aktivitäten von Marriott. Von 2009 bis 2020 wuchs das Unternehmen von 3.200 Immobilien auf mehr als 7.600 weltweit und hat jetzt eine Marktkapitalisierung von 46,2 Milliarden US-Dollar. Während der Coronavirus-Pandemie leitete er die Initiative Commitment to Clean des Unternehmens, um sichere und hygienische Reinigungsprotokolle für Reisende zu gewährleisten.

Capuanos Marriott-Karriere begann 1995 als Teil des Marktplanungs- und Machbarkeitsteams. Innerhalb des nächsten Jahrzehnts leitete er die Entwicklungsbemühungen des Unternehmens im Westen der USA und in Kanada. Anschließend wechselte er zum Senior Vice President für Full-Service-Entwicklung in Nordamerika. 2009 wurde er Executive Vice President und Global Chief Development Officer.

“Tony hat in den letzten zehn Jahren eine entscheidende Rolle für das Wachstum von Marriott gespielt”, sagte der Vorstandsvorsitzende JW Marriott Jr. in der Pressemitteilung. „Er wird ein hervorragender Marktführer sein, wenn wir unsere Wachstumsstrategie weiter vorantreiben und gleichzeitig die Marktdynamik der COVID-19-Pandemie steuern. Er arbeitet nachdenklich und pragmatisch mit unserer Eigentümer- und Franchisenehmergemeinschaft zusammen und hat unerschütterlich dafür gesorgt, dass Marriott in unseren Immobilien operative Exzellenz und ein verbessertes Kundenerlebnis bietet. “

Als Präsident wird sich der 52-jährige Linnartz auf die Entwicklung und Umsetzung der globalen Verbraucherstrategie des Unternehmens konzentrieren und die globale Entwicklungsorganisation überwachen. Zuvor war sie als Group President für Consumer Operations in Technologie- und aufstrebenden Unternehmen tätig.

„Jedes Mitglied des Führungsteams verspürt einen tiefen Verlust bei Arnes Tod. Er war nicht nur ein Freund und ein Führer für uns, er war ein Wegweiser für die Hotellerie “, sagte Linnartz in der Pressemitteilung. “Der beste Weg, um Arnes Gedächtnis zu ehren, besteht darin, das Unternehmen weiter voranzutreiben.”

#Marriott #ernennt #neuen #CEO #Washington #Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.