Diagnose des Defekts, der dazu führt, dass Rauch aus einem neuen Kamin aufsteigt

Ansichten: 10
0 0
Lesezeit:3 Minute, 53 Zweite

EIN: Als ich Tims E-Mail öffnete und sein Kaminfoto sah, atmete ich schwer aus. Ich war mit einer Reihe von Emotionen überflutet. Frustration, Trauer, milde Wut und Sympathie standen ganz oben auf der Liste. Es bricht mir das Herz, schlechte Nachrichten wie Tims zu bekommen, weil ich weiß, dass es so einfach ist, Dinge zu bauen, sogar Kamine, die perfekt funktionieren. Die Wissenschaft, wie Kamine und Schornsteine ​​funktionieren, ist seit Hunderten von Jahren bekannt.

Ich möchte diese Gelegenheit noch einmal nutzen, um dafür einzutreten, dass Sie sich bei Ihrer örtlichen Schulbehörde dafür einsetzen, dass die Berufsausbildung sowohl in der Grundschule als auch in der High School wieder hergestellt wird. Meiner Meinung nach sollte dies obligatorisch sein, und alle Jungen und Mädchen sollten jedes Jahr dem gleichen Lernmaterial ausgesetzt sein, wenn sie die 12 Klassen durchlaufen. Wir müssen die Schüler mit der Funktionsweise von Häusern vertraut machen – und mit der richtigen Art und Weise, Dinge zu bauen und zu reparieren -, weil sie alle mit zunehmendem Alter ein Dach über dem Kopf brauchen werden.

Die Berufsausbildung gibt nicht nur jungen Menschen das Vertrauen, kleinere Reparaturen durchzuführen und intelligent mit Auftragnehmern zu sprechen, sondern kann sich auch als Sprungbrett für diejenigen erweisen, die in einer lohnenden lebenslangen Berufung mit ihren Händen arbeiten möchten. Wir müssen jedes Jahr neue junge Leute in den Handel bringen. Dies ist nur gesunder Menschenverstand. Lassen Sie uns die Berufe Kindern aussetzen und ihnen zeigen, wie lohnend es ist, dieses wertvolle Wissen aufzunehmen.

Lassen Sie uns die Ärmel hochkrempeln und uns mit dem befassen, was bei Tims Haus hätte passieren sollen, als sein Kamin gebaut wurde. Es tut mir leid zu sagen, dass Tims Kamin der absolut schlechteste Job ist, den ich je in meiner Karriere gesehen habe. Es war dazu bestimmt, von Anfang an zu scheitern.

Die Brick Industry Association (BIA) veröffentlicht seit Jahrzehnten klare und prägnante Broschüren, die genau zeigen, wie man einen Holzkamin für Privathaushalte baut, der niemals raucht. Diese Broschüren decken nicht nur die Größenanforderungen ab, sondern gehen auch sehr detailliert darauf ein, wie der Kamin richtig dimensioniert und an die Höhe des Kamins angepasst werden kann.

Es ist wichtig zu wissen, dass Größe und Form des Feuerraums direkt mit der Breite und Höhe der Öffnung zum Kamin zusammenhängen. Sie können nicht einfach raten, wie es Tims Maurer getan hat. So verrückt das auch klingen mag, Tims Maurer schuf einen Feuerraum mit zwei kurzen Stummelwänden, die zurück in den Feuerraum ragten. Dann gingen die beiden Wände in einem Winkel von 45 Grad los und trafen sich an einer harten 90-Grad-Ecke im hinteren Teil des Feuerraums . Es ist kein Wunder, dass Rauch in Tims Haus aufstieg.

Die Form und Größe des Feuerraums sind kritisch, aber was Sie nicht über dem Feuerraum sehen, ist noch wichtiger. Die Form und Größe der Kehle des Kamins sowie das Design des Rauchregals sind von größter Bedeutung, um sicherzustellen, dass der gesamte Rauch und die heißen Gase den Schornstein hinaufsteigen und nicht in den Raum rollen.

Das Traurige an all dem ist, dass fast jeder mit mäßigen Hand-Auge-Fähigkeiten einen nicht rauchenden Kamin bauen kann, indem er die leicht verständlichen Informationen verwendet, die kostenlos von der BIA erhältlich sind. Es ist verrückt, dass jeder einen rauchenden Kamin hat, wenn man darüber nachdenkt, wie die technischen Zeichnungen, technischen Daten usw. verfügbar sind.

Lassen Sie uns über die Verwendung von gewöhnlichem Ziegelmörtel in Kaminfeuerstellen sprechen. Es ist schlicht und einfach ein Fehler. Der in einem Feuerraum verwendete Schamottestein ist ein spezieller feuerfester Ziegelstein, der für hohe Temperaturen ausgelegt ist. Es ist durchaus möglich, dass die Temperatur in einem lodernden Feuer in bestimmten Situationen 1.000 Grad überschreitet. Normaler Ziegelmörtel hält diesem Temperaturschwank von Raumtemperatur auf vierstellige Temperaturen nicht stand.

Schamott ist das Beste, um dünne Verbindungen zwischen dem Schamottestein herzustellen. Schamott ist ein spezieller feiner Ton, den Sie mit Wasser zu einer dicken Soße mischen. Erfahrene Maurer tauchen die Kante eines Schamottesteins vorsichtig in diesen, um die perfekte Menge Schamott auf jeden Ziegelstein aufzutragen. Die Verbindung zwischen dem Schamottestein endet normalerweise nicht breiter als 1/16 Zoll.

Mit dem nassen Schamott am Rand eines Schamottesteins drückt der Maurer ihn dann gegen einen anderen Ziegelstein, und der Schamott schafft eine feuerfeste Verbindung. Dieser Schamott unterscheidet sich nicht wesentlich von dem Ton, aus dem meine Tochter Keramik herstellt. Sie brennt diesen Ton in einem Ofen, der Temperaturen über 2.100 Grad erreicht. Es hält über Jahrzehnte hinweg problemlos Tausenden von Bränden stand, ohne zu bröckeln, wie es gewöhnlicher Ziegelmörtel tut.

Abonnieren Sie Tims kostenlosen Newsletter und hören Sie sich seine neuen Podcasts an. Gehe zu: AsktheBuilder.com.

#Diagnose #des #Defekts #der #dazu #führt #dass #Rauch #aus #einem #neuen #Kamin #aufsteigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.