Der Beschäftigungsbericht vom Januar zeigt einen leichten Rückgang der Arbeitslosenquote

Ansichten: 15
0 0
Lesezeit:38 Zweite

Im Dezember gab der Arbeitsmarkt nach und verlor 140.000 Arbeitsplätze, hauptsächlich aufgrund starker Verluste in der Freizeit- und Gastgewerbebranche. Und die Wirtschaft ist in den letzten drei Monaten des Jahres 2020 nur um 1 Prozent gewachsen, so die Zahlen des Bureau of Economic Analysis von letzter Woche.

Die Daten kommen als Verhandlungen über ein neues Konjunkturpaket im Kongress. Demokraten scheinen mit Präsident Bidens voranzukommen 1,9 Billionen US-Dollar Konjunkturprogramm Dies würde das Arbeitslosengeld bis September verlängern und vielen Amerikanern einen Anreiz von 1.400 US-Dollar bieten. Es würde auch den Mindestlohn erhöhen, die Steuergutschrift für Kinder erhöhen, Mietunterstützung und Geld für Ernährungsprogramme bereitstellen und gleichzeitig Hunderte Millionen Dollar an Hilfe für staatliche und lokale Regierungen bereitstellen.

#Der #Beschäftigungsbericht #vom #Januar #zeigt #einen #leichten #Rückgang #der #Arbeitslosenquote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.